Studiosus

Das in München ansässige Unternehmen Studiosus Reisen bietet speziell für Kulturinteressierte Pauschal- und Studienreisen an, bei denen das Kennenlernen der Kultur eines Landes im Vordergrund steht. Bereits im Jahr 1954 als Reisedienst Studiosus gegründet hat es im Jahr 2012 unter der Führung von Peter-Mario Kubsch einen Umsatz von über 232 Millionen Euro erzielt und mehr als 97.00 Reisenden die unterschiedlichsten Kulturen der Welt näher gebracht.

Referent/in für Nachhaltigkeit bei Studiosus (24.05.2017)

Tauchen Sie ein in die Welt von Studiosus: Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir baldmöglichst in Vollzeit und unbefristet eine/n
Referent/in für Nachhaltigkeit (Corporate Social Responsibility)
Zu Ihren Aufgaben gehört die Koordination und Steuerung der Aktivitäten unseres Nachhaltigkeitsbereichs sowie die Durchführung der im Nachhaltigkeitsprogramm festgelegten Maßnahmen. Sie sind zuständig für die Pflege und Auswertung von Datenbeständen, die Überarbeitung von Prozessen und Verfahrensanweisungen unter Berücksichtigung von DIN EN ISO 14001:2015 und EMAS sowie die Erstellung des Nachhaltigkeitsberichtes nach GRI-Standard. Sie aktualisieren die Kennzahlen und Benchmarks der Balanced-Scorecard, arbeiten in Nachhaltigkeitsausschüssen mit, unterstützen das Team im Nachhaltigkeitsmanagement, führen Schulungen durch und nehmen repräsentative Aufgaben wahr.
Sie bieten:
Betriebswirtschaftliches oder ähnliches Studium mit Ausrichtung auf Nachhaltigkeit
Mehrjährige Berufserfahrung im Nachhaltigkeitsmanagement (DIN EN ISO Normen) bzw. im CSR-Bereich im touristischen Umfeld
Erfahrungen in der GRI-Berichterstattung
Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Analytisches und prozessorientiertes Denken
Hohe kommunikative Fähigkeiten mit ausgeprägter Belastbarkeit auch in Spitzenzeiten
Sie sind - wie Ihre KollegInnen - teamorientiert, gut organisiert und zuverlässig
Wir bieten:
Weiterbildungen sowie regelmäßiges Feedback
Mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur und zahlreiche freiwillige soziale Leistungen, z.B. diverse Gesundheitsprogramme
Betriebliche Veranstaltungen wie Betriebsausflug, Weihnachtsfeier und gemeinsamer Wiesnbesuch
Flexible Arbeitszeiten, mindestens 30 Urlaubstage sowie Reisevergünstigungen
Betriebliche Altersvorsorge und Zuschuss zum öffentlichen Personennahverkehr

Weiter zu allen Jobdetails