Zwiesel - Naturgenuss und Erholung im Bayerischen Wald

Landkarte Zwiesel Bayrischer Wald

Naturerlebnis und Kulturfreuden - das bietet der Urlaub in Zwiesel. Die schöne Gemeinde im Bayerischen Wald lässt sich beim Freizeit-, Sport- und Unterhaltungsangebot nicht lumpen. Wir möchten Ihnen das kleine Städtchen in der reizvollen Kulisse des Wäldermeeres Bayerischer Wald vorstellen und Sie für einen Urlaub in Zwiesel begeistern. Wer sich nach einem individuell gestaltenen Urlaub sehnt, kommt in Zwiesel nicht zu kurz. Hier kann man Aktivprogramm und Urlaubserholung bequem kombinieren und sich einfach einmal treiben lassen.

Fernab von der Hektik des Alltags warten in Zwiesel schöne Stunden und spannende Erlebnisse. Dabei spielt die Glas- und Holzhandwerkskunst der Stadt Zwiesel eine entscheidende Rolle. Den Bayerischen Wald, Deutschlands größtes Waldgebiet, einmal anders erleben - das geht in Zwiesel wunderbar. Entdecken Sie die Facetten des Reiseziels im Süden Deutschland und kommen Sie bald schon wieder...

Bayrischer Wald Zwiesel

Fein Glas, gut Holz sind Ziwesels Stolz. Mit diesem Spruch ist über die Gemeinde Zwiesel im Bayerischen Wald schon das wichtigste gesagt. Im touristisch reizvollen Luftkurort wird nicht nur Urlaub gemacht, sondern auch mit langer Tradition Glas und Holz bearbeitet und veredelt. Als Feriendomizil bieten Zwiesel seinen Gästen die schöne Natur des Bayerwaldes, zauberhafte Kleinstadtatmosphäre und attraktive Sport- und Freizeitangebote.

Ihren Namen erhielt die Stadt vom bajuwarischen zwisl, was soviel heißt wie Gabelung. An den Flüssen Großer und Kleiner Refen gelegen, ist Zwiesel für Naturfreunde, Wasserbegeisterte und Wanderer ein Paradies. Die Lage der Stadt könnte besser nicht sein. Nur etwa 10 Kilometer sind es bis in die Kreisstadt Regen. Um nach Tschechien zu reisen, braucht es etwa 15 Kilometer bis zum Grenzübergang in Bayerisch Eisenstein. Knapp 30 Kilometer entfernt befindet sich auch schon die schöne Stadt Grafenau. Auch im Urlaub in Zwiesel kann man problemlos durch den Bayerischen Wald reisen (ja sogar bis in den Böhmerwald und bis in die Tschechische Republik) und dabei ganz individuell den Urlaub gestalten. Ob aktiv mit Sport und Freizeitspaß oder traumhaft entspannend im Wellness-Urlaub – Zwiesel ist ein vielseitiges Reiseziel im Bayerischen Wald.

Zu den beeindruckenden Bauten in der Gemeinde zählen die schönen Kirchen und die imposante Kristallglas-Pyramide, die von der Zwiesel Kristallglas AG in mühevoller Kleinstarbeit aus mehr als 93000 Weingläsern errichtet wurde. Sehr sehenswert ist auch das Glasmuseum Theresienthal, das sich in einem ehemaligen Residenzschloss befindet. In Zwiesel, der facettenreichen Bayerwaldstadt, gibt es auch unterirdisch einiges zu erleben. Ein Tunnelsystem unterhalb der Stadt ist bis heute teilweise für Besucher erschlossen. Hier präsentiert die Gemeindeverwaltung unter anderem interessante Ausstellungen.

Zur Museenlandschaft von Zwiesel gehören das Waldmuseum und das Dampfbier-Museum. Beide Museen zeigen auf ihre Weise einzigartige Exponate und verschaffen Besucher einen Einblick in die Vielfalt des Bayerischen Waldes. Das Waldmuseum in Zwiesel zeigt verschiedene Ausstellungsstücke aus den Bereichen Wald, Glas, Holz und Heimat. Auch den Nachlass des Komponisten Erhard Kutschenreuter kann man im Museum finden. Eine historische Erlebnisbrauerei ist das Dampfbiermuseum. Wie die Brauereikunst in Zwiesel gehandhabt wurde, erfährt man mit spannenden Darbietungen.


Fotos & Eindrücke Bayrischer Wald

Land und Leute

Wenn beim Grenzlandfest die Stadt Zwiesel eine neue Glaskönigin wählt, begeistert das auch die Reisegäste. Land und Leute im Bayerischen Wald machen wirklich etwas her. Das herzliche und familienfreundliche Ambiente in traumhafter Naturkulisse findet man in dieser Kombination nirgendwo anders in Deutschland. Und nicht nur Feste und Feierlichkeiten bringen Einheimische und Urlauber zusammen. Beinah überall herrscht ein fröhliches Beisammensein – Gemütlichkeit und Lebensfreude immer nach außen gekehrt. Die typische Küche des Bayerischen Waldes sollte man auch in Zwiesel probieren. Zwieseler Spezialitäten und regionstypische Speisen und Getränke versüßen Ihnen den Urlaub noch.

Um mehr über Land und Leute zu erfahren, sollte man sich vor Ort auf die Reise begeben. Der Bayerische Wald weiß viele Geschichten zu erzählen und ist die Heimat von Handwerkkunst und Brauchtum. Traditionen und Feste begegnen einem dabei auch zu einer Vielzahl im schönen Zwiesel. Viel Vergnügen!