Zillertal Reisetipps - Willkommen in Österreich

Landkarte Zillertal

Sehnen auch Sie sich nach einer Erholung versprechenden Landschaft und den schneeweißen hohen Erhebungen, die Ihnen mehr als einen erholsamen und erlebnisreichen Moment inmitten von Österreich versprechen. Das Zillertal im Westen von Österreich verspricht Ihnen zahlreiche Momente des Glücks und unzählige Möglichkeiten Ihrer Leidenschaft auf den zahlreichen Pisten in allen nur erdenklichen Schwierigkeitsstufen zu frönen.

Lassen auch Sie sich verzaubern von den unzähligen hohen Gebirgen und den tiefen Tälern mit ihren grünen Ebenen. Wie kaum eine andere Region erwartet Sie das Zillertal im Sommer wie im Winter zu einem Urlaub der absoluten Extra-Klasse. Freuen Sie sich auf die grüne und farbenfrohe Natur und das einzigartige Flair in den kleinen romantischen Ferienorten und besuchen auch Sie das Zillertal.

Zillertal

Das Zillertal erwartet seine Gäste und Besucher südlich von Jenbach mit seinen herrlichen Landschaften und der farbenfrohen Natur zu einem erholsamen und erlebnisreichen Aufenthalt. Es ist das breiteste Seitental des Inns im Bundesland Österreich und gilt seit jeher zu einem der am meisten besuchtesten Täler in ganz Österreich.

Während der erste Abschnitt des Tals zwischen Tuxer und Kitzbüheler Alpen sehr weitläufig und von ausgedehnten Wiesenhängen geprägt ist, verengt sich das relativ dicht besiedelte Zillertal in seinem weiteren Verlauf zu einem stark verzweigten Hochgebirgstal, welches in erster Linie durch die imposanten, vergletscherten Zillertaler Alpen gekennzeichnet ist. Der erste Ferienort im Tal ist ohne Frage das circa 550 Meter hoch gelegene Fügen, welches sich vor allem durch die alten Baudenkmäler und die ungefähr 1000 Meter hoch gelegene Hotelkolonie Hochfügen mit ihrem hervorragenden Skigebiet zu einem überaus beliebten Anziehungspunkt für Sportler und Kulturell Interessierte Gäste aus aller Welt entwickelt hat. Die bis zu 2500 Meter hohen Zillertaler Skigebiete wie die Zillertal Arena, welche aus dem Zusammenschluss von Kreuzjoch/Rosenalm, Isskogel, Königsleiten und Hochkrimml/Gerlosplatte entstanden sind, das Skigebiet Ski Zillertal 3000 und das Skigebiet Hochfügen-Zillertal bilden in Kombination eine der größten Wintersportregionen in Österreich und sind vor allem von den Urlaubsorten Kaltenbach, Zell am Ziller und Hippach gut zu erreichen. Am Ende des Tales erwartet Sie mit dem lebhaften Mayrhofen das touristische Zentrum des Zillertals. Mayrhofen erreichen Sie unter anderem über die gut ausgebaute Höhenstraße oder mit der ab Jenbach verkehrenden Zillertalbahn. Der Ort verspricht Ihnen eine hervorragende touristische Infrastruktur und erfreut sich mit seinen vielfältigen Freizeit- und Unterhaltungsmöglichkeiten vor allem bei jungen Leuten und Familien mit Kindern einer sehr großer Beliebtheit und Nachfrage. Mayrhofen gilt zudem seit jeher als Ort, in welchem sich mehrere aus den Zillertaleralpen kommende Täler treffen. Unter diesen Tälern befindet sich auch das schneesichere Tuxer Tal mit seinem Skiparadies Hintertux, welches mit seinem ungefähr 3300 Meter hohen Gletscher, dem Sommerskigebiet und den Tuxer Wasserfällen eines der touristisch am besten erschlossenen Täler ist.

Das Zillertal gilt in erster Linie für Pistenfreaks und Familien als das pure Urlaubserlebnis. Tauchen auch Sie ein in diese Schönheit und Vielfalt und lassen Sie sich verzaubern von den schier unendlichen Möglichkeiten. Erst bei einem Urlaub inmitten des Zillertals erleben Sie die vielfältigen individuellen Aktivitäten wie die Wanderungen auf den circa 1000 Kilometer Höhen-, Wander- und Spazierwegen, die Fahrten mit dem Fahrrad auf den ungefähr 40 Kilometer gut ausgebauten Radwegen oder die ausgelassenen Badefreuden in einem der unzähligen erfrischenden Bergseen. Das Zillertal freut sich auch auf Sie!


Klima & Wetter

Das im weitesten Sinne zum Hochgebirge zählenden Zillertal erwartet seine Gäste und Besucher mit einem ausgeprägten Gebirgsklima und milden Sommern und relativ kühlen Wintern. Freuen auch Sie sich auf angenehme Temperaturen inmitten einer wunderschönen landschaftlichen Vielfalt.

Lernen auch Sie die herrliche Natur des Zillertals kennen und lieben. Das Zillertal erfreut sich mit seinen abwechslungsreichen Möglichkeiten der Sport- und Freizeitbeschäftigung im Sommer wie im Winter einer überaus großen Beliebtheit und Nachfrage bei den Gästen aus aller Welt. Inmitten der Sommermonate werden Sie vor allem die grünen Wiesen, die tiefblauen Seen und das Sommerskigebiet in Hintertux verzaubern, währenddessen Sie im Winter die schneeweißen Pisten in allen nur erdenklichen Schwierigkeitsstufen zu dem einen oder anderen Hüftschwung einladen.

Das aktuelle Wetter in Innsbruck (*ohne Gewähr)

Fotos & Eindrücke Zillertal

Essen und Trinken

Die Gasthöfe im Zillertal überrascht mit regionalen aber auch mit internationalen Spezialitäten. Es wird jedem auch noch so verwöhnten Gaumen sein persönliches Highlight geboten. Typische Gerichte sind vor allem der Kaiserschmarrn, die Flädlesuppe, die Marillenknödel und der Tafelspitz.

Land und Leute

Tirol hat sich vor allem im Laufe der letzten Jahrzehnte zu einem überaus beliebten Reiseziel entwickelt, welches sich vor allem aufgrund seiner vielfältigen Möglichkeiten der Sport- und Freizeitbeschäftigung im Sommer wie im Winter einer großen Nachfrage bei Sportlern, Familien mit Kindern, Erlebnishungrigen und Erholungssuchenden aus aller Herren Länder entwickelt.

Herausragende Faktoren für einen Besuch in Tirol sind ohne Frage die Erholung versprechende Landschaft, die schneeweißen hohen Erhebungen, die hervorragenden sportlichen Möglichkeiten, die unzähligen Skigebiete und die exzellenten Voraussetzungen zum Wandern, Bergsteigen, Wassersport, Rafting, Paragliding und Fahrrad fahren. Jedem Gast wird inmitten des Zillertals etwas geboten, was mit seinen ganz individuellen Wünschen eines Traumurlaubs einher geht.