Yangtse Flussreisen - Kreuzfahrtrouten & Angebote

Erleben Sie eine spannende Flusskreuzfahrt auf dem längsten Fluss Chinas und Asiens sowie dem weltweit drittlängsten Strom der Erde. Die Reise entlang des Jangtsekiang entführt Sie dabei in eindrucksvolle Landschaften mit pulsierenden Metropolen, idyllisch gelegenen Dörfern und gigantischen Stauseen und Schluchten sowie zu bedeutenden Binnenhäfen Chinas. Für diese Flussreise der besonderen Art stehen rund 2.800 Kilometer des schiffbaren Jangtse (auch Yangtse, Yangtze) zur Verfügung, der insgesamt eine bis zu 6.380 Kilometer lange Strecke zurücklegt.

Der Jangtsekiang entspringt in der Provinz Qinghai, im Hochland von Tibet und mündet nach einer Reise voller Flussrichtungswechsel in das Ostchinesische Meer. Die schiffbare Strecke beginnt in der Stadt Yibin im Südosten der Provinz Sichuan, zu deren Sehenswürdigkeiten ein Daoistischer Tempel aus der Ming-Dynastie und die berühmte Felsengräber von Huangsan und Shichengshan gehören. Kulturelle Reisehöhepunkte sind auf der Flusskreuzfahrt durch China garantiert, denn der Yangtse hat seit jeher eine zentrale Stellung in der Geschichte der Volksrepublik China eingenommen.

Wo könnte man das Reich der Mitte besser erkunden als an einer seiner wichtigsten Lebensadern? Unterwegs am Ober- und Mittellauf des Flusses, begeistert die eindrucksvolle Kulisse der Drei Schluchten Qutang, Wuxia und Xiling. Unterhalb des Staudammes dieser Region sind bedeutende Binnenhäfen, darunter Yichang, Wuhan, Wuhu und Nanjing, zu erreichen. Die kontrastreiche Landschaft und die vielen sehenswerten Ziele, die stets zwischen altem und neuem China vermitteln, setzen sich auch im weiteren Verlauf der Yangtse Kreuzfahrt fort. Angefangen von der Panorama-Fahrt durch die Wu-Schlucht bis hin zur Tempelbesichtigung in Chongqing erwarten Kreuzfahrtgäste viele einzigartige Reiseerlebnisse.

Spätestens ein Besuch in der Weltmetropole Shanghai, nicht weit entfernt vom prächtigen Yangtse-Delta, wird Ihnen China als Land der Kontraste begegnen. Hier kann man sich dabei nicht nur dem modernen Großstadtleben in Asien, sondern auch traditionellen Märkten und Industriezweigen zuwenden. Dass der Yangtse, der auch als Gelber Fluss bezeichnet wird, dabei immer wieder eine zentrale Rolle spielt, macht China Flusskreuzfahrten zu einem gefragten Reise-Highlight. Dabei birgt auch die moderne und komfortable Ausstattung der Flusskreuzfahrtschiffe für qualitativ hochwertiges Reisen.