Im Walsertal verweilen - Tipps für Reisen und Freizeit

Landkarte Walsertal

Mit dem Großen Walsertal erwartet Sie eines der schönsten und eindrucksvollsten Täler in ganz Österreich zu einem erholsamen und entspannten und trotz dessen sehr erlebnisreichen Aufenthalt. Eine Region inmitten von Österreich, die Ihnen wie kaum eine andere eine hervorragende Mischung aus unberührter Natur und ereignisreichen sportlichen Aktivitäten offerieren wird.

Tauchen Sie ein in diese noch sehr geheimnisvollen Landschaften mit ihren tief verschwiegenen Wäldern und den grünen und farbenfrohen Almen und erleben auch Sie Ihren Urlaub der Besonderen Art. Denn das Walsertal verspricht Ihnen nicht nur auf den verschneiten Pisten zahlreich erlebnisreiche Momente. Auch die kleinen und noch sehr verträumten Ferienorte sind nach wie vor immer wieder ein Garant für Ruhe und Erholung fernab von Hektik und Stress.

Walsertal

Mit dem Großen Walsertal erwartet Sie ein Seitental des Walgau, welches sich von diesem aus aus in nördlicher Richtung erstreckt und an seinem Talabschluss an den Bregenzerwald grenzt. Das Walsertal ist mit seinen circa 3500 Einwohnern sehr dünn besiedelt und wird geologisch in zwei Teile gegliedert. Der Norden präsentiert sich Ihnen ohne Frage vor allem mit seinen grünen Hängen des Flysch, währenddessen der Süden nicht zuletzt vor allem durch die schroffen und wildromantischen Gipfel der Kalkhochalpen bestimmt wird.

Die im Tal ansässigen Gemeinden erwarten Sie vor allem auf der westlichen Seite des Tales zu einem erholsamen und sehr entspannten Aufenthalt. Ausgehend vom Talbeginn versprechen Ihnen  die Orte Thüringerberg, St. Gerold, Blons, Sonntag, Buchboden und Fontanella eindrucksvolle Momente voller Ruhe und Idylle inmitten einer malerischen und nahezu paradiesischen Umgebung. Politisch gesehen zählen die Orte zum Vorarlberg und wirtschaftlich schon zum Allgäu.

Das Walstertal hat sich vor allem im Laufe der letzten Jahre zu einem der beliebtesten Täler in ganz Österreich entwickelt und erwartet seine Gäste und Besucher aus aller Herren Länder nach wie vor mit einer nahezu unberührten und noch sehr geheimnisvollen Natur, die es zu entdecken und zu erkunden gilt.  Tauchen auch Sie ein in diese Region und erfreuen auch Sie sich an den farbenfrohen und grünen Wiesen, den unberührten und weiten Ebenen und der vielfältigen und artenreichen Tier- und Pflanzenwelt, die inmitten der noch sehr ruhigen, naturbelassenen und sehr ursprünglichen Atmosphäre des Wassertales ein malerisches Heim gefunden hat.

Das Große Walstertal wurde zum Biosphärenreservat erklärt und verspricht Ihnen mit seinen zwei großen Naturschutzgebiete mit den wunderschönen Wiesen, den erstklassigen Feuchtbiotopen und den unzähligen und tief verschwiegenen Waldgebieten auf kleinstem Raum, erlebnisreiche und eindrucksvolle Momente, die Ihnen auch lang nach Ihrer Rückkehr das eine oder andere verträumte Lächeln auf das Gesicht zaubern werden. Im Sommer ist das Walsertal ein Wanderparadies mit vielen markierten Wanderwegen und im Winter lockt es mit seinen faszinierenden Ski- und Snowboardpisten, den kilometerlangen Langlaufloipen, der Rodelbahn, auf welcher sich vor allem die Kleinsten wohl fühlen werden und den turbulenten Apres Ski Möglichkeiten zum Erleben und Erholen. Somit wird inmitten dieses Zaubers jedem Gast etwas geboten, was seinen Aufenthalt im Walsertal zu etwas Unvergesslichem und Besonderem werden lässt.


Klima & Wetter

Das Walsertal erwartet seine Gäste und Besucher aus aller Herren Länder mit seinem eindrucksvollen Hochgebirgsklima mit milden Sommern und relativ kühlen Wintermonaten zu einem überaus erlebnisreichen Aufenthalt inmitten einer atemberaubend schönen Landschaft. Das Walsertal erwartet seine Gäste aus der ganzen Welt das ganze Jahr hindurch mit seinen abwechslungsreichen sportlichen Aktivitäten wie Ski fahren, Wandern, Fahrrad fahren und Klettern zum Erholen und Entspannen.

Nicht zuletzt zieht aber auch die idyllische und malerische Landschaft mit ihren weiten Ebenen, den saftigen Hochgebirgsalmen und den tiefen Wäldern im Sommer wie im Winter die Erholungssuchenden und Naturliebhaber in ihren Bann.

Das aktuelle Wetter in Bregenz (*ohne Gewähr)

Fotos & Eindrücke Walsertal

Essen und Trinken

Die Küche des Walsertales ist noch sehr bodenständig, deftig und schmackhaft und besticht mit diversen Fleisch- und Gemüsegerichten mit Zutaten aus der eigenen Herstellung. Genießen Sie vielseitige Gerichte wie Nockerln, den Kaiserschmarrn, das Backhendl und den Tafelspitz.

Land und Leute

Das Walsertal hat sich vor allem nicht zuletzt aufgrund seiner nahezu unberührten Natur, seinen vielfältigen Naturschutzgebieten, den unzähligen Tier- und Pflanzenarten und seinen mannigfaltigen sportlichen Möglichkeiten in seinen Bann zu einem der beliebtesten Reiseziele in ganz Österreich entwickelt.

Erleben auch Sie die ursprüngliche und noch sehr unberührte Seite und idyllische von Österreich, in welcher Sie fernab von Hektik und Trubel Abschalten und sich Erholen können. Traditionelle kleine Ferienorte mit alten Häusern und liebenswerte Menschen, die Sie mit offenen Armen empfangen werden. All dies und noch vieles mehr, das verspricht und offenbart Ihnen das zauberhafte Walsertal inmitten des herrlichen Österreich.