Varadero Urlaub - Karibik Feeling von Kopf bis Fuß

Landkarte Varadero

Varadero ist ein Urlaubsort auf der Insel Kuba, der Ihnen wie kaum ein anderer Ort inmitten des Karibischen Meeres die Schönheiten dieser Region und Gefühl der Freiheit präsentieren wird. Freuen Sie sich auf diesen Urlaubsort der Extra-Klasse, der Ihnen vor allem Erholung, Entspannung und Erlebnis bieten wird.

Genießen Sie den Komfort der hochwertigen und komfortablen Hotels und Ferienanalgen, schwelgen Sie in den Träumen bei einem Spaziergang entlang des Ufers, erfreuen Sie sich an den romantischen Sonnenuntergängen, erkunden Sie die spektakuläre Unterwasserwelt vor der Küste von Kuba, unternehmen Sie den einen oder anderen Ausflug zum Kennenlernen des alten kolonialen Erbes auf der Insel oder faulenzen sie den einen oder anderen Tag einfach nur am Strand. Derer Möglichkeiten wird Ihnen Varadero viele bieten.

Varadero

Varadero ist eine Stadt auf der Insel Kuba und zudem der größte und der bekannteste Badeort an der nordwestlichen Küste der Insel. Auf der Halbinsel Hicacos, in der Provinz Matanzas und ungefähr 120 Kilometer östlich der Hauptstadt Havanna gelegen, erwartet Varadero seine Gäste und Besucher mit seinen kilometerlangen, feinsandigen und nahezu paradiesischen schneeweißen Stränden zu einem Aufenthalt der besonderen Art.

In Varadero befindet sich zudem einer der Anflughäfen für Kuba, so dass Gäste und Besucher nach nur einer kurzen Transferzeit ihren Aufenthaltsort erreichen. Hochwertige, komfortable und großzügige Hotels und Ferienanlagen, kleine Restaurants, romantische Strandbars, mit den Möglichkeiten zum Surfen, Segeln, Schnorcheln, Paragliding, Golf und Tennis spielen, Schwimmen und Beachvolleyball spielen, ein umfangreiches Angebot an sportlichen Aktivitäten und die Erkundung des der Küste vorgelagerten Korallenriffs, versprechen Ihnen zum einen erholsame und zum anderen aber auch sehr spannende und ereignisreiche Tage an den Ufern des karibischen Meeres. Varadero verspricht Ihnen ein breite Palette an Freizeitmöglichkeiten. Zahlreiche Golfclubs, Tauchschulen, Galerien, Cafés, Museen, Cabarets und Diskotheken bieten Ihnen alle nur erdenklichen Annehmlichkeiten des touristischen Lebens und sorgen für einen abwechslungsreichen Tagesablauf, in welchem das Wort Langeweile nie auch nur für eine Sekunde ein Thema sein wird.

Wem der Sinn mehr nach dem Entdecken und Kennenlernen der näheren und weiteren Umgebung und der weit zurück reichenden Geschichte der Insel steht, dem empfehlen wir die Teilnahme an einem der zahlreichen Ausflüge. Lernen Sie das koloniale Erbe, unzähligen kulturellen Schätze und Reichtümer und die wunderschöne landschaftliche Vielfalt hautnah kennen. Ausflüge führen Sie vor allem in die riesigen Zuckerrohrfelder, zu den imposanten Tabakplantagen, in die Inselhauptstadt Havanna mit ihren Zeugen einer längst vergangenen Zeit oder auf die Insel Cayo Coco mit ihren farbenfrohen Flamingo-Kolonien.



4**** Hotels Hotels am Strand All Inklusive Angebote

Klima & Wetter

Der turbulente und sehr schöne Ferienort Varadero befindet sich auf der Insel Kuba und unterliegt das ganze Jahr hindurch einem tropischen bis subtropischen Klima mit Temperaturen, die sich zwischen 25 Grad Celsius und 30 Grad Celsius bewegen.

Die Insel und auch Varadero laden das ganze Jahr hindurch zu einem Bade- und Erholungsaufenthalt an die nahezu paradiesischen Strände ein. Aber auch auf Kuba gibt es zwei Jahreszeiten, welche allerdings nicht durch die Höhe der Temperaturen, sondern durch die Höhe der Niederschlagswahrscheinlichkeit bestimmt werden. Genießen Sie die Monate der Trockenzeit von November bis Mitte Mai.

In den Monaten der Regenzeit von Mai bis Oktober, sollten Sie immer mit einer höheren Niederschlagswahrscheinlichkeit und dem einen oder anderen erfrischenden Regenschauer rechnen. Nur in den Monaten des Spätsommers von August bis Oktober müssen Sie aufgrund der starken Erwärmung des Wasser mit der Entstehung von Hurrikans rechnen, wodurch von reisen in diesem Zeitraum zumeist abgeraten wird.

Das aktuelle Wetter in Varadero (*ohne Gewähr)

Klima Wetter Wassertemperatur  Varadero

Fotos & Eindrücke Varadero

Essen und Trinken

Die karibische Küche ist der Spiegel des karibischen Lebensgefühls von würzig bis scharf, von fruchtig bis exotisch und manchmal auch sehr ungewöhnlich. Die Zutaten für die verschiedenen Gerichte findet man aufgrund des Klimas, welches eine üppige Vegetation mit verschiedenen Gemüsearten, Kräutern und exotischem Obst zulässt, direkt vor der Tür. Das Meer sorgt jederzeit für frischen Fisch und Meeresfrüchte.

Das Nationalgericht Kubas heißt Congri, eine Mischung aus Reis und schwarzen Bohnen.Das bekannteste Getränk Kubas ist der Mojito.

Die vielen Hotelanlagen in den unterschiedlichen Kategorien bieten ihren Gästen zudem die reichhaltige Auswahl einer internationalen Küche. In den kleinen Bars und Restaurants, welches sich in den Orten und am Strand befinden, können Besucher das typische kubanische Flair bei einer regionalen Spezialität auf sich wirken lassen.

Land und Leute

Varadero ist der Inbegriff eines karibischen Urlaubsortes. Wunderschöne Strände, hochwertige und komfortable Hotels, umfangreiche Sport- und Freizeitaktivitäten wie Schnorcheln, Tauchen, Segeln, Surfen, Beachvolleyball und Golf und Tennis und zahlreiche Ausflüge zum Kennenlernen der Insel runden Ihren Aufenthalt ab und gestalten Ihn überaus abwechslungsreich.

Ein sehr beliebter Zeitraum für einen Aufenthalt auf Kuba ist die Zeit des karibischen Karnevals, welcher von den Einheimischen mit zahlreichen farbenfrohen Festen gefeiert wird. Bei diesen Festen werden auch die verschiedenen Tänze wie Rumba und Salsa aufgeführt, die sich auf der Insel aus den unterschiedlichen Stilen heraus gebildet haben.

Lassen auch Sie sich verzaubern von dem typisch karibischen Gefühl des easy living. Die Gedanken an diesen Aufenthalt werden Sie noch lang nach Ihrer Rückkehr begleiten und Ihnen das eine oder andere verträumter Lächeln auf das Gesicht zaubern.