Überlingen am Bodensee - Das Kneippheilbad und seine Attraktionen

Landkarte Überlingen Bodensee

Überlingen mag nicht zu den weltweit bekanntesten Urlaubsorten am Bodensee gehören, zu den charmantesten in jedem Fall. Das Kneippheilbad ist ein schönes Städtchen, um in bester Urlaubsatmosphäre die schönen Momente am Bodensee zu genießen. Dazu gehören neben Wanderungen und Fahrradausflügen auch Badegenuss in der Bodensee Therme Überlingen oder Kulturgenuss im Reichlich-von-Meldegg-Haus.

Was den Bodensee als Urlaubsregion ausmacht, findet man auch in Überlingen auf einen Blick: eine malerische Naturkulisse in der Umgebung eines der schönsten Seen Deutschlands und Mitteleuropas sowie einige der schönsten Bauwerke entlang der Oberschwäbischen Barockstraße. Das Freizeit- und Sportangebot von Überlingen lässt ebenso wenig Wünsche offen. Jeder findet hier das geeignete Unterhaltungsprogramm für abwechslungsreiche und entspannende Urlaubstage. Lesen Sie auf dieser Seite schon einmal, was es in Überlingen zu entdecken und zu erleben gibt.

Bodensee Überlingen

Am Nordufer des Bodensees liegt Überlingen. Im Bodenseekreis ist Überlingen nach Friedrichshafen die zweitgrößte Stadt. Seit den 1950er Jahren gehört Überlingen zu den deutschen Heilbädern und ist deshalb neben dem Urlaub zu jeder Jahreszeit auch für Kuraufenthalte interessant. Das Kneippheilbad überzeugt dabei nicht nur in Sachen Wellness und Gesundheit, sondern kann auch bei Freizeit, Unterhaltung und Sportangebot Touristen aus aller Herren Länder begeistern. Besonders einladend ist die lange Uferpromenade, die entlang einer der schönsten Seen Mitteleuropas durch eine atemberaubende Naturkulisse führt.

Die Uferpromenade von Überlingen ist nicht die einzige Attraktion des Städtchens. Während man hier besonders gern bei einem Kaffee verweilt, kann man im Zentrum von Überlingen noch so einiges mehr erkunden. Im Städtischen Museum befinden sich einige herausragende Kunstschätze der Patrizier-Familie Reichlin von Meldegg. Es befindet sich im Reichlin-von-Meldegg-Haus, das als ältestes Renaissancegebäude Deutschlands gilt und ist ein originalgetreues Abbild des ehemaligen Patrizierpalastes. Das Wahrzeichen der Stadt ist das Münster St. Nikolaus. Dieser gotische Bau und eine der ältesten Kirchbauten überhaupt machen Überlingen zu einem kulturhistorisch interessanten Ziel.

Entspannung mit hohem Wohlfühlfaktor bieten der Stadtgarten sowie die Bodensee Therme Überlingen. Im Stadtgarten kann man durch Baum- und Wiesenlandschaften spazieren, sich auf den Parkbänken eine Rast gönnen und Hirschgehege und Rosengarten besichtigen. Die Bodensee Therme Überlingen sind eine Bade- und Saunalandschaft der Extraklasse. Ein Höhepunkt der Anlage ist das Kaskadenbecken, das mit Unterwassermusik und einer schönen Aussicht auf den Bodensee zum Entspannen einlädt. Das südlichstes Kneippheilbad Deutschlands verfügt über alle notwendigen Einrichtungen, um dem Urlaub oder der Kur die nötige Wellness-Note hinzuzufügen.

Aktivurlaub am Bodensee könnte in Überlingen schöner nicht sein. Das Angebot reicht von Wassersportarten wie Segeln, Tauchen und Schwimmen bis hin zu Reitsport, Rad fahren Wandern und Golf an Land. Der Golfclub Überlingen besitzt einen 18-Loch-Platz im Herzen der schönen Urlaubsregion Bodensee. Lohnenswert sind auch die vielen Kulturveranstaltungen und Feste, die Überlingen für Stadtbewohner und Reisegäste anbietet. Das ganze Jahr über gibt es etwas zu erleben. Das moderne und teils mediterrane Stadtbild von Überlingen verbindet sich in erstklassiger Art und Weise mit den historischen Denkmälern und Bauten der Stadt. Lernen Sie das facettenreiche Bodensee-Städtchen bei Süddeutschland-Ferien kennen und lieben. Da man per Schiff, mit dem Auto, dem Rad oder zu Fuß viele weitere reizvolle Ziele am Bodensee gut erreichen kann, bieten sich während der Urlaubstage in Überlingen auch zahlreiche Ausflüge an.


Fotos & Eindrücke Bodensee

Land und Leute

In Überlingen kommen die bekannte badische Gastfreundschaft und Herzlichkeit voll zur Geltung. Ob in den Gasthäusern der Stadt, bei Schiffsausflügen auf dem Bodensee, beim Spazieren im Zentrum oder außerhalb – man merkt, dass Überlingen ein traditionsreiches  Reiseziel ist. Urlauber sind von Land und Leuten begeistert und schätzen auch den internationalen Charakter am Bodensee. Das Dreiländereck Deutschland-Österreich-Schweiz bringt die mitteleuropäischen Länder zusammen und das spürt man am Bodensee in vielen Ortschaften.

Ausstellungen, Theateraufführungen, Museumsbesuche und Konzerte gehören zum Kulturprogramm von Überlingen. Ein Veranstaltungshöhepunkt ist das Überlinger Promenadenfest im Juli, dessen krönender Abschluss ein Feuerwerk in den prächtigsten Farben ist. Nicht zu vergessen das Internationale Bodensee-Festival rund herum um den gesamten See. Kulturelle Highlights werden Sie im Urlaub am Bodensee ebenso wenig vermissen wie Entspannung, Naturvielfalt und aktiven Freizeitsport.