Tuxertal - Urlaub umgeben von einer Gletscherlandschaft

Landkarte Tuxertal

Träume müssen keine Träume mehr bleiben. Es sein denn Sie möchten es so. Aber wer möchte bei dem Anblick er lieblichen Landschaft des Tuxertals das diese Träume nicht in Erfüllung gehen. Wohin das Auge auch reichen mag, erblicken Sie eine Schönheit, die ihresgleichen sucht und Ihnen die Seele und das Herz öffnen wird.

Gönnen Sie sich diese Auszeit vom Alltag und besuchen aus Sie das malerische und idyllische Tuxertal mit seinen kleinen Ortschaften unterhalb der gigantischen und imposanten hohen Erhebungen mit ihren weißen Kuppen. Zudem verspricht Ihnen das Tuxertal aber auch eine ganze Reihe an erlebnisreichen Momenten. Seien es die Apres Ski Parties oder einfach nur eine Abfahrt auf einer der bestens präparierten Pisten. Ein Jedem wird inmitten dieser Schönheit etwas geboten, was mit seinen träumen einher geht.

Tuxertal

Das Tuxertal erwartet seine Gäste und Besucher inmitten von Österreich zu einem erholsamen, entspannten und trotz dessen sehr erlebnisreichen Aufenthalt. Das Nebental des Zillertals, welches bei Mayrhofen abzweigt strahlt auch in der heutigen Zeit noch vieles von seinem alten Charme und seiner Romantik aus. Auf seinen ungefähr 13 Kilometern Länge erwarten Sie vor allem kleine malerische Ferienorte, idyllische Bäche, reißende Flüsse und hohe Erhebungen, in deren Höhen das eine oder andere spannende Skigebiet auf Sie wartet.

Angefangen bei Mayrhofen erstreckt sich das Tal bis nach Hintertux, wobei es hier einen Höhenunterschied von ungefähr 800 Metern Höhe zu verzeichnen hat. Das Tal endet am Hintertuxer Gletscher, welcher das ganze Jahr zu einem erlebnisreichen Urlaub im Schnee und Eis verführt.

Tux unterteilt sich in die fünf Ortsteile Vorderlanersbach, Lanersbach, Juns, Madseit und Hintertux. Vorderlanersbach erwartet Sie mit seinem unter Denkmalschutz gestellten Ortskern am Berghang. Sehr gut zu erreichen sind vor allem die Skigebiete Eggalm, Penken und Rastkogel, die mit ihren rasanten Abfahrten mehr als einmal zum Träumen verleiten. Der gesellschaftliche und kulturelle Mittelpunkt des Tales erwartet Sie mit Lanersbach. Hier, nur rund einen Kilometer von Vorderlanersbach entfernt, befindet sich auch eine historisch interessante und bereits seit vielen Jahren bestehende Pfarre. Ein weiteres Reiseziel in der Region ist Juns, gelegen auf ungefähr 1.400 Meter Höhe. Der kleine Ort mit einigen wenigen Hotels und Wohnhäusern bietet an Sehenswertem beispielsweise eine interessante Schaumühle und ist zudem bei Familien aufgrund der nahe gelegenen Rodelbahnen sehr beliebt.

Der bekannteste und auch beliebteste Ort im Tuxertal ist ohne Frage Hintertux auf ungefähr 1.500 Metern Höhe. Am hinteren Ende des Tals gelegen, erwartet Sie mit dem Hintertuxer Gletscher, eine ausgesprochen attraktive Sommer-Skiregionen Österreichs zum Erleben und Erkunden. Umrahmt von hohen Bergen und eindrucksvollen Gletschern verspricht Ihnen Hintertux mit seinen Hotels, Gasthöfen und vereinzelten Bauernhäusern einen angenehmen Aufenthalt.

Neben dem bekannten Skigebiet, auch weit über die Landesgrenzen Österreichs beliebt, erwarten Sie im Ferienort Hintertux jedoch auch einige weitere Reise-Highlights. In Hintertux befinden sich beispielsweise zahlreiche Heilquellen und das am höchsten gelegene Thermalbad von ganz Europa. Freuen auch Sie sich auf entspannte, erholsame und erlebnisreiche Tage und besuchen auch Sie das Tuxertal und seine unendlichen Möglichkeiten der Sport- und Freizeitbeschäftigung, die keine Langeweile aufkommen lassen.


Klima & Wetter

Das Tuxertal verspricht Ihnen während Ihres Urlaubs überaus angenehme und herrliche Temperaturen, die zu vielseitigen Aktivitäten in der freien Natur verführen. Inmitten zahlreicher hoher Erhebungen gelegen glänzt das Tal mit milden Sommern und recht kühlen Wintern. Ein großartiges Gebirgsklima mit all seinen Vor- und Nachteilen.

Die roten Nasen im Winter gibt es gratis dazu aber auch die traumhaften und atemberaubenden Ausblicke im Sommer wie im Winter. Verschneite Landschaften im Winter und grüne Wiesen im Sommer. Nicht selten laden die tiefblauen Seen im Sommer zu einem erfrischenden Bad ein, währenddessen die Sportler in den luftigen Höhen ihrem Skisport frönen. Vor allem aus diesem Grund erfreut sich die Region im Sommer wie im Winter einer nicht endend wollenden Nachfrage und Beliebtheit bei Jung und Alt aus aller Welt.

Das aktuelle Wetter in Innsbruck (*ohne Gewähr)

Fotos & Eindrücke Tuxertal

Land und Leute

Tief verschneite Wälder, gigantische Abfahrten, imposante Ausblicke, grandiose Landschaften, eine farbenfrohe Natur, eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt, malerische gelegene Ortschaften und liebenswerte Menschen sind jederzeit ein Garant für erholsame und entspannte Tage inmitten des Tuxertals. Genießen und erleben auch Sie die vielfältigen abwechslungsreichen Aktivitäten die jeden Tag aufs Neue mehr als unterhaltsam gestalten werden.

Ski fahren, Spaziergänge durch die Natur, Rodeln, Snowboarden, Klettern, Wandern oder einfach die Möglichkeiten des Wellness nutzen. All dies erfreut sich seit jeher einer nicht abreißen wollenden Beliebtheit bei den Gäste und Besuchern. Gönnen auch Sie sich diese Auszeit vom täglichen Alltagsstress und verleben Sie harmonische und idyllische Tage in der wildromantischen Landschaft des Tuxertals.