Hohe Tatra Slowakei - Reisetipps für Entdecker

Landkarte Tatra Slowakei

Wunderbare Landschaften und eine farbenfrohe Natur wohin das Auge auch reichen mag. Liebenswerte Menschen, die jeden Gast mit offenen Armen empfangen, kleine malerische Orte mit einem noch sehr ursprünglichen Charakter und kaum eine Minute, die auch nur einmal Langeweile aufkommen wird. Dies und noch vieles mehr verspricht Ihnen die atemberaubend schöne Region der Tatra.

Wenn auch Sie sich nach den wunderbaren Eindrücken sehnen, die Ihnen noch weit nach Ihrer Rückkehr mehr als einmal inmitten von Alltagsstress ein verträumtes Lächeln auf das Gesicht zaubern werden, dann besuchen auch Sie die herrliche Tatra mit ihren grandiosen Vorzügen. Eine Region, die auch in der heutigen Zeit noch zu einem der Geheimtipps zählt und sich trotz ihrer fortgeschrittenen touristischen Entwicklung vieles von ihrer Ursprünglichkeit und Natürlichkeit hat bewahren können.

Tatra Slowakei

Die wunderschöne und sehr paradiesische Slowakei ist ein Staat in Mitteleuropa, welcher in den Jahren 1992 und 1993 aus der Teilung der Tschechoslowakei hervorging. Begrenzt von den Ländern Österreich, Tschechien, Polen, der Ukraine und Ungarn erwarten Sie eine ganze Reihe von eindrucksvollen Momenten, die Ihnen keiner mehr nehmen kann.

Freuen auch Sie sich auf eine Landschaft, die ihresgleichen sucht und erkunden und entdecken auch Sie die vielfältigen und unterschiedlichen Gebirgslandschaften, die waldreichen Hügel und die vielfältigen unzähligen Berglandschaften, die zum Träumen und Genießen verführen. Sie besteht im Norden und in der Mitte aus den zu den Karpaten zählenden Gebirgen Tatra und Niedere Tatra, welche sich Ihnen mit einem sehr alpinen Bild präsentieren werden. Die höchste Erhebung, die Gerlsdorfer Spitze befindet sich mit seinen 2665 Metern in der Hohen Tatra.

Tatra ist der Name für einen Gebirgskomplex in den Karpaten. Die Tatra unterteilt sich in die Regionen West-Tatra, Ost-Tatra und Hohe Tatra. Von der Tatra zu unterschieden gilt es die Region Niedere Tatra, in deren Becken Sie die Landschaften Liptau und Zips zum Entdecken erwarten. Nicht zuletzt aufgrund ihrer atemberaubenden Schönheit und ihrer Einmaligkeit wurde die Tatra zu einem Nationalpark und Erholungsgebiet erklärt. In der Hohen Tatra werden aufgrund des außergewöhnlichen Klimas und der klaren, sauberen Luft viele Kur- und Wellnessanwendungen angeboten und durchgeführt. Leichte und schwierige Wanderwege, zahlreiche individuelle Sportmöglichkeiten wie Klettern, Ski fahren und Fahrrad fahren und die vielfältigen Erholungs- und Unterhaltungsmöglichkeiten versprechen Ihnen hervorragende Voraussetzungen für einen erlebnisreichen und ausgeglichenen Aufenthalt. Genießen auch Sie die atemberaubenden, grünen Landschaften, die schroffen Bergformen und die sanften, bunten Wiesen und besuchen Sie die Tatra und ihre Erholung versprechende Landschaft, in welcher ein Jedem sein Traumurlaub offenbart wird.


Klima & Wetter

Freuen auch Sie sich auf die wunderschöne und einzigartige Natur der Tatra, die zu zahlreichen Aktivitäten verführt. Nicht zuletzt das angenehme Klima und die einladenden Temperaturen laden das ganze Jahr hindurch zu einem Urlaub inmitten dieser Schönheit ein. Gekennzeichnet durch ein überaus ausgeprägtes Gebirgsklima in den höheren Lagen, sollten Sie vor allem in den Wintermonaten mit reichlich Schneefall rechnen, der zum Ski fahren animiert.

Die Sommermonate beginnen zumeist im Juli und dauern bis Ende August. Die Sommer sind somit kurz und mild und die Wintermonate sehr kühl. Aufgrund der zahlreichen Kur- und Wellnessangebote und aufgrund der unzähligen Freizeit- und Unterhaltungsmöglichkeiten ist die Tatra allerdings im Sommer und im Winter ein Anlaufpunkt für Sportler, Erholungssuchende, Kurreisende und Familien mit Kindern.

Das aktuelle Wetter in Bratislava (*ohne Gewähr)

Fotos & Eindrücke Tatra Slowakei

Essen und Trinken

Neben unberührter, grüner Natur wirbt die Tatra auch mit einer deftigen und äußerst schmackhaften Küche. Typische Gerichte sind vor allem die Brimsennocken, de Pirohy, der Walnusskuchen und der Böhmische Braten.

Land und Leute

Die Tatra verzaubert seit jeher seine Gäste und Besucher mit seiner nahezu paradiesischen Natur, seinen weiten grünen Ebenen, den zahlreichen hohen und imposanten Erhebungen, die vielfältigen sportlichen Aktivitäten, seinen liebenswerten Menschen und seiner Erholung versprechenden Landschaften und verspricht ein jedem Gast seinen ganz persönlichen Traumurlaub. Eine Auszeit, die inmitten von Europa ihresgleichen sucht.

Lassen auch Sie sich verzaubern von den unendlichen Möglichkeiten einen aktiven Urlaub zu verleben. Erkunden Sie die Landschaft zu Fuß oder auf dem Fahrrad, genießen Sie einen Skilauf durch die tief verschneiten Märchenwälder, erleben Sie die zahlreichen Kur- und Wellnessangebote oder jagen Sie über eine der zahlreichen schneeweißen Pisten gen Tal. Den Möglichkeiten werden keine Grenzen gesetzt.