Städtereisen Portugal

Portugal ist das Land der 3000 Sonnenstunden und befindet sich im Südwesten der Iberischen Halbinsel. Das Land besticht mit einer kilometerlangen Küste am Atlantik und am Mittelmeer mit vielen kleinen Buchten und einer fantastischen Steilküste und wildromantischen Landschaft im Hinterland der Küste, welches zu Spaziergängen und Touren durch die liebreizende Natur einlädt. Weiterhin gilt Portugal aufgrund von Lissabon und Porto auch als ideales Ziel für Reisende, welche eine kurze Auszeit in einer der europäischen Metropolen mit ihrem unvergleichlichen Charme und Flair genießen möchten.

Aufgrund seiner guten Infarstruktur zählt Lissabon zu einer der bedeutendsten Kulturstädte in Europa und erfreut sich bei Reisenden aus aller Welt einer großen Beliebtheit. Die europäische Kulturhauptstadt 1994 sowie der Schauplatz der Expo 1998, welche auf 7 Hügeln erbaut wurde, präsentiert sich dem Besucher mit kulturellen Kleinoden und dem Charme des Verfalls. Sie ist die Hauptstadt Portugals und befindet sich an einer Bucht der Flussmündung des Tejo. Ihre abwechslungsreiche Hügellage mit seinen Palästen und Wohnhäusern, das atlantische Licht und der marode Charme machen diese Stadt aus. Aufgrund des größten europäischen Seehafens, der obersten Staats-und Regierungsbehörden, der 6 Universitäten und der Akademie der Wissenschaften, ist Lissabon, welches in eine Ober- und eine Unterstadt geteilt wird, das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Landes. Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten, welche darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden zählen vor allem die Alfama, der älteste Stadtteil, San George, der höchste Punkt der Stadt, die Kathedrale Se, die älteste Kirche in Lissabon, die Baixa, die Unterstadt mit ihren Banken und Geschäften, Belem, der Stadtteil mit einer Reise in die Vergangenheit und die Ponte 25 de Abril, die Brücke über den Tejo, welche Lissabon mit Setubal verbindet.

Zwischen Lissabon und der zweiten portugiesischen Metropole Porto besteht seit jeher Konkurrenz und viele bezeichnen Porto im Norden von Portugal als heimliche Hauptstadt des Landes. Die Häuser in Porto grenzen an hohen Steilwänden, oft dicht an dicht neben- und übereinander gedrängt, so dass sie eine geradezu malerische Terrassenlandschaft bilden. Ähnlich zu Lissabon werden Sie auch in Porto einen Osthügel mit der Altstadt und einen Westhügel mit den neueren Stadtteilen vorfinden. Die Sehenswürdigkeit Nummer eins in Porto ist die Ribeira, das Vergnügungsviertel schlechthin, die am Ufer des Tejo festgemachten alten Weinschiffe und die berühmten Portweinkeller von Vila Nova de Gaia. Weiterhin sehenswert sind die Kathedrale Sé, welche auf dem höchsten Punkt der Altstadt thront, der markante Glockenturm Torre dos Clérigos und die Rua de Santa Catarin, die Hauptgeschäftsstraße von Porto. Entdecken und Erkunden Sie diese malerischen Metropolen, die mit weitaus mehr als hervorragenden Einkaufsmöglichkeiten Besucher aus aller Welt in ihren Bann ziehen.



4**** Hotels Hotels am Strand All Inklusive Angebote

Klima & Wetter

Portugal und Porto besitzen ein ausgesprochen mildes und ausgeglichenes Klima mit angenehmen Wintern und warmen Sommern, in denen es nicht selten bis zu 28°C warm wird. Aufgrund dessen können die Sommer im Stadtzentrum mitunter sehr warm werden. Die beste Zeit für Erkundungen und Entdeckungen stellen das Frühjahr und der Herbst dar.

Essen und Trinken

Auch die Küche wird sich Ihnen sehr vielseitig präsentieren. Aufgrund der Nähe zum Meer bestimmen vor allem Gerichte mit Fisch und Meeresfrüchten die Speisekarten der kleinen Restaurants aber auch Genießer anderer Speisen werden bei der Vielzahl der kleinen Bars und Restaurants ihren persönlichen Geheimtipp finden. Typische Gerichte und Spezialitäten sind vor allem der Portwein, Gerichte mit Ziegenkäse, die Schweinslende nach Art des Alentejo, die Forellen vom Rio Cávado und die Hühnersuppe mit Minze.

Land und Leute

Die vielen kulturellen Sehenswürdigkeiten, die unbeschwerte Art der Einwohner, das milde Klima, die vielfältige Abwechslung, die hervorragenden Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten und die gute Erreichbarkeit ab vielen deutschen und europäischen Flughäfen haben Lissabon und Porto zu einem beliebten Städtereiseziel für Besucher aus vielen Ländern werden lassen. Genießen auch Sie die portugiesische Mentalität und besuchen Sie diese romantischen Städte.