Sri Lanka Reisen - Über den Inselstaat, Sehenswertes und Klima

Landkarte Sri Lanka

Sri Lanka im Indischen Ozean ist eine Insel der unterschiedlichen Facetten. Wie kaum einen andere Insel in den tiefblauen Weiten des Indischen Ozeans, verspricht Ihnen Sri Lanka, vielfältige Möglichkeiten Ihrer Urlaubs- und Freizeitgestaltung. Sei es das Relaxen an einem der kilometerlangen und nahezu paradiesischen Strände oder eine Tour durch den grünen Dschungel. Sri Lanka lässt keine Wünsche offen.

Lassen auch Sie sich wie zahlreiche Gäste und Besucher vor Ihnen vom dem Zauber Sri Lankas einfangen. Die Eindrücke, die Sie während Ihres Aufenthalts gewinnen, werden Sie noch lang nach Ihrer Rückkehr begleiten und Ihnen zuweilen das eine oder andere verträumte Lächeln auf das Gesicht zaubern. Werden auch Sie zu einem Wiederholungstäter und besuchen Sie Sri Lanka und seine unzähligen Schönheiten.

Sri Lanka

Sri Lanka ist ein atemberaubender Inselstaat im Indischen Ozean. Vor der südlichen Spitze von Indien gelegen, verspricht Ihnen Sri Lanka zahlreiche unterschiedliche und abwechslungsreiche Facetten. Sie gilt seit jeher als die Perle im Indischen Ozean und stellt nach wie vor einen der Zentren des antiken buddhistischen Glaubens dar.

Über den Flughafen in Colombo zu erreichen, erwartet die Gäste und Besucher eine märchenhaft anmutende Landschaft die Ihnen den Atem verschlagen wird. Tauchen Sie ein in die Vielfalt der Insel und entdecken Sie das zentrale Hochland, die Ebenen des Tieflands und den wunderschönen und kilometerlangen Küstenbereich. Der Zauber von Sri Lanka wird auch von Ihnen Besitz ergreifen. Gehen Sie mit uns auf eine gedankliche Reise durch Sri Lanka und genießen Sie die Schönheiten des einzigartigen Dschungels. Die üppige Blütenpracht, die landschaftliche Vielfalt, die hohen Erhebungen die bis auf 2.500 Meter steigen, die einsamen Klosteranlagen, die bizarren Granit-Berge, die romantischen Tee-Gärten, die ausgedehnten Reis-Felder, die Gewürz-Farmen, die alten kolonialen Städte, die unzähligen kulturellen Schätze und Reichtümer, das pulsierende Leben in der turbulenten Metropole Colombo, die wunderschönen alten Königsstädte, die traumhaften und endlos scheinenden Sandstrände und die zahlreichen kleinen malerischen Buchten an den atemberaubenden Küsten. Eine Inselidylle die ihresgleichen sucht.

Gründe für eine Reise nach Sri Lanka werden Ihnen aufgrund der zu erwartenden Vielfalt mehr als nur ein einziger geboten. Erholungssuchende können sich in den Ayurveda-Zentren des Landes mal so richtig nach allen Regeln der Kunst verwöhnen lassen, Kulturell Interessierten Gästen wird mit den unzähligen Höhepunkten jeden Tag aufs neue ein Highlight geboten, Naturliebhaber kommen beim Anblick der tropischen Vegetation regelrecht ins Schwärmen und Sonnenanbeter erwarten die kilometerlangen und traumhaften Strände an den Ufern des Indischen Ozeans zum Entspannen und Relaxen.

Sri Lanka ist keines der Länder für einen klassischen Badeaufenthalt. Trotz der wunderschönen Strände ziehen in erster Linie die kulturhistorischen Höhepunkte und die landschaftliche Reize die Besucher aus aller Herren Länder jedes Jahr aufs Neue in ihren Bann. Denn nur bei einer Tour durch Sri Lanka lernen Sie das wahre und noch unverfälschte Land mit all seinen unterschiedlichen Facetten kennen. Sri Lanka bedeutet übersetzt strahlend schönes, königliches Land. Und zum Entdecken aller Schönheiten bedarf es einer Rundreise durch Sri Lanka. Entfernen Sie sich von den schönen Strände und ihren überaus komfortablen und hochwertigen Ferienanlagen und tauchen Sie ein in das ursprüngliche und natürliche Land.

Erleben Sie die Elefanten, Büffel, Affen, Bären und Leoparden im Yale-Nationalpark, den Buddha von Buduruvagala, den kolonialen Ort Nuware Eliya im zentralen Hochland, die landschaftlichen Schönheiten der Hochebene Horton Plains, die alte idyllisch an einem See gelegene Königsstadt Kandy mit dem Zahntempel, Pinawella mit dem Elefantenwaisenhaus, Polonnaruwa, die einstige Hauptstadt im Dschungel mit ihren Ruinen von Tempeln und Palästen und den in den Fels gehauenen Buddha-Statuen. Das Ruinenfeld von Sigiriya mit den Fresken mit den Wolkenmädchen im Palast und die uralten und reich geschmückten Felsentempel von Dambulla und Anuradhapura und Mihintale, welche als Geburtsstätte des Buddhismus gelten und ihre Gäste und Besucher mit ihren unzähligen Palästen, Tempelanlagen, Gärten und dem Bodhi-Baum, dem Ableger jenes Baumes unter dem Buddha seine Erleuchtung hatte beeindrucken.

Die vielfältigen eindrucksvollen Momente wollen aber auch verarbeitet werden. Und wo könnten Sie dies besser tun als in einer der komfortablen Ferienanlagen, in denen Ihnen das perfekt geschulte Personal nahezu jeden Wunsch von den Augen ablesen wird. Die beliebtesten und bekanntesten Badeorte befinden sich mit Hikkaduwa, Negombo, Galle, Bentota, Beruwela und Anungala an der Südwest- und der Südküste von Sri Lanka und versprechen ihren Gästen mit den Möglichkeiten zum Schwimmen, Schnorcheln, Surfen, Tauchen, Reiten, Beachvolleyball spielen, Paragliding und Wasserski fahren umfangreiche Sport- und Freizeitaktivitäten, die keine Wünsche offen lassen.



4**** Hotels Hotels am Strand All Inklusive Angebote

Klima & Wetter

Die Insel Sri Lanka erwartet ihre Gäste und Besucher mit ihrer Lage in der unmittelbaren Umgebung des Äquators mit einem ausgesprochen tropischen Monsunklima, in welchem die Reisenden das ganze Jahr hindurch mit Temperaturen um die 30 Grad Celsius rechnen sollten. Einzig und allein in den hohen Erhebungen von Sri Lanka sollten Sie mit weitaus kühleren Temperaturen und dem Auftreten von Bodenfrost rechnen.

In Sri Lanka werden die Jahreszeiten weniger durch die Höhe der Temperaturen und mehr durch die Höhe der Niederschlagswahrscheinlichkeiten bestimmt. Ideale Zeiten für einen Aufenthalt in Sri Lanka sind die Monate der Trockenzeit von Ende Januar bis Mitte April. Jedoch werden Sie in Sri Lanka vor allem durch das in der Mitte der Insel ansässige Gebirge keine einheitliche Reisezeit feststellen. Der Osten und der Nordosten erfreuen sich vor allem in den Monaten von März bis November und der Südwesten in den Monaten von November bis März einer großen Nachfrage bei den Gästen aus aller Herren Länder.

Das aktuelle Wetter in Colombo (*ohne Gewähr)

Klima Wetter Wassertemperatur  Sri Lanka

Fotos & Eindrücke Sri Lanka

Essen und Trinken

Die Küche von Sri Lanka wird beeinflusst von den verschiedenen Früchte- und Gemüsesorten, welche im Land gedeihen. Es wird nach den Regeln der antiken Heil- und Lebenskunst Ayurveda zubereitet, bei der es sechs Geschmacksrichtungen gibt, die in jedem Essen kombiniert werden müssen um das Gleichgewicht des Körpers zu erhalten. Diese Geschmacksrichtungen sind süß, sauer, salzig, scharf bitter und astringent, was soviel wie zusammenziehend bedeutet. Die Küche beinhaltetet eine große Auswahl an Gemüse-, Linsen-, Fleisch-, Hühner- oder Meeresfrüchte-Currys, wobei jede Zusammenstellung den ayurvedischen Grundsätzen folgt, bei der das Wissen um die Heilkräfte der verschiedensten Pflanzen und Kräuter viele Rezepte beeinflusst.

Verfeinert werden viele Gerichte mit den Blättern der Cassia Fistula, einer Heilpflanze, die leicht nach Kakao und Lackritz schmeckt, mit schwarzem Pfeffer, Kümmel, Zimt, Kardamom, Koriander, Kurkuma und Fenchel.

Großer Beliebtheit bei den Einwohnern von Sri Lanka erfreuen sich zudem Hoppers, Pfannkuchen aus Reismehl, die oftmals mit einem Spiegelei in der Mitte gebraten und zusammen mit einer Paste aus Kokosnuss oder Zwiebel-Chili-Sambol gereicht werden.

Land und Leute

Sri Lanka hat sich vor allem im Laufe der letzten Jahrzehnte mehr und mehr nicht nur zu einer der beliebtesten Inseln für einen Badeaufenthalt, sondern vielmehr zu einem klassischen Ayurveda-Ziel entwickelt. Gäste und Besucher erwartet die indische Lebens- und Heilkunst in Form von speziellen Kräutern, Massagen, Dampfbädern und individuellen Therapien.

Lernen Sie das Leben der einheimischen Bevölkerung kennen, deren Leben trotz der voran geschrittenen touristischen Entwicklung nach wie vor fest mit ihren alten Kulturen und Traditionen verbunden ist. Denn erst bei einer Tour durch Sri Lanka und seine landschaftlichen und kulturellen Schätze und Reichtümer erleben Sie das wahre und noch unverfälschte Sri Lanka mit allen seinen außergewöhnlichen Reizen.

Bringen Sie sich Ihr Stück Sri Lanka mit in die eigenen vier Wände. Sehr typisch sind vor allem unumstritten der Schmuck, die Edelsteine, die Batiken, die Holzmasken, die Gewürze, Tee und Leder.