Urlaub Spanien Festland - Traumhafe Küsten und Städtereisen

Landkarte Spanien Festland

Spanien gehört zu den südeuropäischen Ländern, die man immer wieder gern auf Reisen besucht. Auf dem Festland können Gäste dabei aus zahlreichen schönen Ferienregionen wählen, darunter malerische Küstenstreifen am Mittelmeer und am Atlantik. Abwechslungsreich verläuft der Spanien Urlaub auch im Landesinnern, wo sich neben interessanten Metropolen wie der spanischen Hauptstadt Madrid auch besonders reizvolle Naturlandschaften auftun.

Wo kann man in Spanien günstig Urlaub machen?

Welches Spanien Reiseziel am schönsten ist, lässt sich nur sehr schwer ermitteln. Jede der Regionen des Landes präsentiert sich für Urlaub und Reisen mit einem ganz besonderen Charakter. Erfahren Sie mehr über das Feuer Andalusiens, die interessante Kulturlandschaft und die malerischen Küsten Kataloniens, die faszinierende Atlantikküste Spaniens sowie zahlreiche weitere Reisen und Hotels auf dem spanischen Festland, die den beliebten Ferieninseln Spaniens durchaus Konkurrenz machen.

Spanien Festland

Warum Urlaub in Spanien auf dem Festland?

Das spanische Festland nimmt weite Teile der Iberischen Halbinsel ein und gehört damit auch zu den Reiseländern Europas, die eine besonders südliche Lage bieten. Außer Konkurrenz laufen dabei auch die weit entfernten Kanarischen Inseln, ebenfalls zu Spanien gehörig. Insgesamt ist Spanien nach Frankreich der zweitgrößte EU-Staat und rangiert auch bei der Wahl der beliebtesten Europa-Reiseziele regelmäßig unter den Top 3.

Reisen Spanien - Wo macht man am besten Urlaub?

Spanien bietet seinem Festland unzählige Möglichkeiten, einen Sommerurlaub am Meer zu verbringen. Kilometer lange Sandstrände findet man dabei insbesondere entlang der Mittelmeerküste, die sich vom Südosten Spaniens über die schöne Costa Blanca und die Ferienorte der Costa del Sol bis in den äußersten Südwesten über die Straße von Gibraltar weiter zum Atlantischen Ozean erstreckt. Während der Süden dabei die Licht- und Sonnen geflutete Costa de la Luz als Urlaubsregion bereit hält, begeistert Nordspanien am Atlantischen Ozean beispielsweise mit Galicien und dem Baskenland.

Auch zu anderen Reisezeiten lädt das spanische Festland mit vielen Freizeit- und Sportangeboten in den Ferienorten zu einem abwechslungsreichen Aufenthalt ein. Wer nicht nur ausgedehnte Strandspaziergänge unternehmen möchte, trifft dann im Landesinnern auch auf einige schöne Wälder und Gebirgsregionen. Das Beste aus Beidem vereint beispielsweise der Küstenstreifen Costa Brava, auch bekannt als wilde Küste Spaniens.

Spanien Urlaub - Welche Stadt lohnt sich?

Die Reise in das reizvolle Andalusien mit Metropolen wie Sevilla, Granada und Cordoba lohnt sich vor allem in der Nebensaison, denn hier wird es im Sommer sehr heiß. In den andalusischen Städten befinden sich einige der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Spaniens und insbesondere kulturell besticht die Region im Süden Spaniens durch Vielfalt.

Städtereisende können auf dem spanischen Festland in Madrid aus dem Vollen schöpfen. Die spanische Hauptstadt ist dabei insbesondere für ihre erstklassigen und weltberühmten Museen bekannt. Auch die Hafenstadt Barcelona, Hauptstadt der Region Katalonien, empfiehlt sich für einen Spanien Urlaub mit vielen kulturellen und landschaftlichen Höhepunkten.



4**** Hotels Hotels am Strand All Inklusive Angebote

Klima & Wetter

Wie ist das Wetter in Spanien?

Auf dem Festland Spaniens trifft man auf unterschiedliche Klimazonen. Während Nordspanien durch ein gemäßigtes Klima gekennzeichnet ist, herrschen im Landesinnern kontinentale und an den südlichen Küsten Spaniens mediterrane Klimabedingungen vor. So zeigt sich auch die Flora und Fauna des Reiselandes je nach Region von einer anderen Seite.

Wann ist die beste Reisezeit für Spanien Urlaub?

Für den Urlaub in Spanien bieten sich viele verschiedene Reisezeiträume an. Besonders gefragt sind die Sommermonate, wo an den Küsten warme Temperaturen und zahlreiche Sonnenstunden die Regel sind. Im Winter wird es auch in den Küstengebieten eher einmal feucht.

Das aktuelle Wetter in Madrid (*ohne Gewähr)

Klima Wetter Wassertemperatur  Spanien Festland

Fotos & Eindrücke Spanien Festland

Essen und Trinken

Spanien kulinarisch - Was sind tapas und nationale Spezialitäten?

Spanien besitzt aufgrund einer sehr weit in die Vergangenheit zurück reichenden Geschichte, welche von den unterschiedlichsten Völkern beeinflusst wurde, auch eine sehr abwechslungsreiche, schmackhafte und deftige Küche. Spanien ist bekannt für seine kleine Vorspeisen, die Tapas, für seine Paella und seinen Sherry.

Land und Leute

Lastminute Spanien - Was sind Besonderheiten der Urlaubsreise?

Spanien olé! Beim Besuch auf dem Festland können sich Touristen insbesondere davon überzeugen, dass Spanien nicht gleich Spanien ist. Das Reiseland ist in viele unterschiedliche Regionen gegliedert, deren Besonderheiten auf Spanien Reisen schnell ersichtlich werden. So gilt der Norden und Nordosten Spaniens dem Klischee nach mit Fleiß und Tatkraft eher an westeuropäische Standards angepasst. Südspaniern wird hingegen immer wieder eine besondere Gelassenheit und die Liebe zur Siesta nachgesagt. Doch auch das andalusische Feuer ist für den Süden Spaniens charakteristisch.

Mehr über Land und Leute erfährt man insbesondere bei nationalen Feiertagen und wichtigen Festen, die in Spanien auch entsprechend gefeiert werden. Kulturinteressierten Urlaubern sei dabei die Karwoche (Semana Santa) empfohlen, die nicht nur in Südspanien für traditionsreiche Prozessionen bekannt ist. Nationalfeiertag ist in Spanien der 12. Oktober, mit dem auch an die Entdeckung Amerikas durch Kolumbus erinnert wird.