Singapur Reisen - Urlaubsträume für Asien Fernreisen

Landkarte Singapore

Lernen auch Sie mit Singapur, den Inselstaat in Südostasien kennen, welcher Ihnen im Südchinesischen Meer gelegen mehr als nur einen Moment des Glücks offenbaren wird. Freuen auch Sie sich wie zahlreiche Gäste und Besucher vor Ihnen auf die bezaubernde Mischung aus alten Traditionen und Kulturen und den modernen glitzernden Glaspalästen.

Seit jeher der Schmelztiegel zahlreicher unterschiedlicher Kulturen werden Sie inmitten der wunderschönen Metropole eine wahre Flut an abwechslungsreichen Einflüssen wahr nehmen. Eindrücke, welche sicher nie wieder in Vergessenheit geraten werden. Denn kaum eine andere Stadt wird Ihnen das bieten, was sich Ihnen in Singapur schon nach nur wenigen Minuten präsentieren wird. Eine Stadt, die nicht geizt mit ihrem Charme und sich ihrer fantastischen Schönheit durchaus bewusst ist.

Singapore

Singapur ist ein unabhängiger Staat in Südostasien im Südchinesischen Meer, welcher durch die schmale Johorestraße von Malaysia getrennt wird. Wenn es etwas gibt, was Singapur sehr treffend beschreiben könnte, so wäre es das Wort unique. Diese Stadt ist einfach absolut einzigartig in allem was sie repräsentiert.

Die überaus kontrastreiche, dynamische und farbenprächtige Stadt verspricht Ihnen eine harmonischen Mix aus vielfältigen Kulturen, der abwechslungsreichen Küche, unterschiedlichen Kunstrichtungen und einzigartigen architektonischen Höhepunkten. Der energiegeladene Inselstaat in Südostasien verbindet seit jeher die Vorzüge von Ost und West und gilt zudem als eine der saubersten Großstädte der Welt.

Die Bezeichnung Singapur entstand aus dem alten Namen Singapura. Die bedeutete Löwenstadt und ging auf eine alte Erzählung zurück, in welcher der König ein sonderbares großes Tier mit einem kräftig gebauten Körper, dunklem Kopf und weißer Brust erblickte und der Stadt den Namen Singaupra, gleich bedeutend für Löwe und Stadt verlieh.

Lassen auch Sie sich verzaubern von Singapur und tauchen Sie ein in die gigantischen Häuserschluchten und die kleinen Gassen. Ihnen wird sich eine Stadtansicht eröffnen, die bezaubernder und faszinierender nicht sein könnte. An nur einem Tag durchleben Sie inmitten der Stadtgrenzen eine Zeitreise der besonderen Art. Vergangenheit und Gegenwart so nah beieinander und doch so weit voneinander entfernt, denn ein Bummel durch Singapur offenbart Ihnen zum einen die glitzernden Fassaden der Büro-Türme und zum anderen die idyllischen und malerischen Tempelanlagen.

Erst bei einem Spaziergang durch Singapur erleben Sie hier Asien als Schmelztiegel unterschiedlicher Kulturen hautnah. Diese spiegeln sich vor allem in den einzelnen Bezirken wie Chinatown, dem kulturellen Herz von Singapur mit seinen wunderschönen Tempelanlagen, Little India mit seinen traditionell gekleideten Frauen, Holland Village und der Arab Street, dem Zentrum der muslimischen Gemeinde wieder. Jedem Gast und jedem Besucher wird inmitten dieser zauberhaften Stadt etwas geboten, was seinen Aufenthalt so Einzigartige und Unvergesslich machen wird.

Die Stadtansicht von Singapur wird zum einen bestimmt durch die Skyline aus Chrom und Glas und zum anderen aber auch durch die unzähligen wunderschön angelegten und sehr weitläufigen Gartenanlagen, die eine Oase der Ruhe und Beschaulichkeit inmitten von Hektik und Trubel versprechen. Vor allem aufgrund der zahlreichen Gärten trägt Singapur nicht selten auch den Beinamen Gartenstadt. Die Schönheiten und die imposanten Höhepunkte eröffnen sich Ihnen allerdings erst bei einem Bummel durch diese atemberaubende City. Erliegen auch Sie wie unzählige Reisende vor Ihnen dem Reiz von Singapur und genießen Sie die schönsten Tempelanlagen, die eindrucksvollsten Hotels, die idyllischsten Gartenanlagen und die teuersten Einkaufsstraßen weltweit.

Zu den bekanntesten und schönsten Highlights, die ein jeder unbedingt gesehen haben muss, zählen unumstritten das weltberühmte Raffles Hotel, Chijmes, das Civilian War Memorial, die Statuen von Sir Stamford Raffles, das Asian Civilisation Museum, das Singapore Art Museum, die Esplanade und der Merlion Park, der Jurong Bird Park, der Singapore Botanic Garden, die Night Safari, der Singapore Zoological Garden, der Thian Hock Keng Temple, der Sri Mariamman Temple, der Temple of 1.000 Lights, die Sultans-Moschee und die Orchoad Road.

Singapur ist aber nicht nur eine Stadt, die Ihnen innerhalb ihrer Grenzen zahlreiche atemberaubende Höhepunkte offenbaren wird. Singapur gilt bei vielen Gästen und Besuchern zudem als hervorragender Ausgangspunkt zum Kennenlernen der umliegenden Inselwelt. Ihre Ausflüge führen Sie vor allem auf die Vergnügungsinsel Sentosa Island, nach Malacca, nach Johor Bahru, auf die Insel Pulau Ubin und ihren umfangreichen Granit-Vorkommen und nach Riau Island, welches mit seinen kleinen Inseln Batam und Bintan in erster Linie durch luxuriöse Hotels, fantastische Golfplätze und traumhafte Strände verzaubert.



4**** Hotels Hotels am Strand All Inklusive Angebote

Klima & Wetter

In Singapur erwarte die Gäste und Besucher ein überaus feucht-tropisches Klima mit geringen jahreszeitlichen Temperaturschwankungen. Denn in Singapur bestimmen weniger die Höhe der Temperaturen und mehr die Höhe der Niederschlagswahrscheinlichkeiten die Jahreszeiten.

Die Region befindet sich innerhalb der immer-feuchten Regenwaldzone. Somit sollten Reisende das ganze Jahr hindurch mit zumeist sehr kurzen aber heftigen Niederschlägen rechnen, die nicht selten von Gewittern begleitet werden können. In Singapur werden Sie keine ausgesprochene Regen- oder Trockenzeit vorfinden, denn das Klima wird sehr stark vom Monsun und seinen feuchten Einflüssen geprägt.

Gäste und Besucher sollten sich bei einer Reise nach Singapur darauf einstellen und die dementsprechende Kleidung mit sich führen. Im Allgemeinen sei zu erwähnen, dass sich die Stadt mit ihren hervorragenden Möglichkeiten das ganze Jahr hindurch bei den Besuchern aus aller Herren Länder einer großen Beliebtheit und Nachfrage erfreut.

Das aktuelle Wetter in Singapur (*ohne Gewähr)

Klima Wetter Wassertemperatur  Singapore

Fotos & Eindrücke Singapore

Essen und Trinken

Eines der besten Dinge an Singapur ist, dass man hier ein kulinarisches Abenteuer in einer unglaublichen Vielfalt erleben kann. Jede Gruppe brachte ihre eigenen kulinarischen Einflüsse in die Küche von Singapur ein, so dass diese sich zu einer Metropole des kulinarischen Genusses entwickelt hat. Die Restaurants der Stadt bieten eine indische, malaiische, chinesische, indonesische und westliche Küche auf hohem Standard.

Typische Gerichte sind unter anderem der Kaya Toast mit einer Tasse Kaffee, das Fish Head Curry, der Hainanese Chicken Rice, das Singapore Laksa und das Nasi Lemak.

Weltberühmt wurde der im Raffles Hotel erfundene Singapore Sling, der in der Long Bar des Hotels darauf wartet, von Ihnen probiert zu werden.

Land und Leute

Singapur verspricht Ihnen mit ihrem überaus multi-kulturellen Erbe und der Vielfalt an unterschiedlichen Festen und Traditionen mehr als nur einen einzigen atemberaubenden Moment. Die Stadt offenbart sich Ihnen bei einer Tour mit zahlreichen unterschiedlichen ethnischen Bezirken, denn die Bevölkerung von Singapur ist mit Chinesen, Malaien, Indern und Europäern äußerst vielfältig.

Diese riesige Vielfalt spiegelt sich vor allem unumstritten in den abwechslungsreichen Festen wider, welche von der einheimischen Bevölkerung das ganze Jahr hindurch gefeiert werden. Die bekanntesten Feste in Singapur sind nicht zuletzt das Chinese New Year, das River Hong Bao Festival, die Chingay Parade, das Hungry Ghosts Festival, das Deepavali und das Thaipusam.

Die zahlreichen unterschiedlichen Kulturen bergen nicht nur eine Vielzahl an Traditionen, sondern auch eine umfangreiche Vielfalt an Religionen, die alle friedlich miteinander leben und arbeiten. So haben sich zum Beispiel inmitten von Singapur der Buddhismus, das Christentum und der Hinduismus sehr stark etabliert.