Rheinland-Pfalz entdecken - Reiseland für Wein- und Naturfreunde

Landkarte Rheinland Pfalz

Im Wanderparadies und Weinland Rheinland-Pfalz wird der Urlaub von schönen Aktivitäten, Freizeitsport und einem reichen Kulturangebot umrahmt. Egal welche Himmelsrichtung des Bundeslandes man entdecken möchte, es herrscht immer ein ausgewogener Mix aus Kunst und Kultur sowie Natur und Freizeitsport. Interessant sind beispielsweise Reisen in die historische Kulturlandschaft von Rheinland-Pfalz. Die historischen Städte des Bundeslandes zeigen bis heute das reiche römische Erbe, dessen Zeugnisse oft mit dem Welterbe-Titel (UNESCO) ausgezeichnet wurden.

Ob Aktivurlaub allein, Wanderreisen in der Gruppe, ein erlebnisreicher und erholsamer Familienurlaub oder ein romantisches Wochenende zu Zweit – finden Sie Ihr persönliches Traumziel in Rheinland-Pfalz. Land und Leute werden Sie dabei sicher in Ihren Bann ziehen.

Rheinland Pfalz

In Rheinland-Pfalz können Urlauber die schönste Zeit des Jahres mit einem bunten Potpourri aus Freizeitaktivitäten, Sport und Unterhaltung verbringen. Auf die rheinische Frohnatur, für die Rheinland-Pfalz bekannt ist, wird man dabei auch außerhalb der so genannten fünften Jahreszeit treffen. Das Bundesland grenzt an die innerdeutschen Nachbarn Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Hessen. Naturschätze, kulturelle Denkmäler und attraktive Städte erwarten Reisegäste hier im Überfluss.

Rheinland-Pfalz ist ein waldreiches und gebirgiges Bundesland. Zahlreiche deutsche Mittelgebirge und Traumlandschaften wie der nördlich gelegene Westerwald und die südlich gelegene Pfalz schaffen eine tolle Kulisse für den Urlaub. Einige der schönsten Rheinland-Pfalz-Reiseziele findet man in den Mittelgebirgen Westerwald, Eifel, Pfälzer Wald und Hunsrück sowie in den Tälern von Rhein und Nahe. Auch die Wasserstraßen Mosel und Saar prägen das rheinland-pfälzische Landschaftsbild. In diesen Regionen kommen vor allem naturverbundene Reisegäste voll auf ihre Kosten. Wandern, Rad fahren, Mountainbiken, Nordic Walking und Wassersport sind nur eine kleine Auswahl der möglichen Urlaubsaktivitäten.

Die Landeshauptstadt Mainz ist ein interessantes Städtereiseziel – und das nicht nur zur Fastnacht (Karneval). Als Universitätsstadt und ehemalige Residenzstadt bringt die Stadt ein reiches kulturhistorisches Erbe mit. Der Mainzer Dom gehört mit Sicherheit zu den bekanntesten Bauwerken in ganz Rheinland-Pfalz. Auch die Mainzer Altstadt ist ein eindrucksvolles Ensemble aus historischen und modernen Bauten. Die historischen Städte Trier, Koblenz, Speyer und Worms sind ebenso lohnenswerte Ziele in Rheinland-Pfalz. Trier, das als älteste Stadt Deutschlands gilt, ist weit über 2000 Jahre alt. Das römische Antlitz der Stadt hat sich bis heute gehalten. Koblenz im Deutschen Dreieck ist auch über 2000 Jahre alt und die insgesamt drittgrößte rheinland-pfälzische Stadt. Die größte romanische Kirche auf der ganzen Welt steht in Speyer. Der Kaiser- und Mariendom ist ein weltbekanntes Bauwerk und Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Als sagenumwobenes Land erweist sich Rheinland-Pfalz bei einem Besuch in Worms. Hier spielte nicht nur die Nibelungensage rund um den tapferen Siegfried, die bis heute mit den Nibelungenfestspielen geehrt wird. Auch Martin Luther prägte das städtische Leben in Worms, wo er im Jahr 1521 seine Lehren verteidigte.

Bei einer Fahrt quer durch Rheinland-Pfalz begegnet man vielen Schlössern und Burgen. Besonders hoch über den Flusstälern erheben sich bis heute zahlreiche Burgen und mittelalterliche Festungsruinen. Auch die Weinstraße sollte man in Nordrhein-Westfalen nicht umgehen. Die Weine der Region gehören zu den besten Weinen Deutschlands.


Land und Leute

Schützenfeste haben in Rheinland-Pfalz eine lange Tradition. Zudem bieten die zahlreichen Weinfeste Gelegenheit, die köstlichen Tropfen aus der Region zu verkosten. International bekannt sind neben den berühmten Festspielen in Trier (Antikfestspiele) und der immer wieder auflebenden Nibelungensage (Wormser Nibelungenfestspiele) auch das Rockmusik-Festival Rock am Ring. Europaweit zählt es zu den größten Veranstaltungen für Musikfans.

Bei der Reise durch die lebendigen Städte, entlang historischer Schauplätze oder einfach mitten durch die schöne Natur des Bundeslandes Rheinland-Pfalz, sollte man auch mit den kulinarischen Kostproben nicht geizen. Ob das Nationalgericht der Pfalz, der legendäre Pfälzer Saumagen, jedoch allseitigen Zuspruch findet, bleibt offen.