Reit im Winkl Urlaub - Chiemgau Reisetipps und Angebote

Landkarte Reit Im Winkl Bayern

Reit im Winkl verbreitet beste Urlaubsstimmung. Der Ferienort im Chiemgau überzeugt zu jeder Jahreszeit. Strahlende Alpenblüte im Frühjahr und Sommer, sonnige Bergwiesen, schneebedeckte Berggipfel und ein atemberaubendes Panorama in alle vier Himmelsrichtungen machen Reit im Winkl ganzjährig zu einem attraktiven Reiseziel.

Die allgegenwärtige malerische Kulisse von Reit im Winkl zieht jedes Jahr mehr Besucher in ihren Bann. Wo man sich bei gesunder Bergluft aktiv erholen kann, lohnt es sich den Urlaub zu verbringen. Freizeitvergnügen und sportliche Aktivitäten sind reichlich vorhanden, so dass sich Wintersportler und Sommer-Aktivurlauber so richtig austoben können. Wer Erholung und Entspannung sucht, ist in Reit im Winkl ebenso willkommen. Die Gemeinde befindet sich in der Nähe schöner Naturbadeseen und bietet auch einige Wellness-Freuden. Dieses abwechslungsreiche Programm ist vor allem für Familien ideal, die einige erlebnisreiche und zugleich erholsame Urlaubstage mit ihren Lieben genießen möchten.

Bayern Reit Im Winkl

Reit im Winkl zählt zu den schönsten Reisezielen im oberbayerischen Landkreis Traunstein. Der Luftkurort im Chiemgau liegt an der Deutschen Alpenstraße, unweit der österreichischen Grenze. Reit im Winkl ist vor allem als Wintersportort bekannt. Die schöne Region lädt aber auch zu jeder anderen Jahreszeit zu einem spannenden Aktivitätenprogramm und erholsamen Urlaubsstunden ein. Der höchste der Gipfel, der sich bei Reit im Winkl erhebt, ist das Dürrnbachhorn (1776 Meter). Wer die Bayerischen Alpen in einer malerischen Kulisse erleben möchte, die schon viele Künstler und berühmte Persönlichkeiten begeisterte, ist in Reit im Winkl genau richtig.

Der bekannte Skiort befindet sich auf einer Höhe von 695 Metern und wird im Volksmund auch als Schneeloch bezeichnet. Da trotz der verhältnismäßig geringen Höhenlage in Reit im Winkl während der Wintermonate der meiste Schnee in der Alpenregion fällt, ist der Ort ein begehrtes Ziel für den Winterurlaub in Süddeutschland. Auch die Nähe zu Österreich lädt dazu ein, weitere Skigebiete zu entdecken. Die Skipisten und Langlaufloipen im Skigebiet Winklmoos-Steinplatte versprechen grenzenloses Wintersportvergnügen für Beginner und bereits geübte Wintersportler. Zudem kann man kuschelig warme Pferdeschlittenfahrten unternehmen und dabei das verschneite Reit im Winkl erkunden. Die Winklmoos-Alm ist der Ausgangspunkt für viele Skitouren und Wanderungen in den Bergen von Reit im Winkl. Da diese Alm für den Autoverkehr gesperrt ist, herrscht hier stets eine lauschige Atmosphäre, die vor allem bei Familien willkommen ist.

Zum Sommerurlaub in Reit im Winkl gehören Wanderungen, Radausflüge, Touren mit dem Mountainbike, Nordic Walking und viele weitere Freizeitsportmöglichkeiten. Dabei braucht man auch auf Tennis und Golf sowie auf die Erfrischung im kühlen Nass nicht verzichten. Das Hallenbad und Freibad in Reit im Winkl sind ebenso schöne Freizeitbäder wie die Naturbadeseen in der Umgebung des malerischen Urlaubsortes. Gleich drei Seen befinden sich weniger als 10 Kilometer von Reit im Winkl entfernt. Am größten dieser Seen, dem Weitsee, herrscht in den warmen Sommermonaten meist ein reges Treiben.

Zum Kulturprogramm in Reit im Winkl gehört ein interessantes Museumsangebot. Das Hausenhäusl beherbergt das örtliche Heimatmuseum. Hier kann man sich über die Bauerntradition des Chiemgaus der vorangegangenen Jahrhunderte informieren. Reit im Winkl verfügt zudem über eine eindrucksvolle Skisammlung, die im Skimuseum (Schulhaus) ausgestellt wird. Das Chiemgau und die Bayerischen Alpen sind traditionsreiche Urlaubsregionen. Tradition und Brauchtum lernt man dabei auch im Urlaub kennen. Im Ferienparadies Reit im Winkl finden das ganze Jahr über Konzerte, Heimatabende und Aufführungen des Bauerntheaters statt, die Gästen freudig und stolz präsentiert werden. Dass Tradition und Brauchtum nicht altbacken sein muss, kommt dabei deutlich zum Ausdruck.

Die Liebe zur Natur und den regionalen Besonderheiten entdecken Sie hoffentlich auch bei Ihrem Urlaub in Reit im Winkl. Nutzen Sie auch die Gelegenheit den österreichischen Nachbarn mit Zielen wie dem Kaiserwinkl und dem Seebad Walchsee einen Besuch abzustatten. Der Chiemsee im Norden von Reit im Winkl lässt sich auch bei einem Tagesausflug erreichen. Und wer auch Kulturmetropolen wie München oder Salzburg im Natururlaub nicht verzichten möchte, kann ebenfalls einen Urlaubstag in diesen Städten einplanen.


Land und Leute

Das Wörtchen Winkl im Namen der traditionsreichen Gemeinde steht für die malerische Kulisse des Ortes. Die Berggipfel, die Reit im Winkl von drei Seiten hin umgeben, schaffen eben dieses idyllische Fleckchen Erde inmitten der Bayerischen Alpen. Von Fasching über Osterfeuer und Maibaumaufstellen sowie Sommerfeste und Erntedankprozessionen bis hin zu traditionsreichen Wallfahrten präsentiert sich Reit im Winkl als kulturell interessantes Reiseziel inmitten traumhafter Natur. Wer Land und Leute kennen lernen möchte, kann bei Festen und Veranstaltungen mit den Traditionen und Bräuchen der Region Bekanntschaft machen. Die traditionellen Komödien des Bauerntheaters begeistern Touristen dabei ebenso wie die prachtvoll geschmückten Prozessions- und Trachtenumzüge.

Vergessen Sie auch nicht, Reit im Winkl kulinarisch zu entdecken. In den Restaurants und Cafés der Gemeinde sowie auf den Berghütten und Almen serviert man die Spezialitäten der bayerischen Küche, die oft aus eigener Herstellung stammen.