Pazifik Kreuzfahrt - Angebote für Schiffsreise Fans

Pazifik Kreuzfahrt

Über den größten und tiefsten Ozean der Welt geht es bei einer Pazifik Kreuzfahrt. Der Pazifische Ozean, auch Stiller Ozean genannt, ist das perfekte Reiseziel für Erlebnisurlauber. Alle, die Abenteuer und Entdeckungsreisen lieben, sind mit Seereisen auf dem Pazifik bestens beraten. Von der gesamten Fläche der Erde nimmt der Pazifische Ozean ungefähr 35 Prozent ein. Der Meeresgigant erstreckt sich dabei über die Nord- und Südhalbkugel. Er verläuft zwischen der Westküste Amerikas und der Ostküste Asiens und Australiens.

Nord- und Südamerika, Asien, Australien und die Inselwelt des Südpazifik stehen als Reiseziele zur Auswahl. Da der Pazifik mit seiner gigantischen Nord-Süd-Ausdehnung die verschiedensten Tier- und Pflanzenarten in seinen Tiefen beheimatet, wird die Seereise so einige zauberhafte Impressionen beinhalten. Die Meereswelt des Stillen Ozeans lädt zu spannenden Unterwasser-Expeditionen ein, die an einigen Orten der Pazifik-Küste angeboten werden.

An Häfen und Anlegeplätzen für Kreuzfahrtschiffe mangelt es den Reisezielen im und an der Küste des Pazifiks nicht. Der amerikanische Kontinent bietet dabei mit den kanadischen Provinzen Victoria und British Columbia, mit USA Metropolen wie Los Angeles und San Francisco sowie mit dem mexikanischen Acapulco und vielen weiteren Zielen in Südamerika eine große Auswahl an Reisemöglichkeiten. Eine Pazifik Kreuzfahrt der besonderen Art ist auch die Fahrt zum Panamakanal, der nur von bestimmten Kreuzfahrtschiffen durchquert werden kann.

Auf asiatischer Seite entführen Pazifik Kreuzfahrten beispielsweise in die thailändische Metropole Bangkok oder bis nach Singapur. Tauchen Sie ein, in eine bunte Welt aus Exotik, Moderne, Traditionsbewusstsein und Menschentrubel: Die Kreuzfahrt Häfen in Asien verschaffen Schiffsreisenden einen ersten Einblick in diesen einzigartigen Kulturkreis.

Zu den eindrucksvollen Anlegestellen in Australien gehören neben Sydney mit einem der größten Naturhäfen weltweit auch Melbourne und Brisbane. Kreuzfahrtschiffe, die Neuseeland ansteuern, gehen meist in Auckland vor Anker.

Das Naturparadies Hawaii ist eines der Ziele im Pazifischen Ozean, das Reedereien für ihre Reisegästen gern ansteuern. Wo einst auch Captain Cook landete, befindet sich heute ein weltweites Traumreiseziel. Die Inselgruppe Hawaii befindet sich auf Höhe des nördlichen Wendekreises und ist ein Bundesstaat der USA. Hawaii empfängt die Passagiere mit der charakteristischen leichten Lebensart seiner Bewohner: Die Blumenmädchen begrüßen jeden Ankömmling mit einem Blütenkranz, es wird gesungen und es werden leckere Cocktails und andere Drinks serviert. Aloha! Der exotischen Duft aus Gardenien und Jasmin und der sanfte Klang der Ukulele liegen schon vorm Anlegen im Hafen in der Luft. Die größte der Inseln ist Hawaii Island mit dem Hafen Hilo. Die Landschaft ist spektakulär mit verträumten Buchten, grünen Tropenwäldern, kargen Lavawüsten, rauschenden Wasserfällen und mächtigen Vulkanbergen. Bei Kona erwarten Sie 120 Kilometer goldene Küste. Auf Maui mit dem Hafen Kahului finden Sie den größten Vulkankrater Hawaiis, der einen Durchmesser von 8km hat. Die Hauptstadt Honolulu liegt auf der Insel Oahu, wo sich auch der Hafen befindet. Sie ist eine moderne pulsierende Großstadt, umgeben von zauberhaften Naturlandschaften. Die Insel Kauai mit dem Hafen Lihue, ihren endlosen Stränden und atemberaubender Flora wird auch Garteninsel genannt. Auf einem Ausflug können Sie beobachten, wie der Poipu Geysir das Wasser bis fast 20m hoch in den Himmel schleudert.

Im Süden von Hawaii befindet sich Fanning Island (Tabuaeran), das zum Inselstaat Kiribati gehört. Dort finden Sie traumhafte weiße Sandstrände an den unendlichen Weiten des Meeres. Ein wahres Paradies! Hawaii an der Westküste Nordamerikas steht hier exemplarisch für ihren Pazifik-Reisetraum, den sie auf einer der zahlreichen Reiserouten mit dem Kreuzfahrtschiff verwirklichen können. Schiff ahoi!