REISEZIELE
»Urlaubsreise24
»Norddeutschland
»Ostsee
   »Glücksburg
   »Grömitz
   »Heiligenhafen
   »Insel Fehmarn
   »Kiel
   »Laboe
   »Scharbeutz
   »Timmendorfer Strand
   »Travemünde
   »Weissenhäuser Strand
   »Insel Rügen
   »Insel Usedom

Ostsee Reisen - Lastminute Tipps für Strand- und Badeurlaub

Landkarte Ostsee

Starten Sie in einem erlebnisreichen Ostsee Urlaub und gehen Sie dabei im schönen Norddeutschland auf Reisen. Das Baltische Meer bietet dabei viele schöne Küstenstreifen, eine faszinierende Inselwelt sowie idyllisch gelegene Ortschaften und ebenso paradiesische Landschaften. Ruhe- und Erholungssuchende finden dabei ebenso geeignete Reiseziele wie Wassersport-Fans und Aktivurlauber.

Das Ausflugs- und Reiseangebot für die Ostsee ist groß: Wer die norddeutsche Ferienregion im Urlaub entdeckt, kann dabei beispielsweise den Aufenthalt in traditionsreichen Ostseeheilbädern genießen. Auch viele weitere Kurorte entlang der Küste sowie auf Inseln wie Usedom und Rügen laden zum Träumen am Ostseestrand ein.

Ostsee

Deutschland ist nur einer der Anrainerstaaten der Ostsee. Sie erstreckt sich auf deutschem Staatsgebiet von Schleswig-Holstein über die Flensburger Förde bis Mecklenburg-Vorpommern. Neben diesen faszinierenden Küstengebieten laden auch verschiedene Ostsee Inseln zum Urlaub ein. Reizvoll sind dabei insbesondere Reisen in die schönen See- und Heilbäder der Region, aber auch kleinere Ferienorte in idyllischer Küstenlage sind gefragt. Auch Baltisches Meer genannt, ist die Ostsee ein Nebenmeer des Atlantiks und gehört damit auch zu den wichtigen Regionen für den Schiffsverkehr im Norden Europas.

Malerische Buchten, reizvolle Förde und traditionsreiche Hansestädte: Die Ostsee lädt mit vielen verschiedenen Landschaften zum Reisen und Genießen ein. Erholsame Stunden und aktiver Freizeitsport lassen sich dabei ideal miteinander verbinden. Denken Sie beispielsweise an die größte deutsche Insel Rügen, die mit dem Festland über den Rügendamm verbunden ist. Hier laden Inselortschaften wie Bergen, Ralswiek, Putbus und auch das Seebad Binz zum Ostsee Urlaub in reizvoller Umgebung ein. Besonders beliebt sind Ausflüge zu den Kreidefelsen, dem markanten Königsstuhl und zum Kap Arkona. Zu den Top Reisezielen der Ostsee gehört auch Usedom. Sie ist die zweitgrößte Insel in der Region und insbesondere für Seebäder wie Ahlbeck bekannt.

Die Ostseeküste Holsteins lädt rings um die Kieler Bucht zum Aufenthalt am Meer ein. Nicht nur zu einer der größten Segelregatten der Welt, der Kieler Woche, strömen Touristen aus zahlreichen Ländern in die Ostsee-Metropole Kiel. Empfehlenswert sind auch Urlaubsangebote für Travemünde in der Lübecker Bucht oder für das Seebad Weissenhäuser Strand, gelegen in der Hohwachter Bucht. Für erlebnisreiche Ausflugsmöglichkeiten steht auch das schöne Glücksburg, bekannt für sein Wasserschloss. Zudem gehören Damp und Schönhagen zu den Ostseebädern, die weitere Urlaubsmöglichkeiten im deutschen Norden einräumen.

In der Mecklenburg-Vorpommerschen Bucht wird der Ostseeurlaub beispielsweise im Heilbad Boltenhagen zum besonderen Genuss. Auch Wismar, Schwerin und einige andere Ziele nahe der Ostsee bieten sich an, um auf Entdeckungsreise zu gehen. Wer neben Strand und Meer auch malerische Seenlandschaften erkunden möchte, ist in Mecklenburg-Vorpommern genau richtig. Allein Schwerin ist von zahlreichen Seen umgeben. Eine andere Facette der Ostsee Region offenbart sich mit Blick auf Fischland-Darß-Zingst. Auf diesen Inseln stehen mit Zingst, Dierhagen, Ahrenshopp und einigen mehr ebenfalls Seebäder für einen schönen Ostsee Urlaub zur Auswahl.


Klima & Wetter

Das Ozeanklima macht die Ostsee zu einer Region, die angenehme Temperaturen bietet. Zudem gilt das Klima an der Ostsee im Vergleich zur Nordsee milder und weniger stürmisch. So ist es in den Sommermonaten Juli und August häufig wärmer als an der Nordsee und auch die zahlreichen Sonnenstunden machen den Urlaub an der Ostsee im Sommer besonders attraktiv.

Neben Strand- und Badeurlaub gehört der Norden Deutschlands mit der Ferienregion Ostsee auch in der Nebensaison zu den beliebten Zielen. Reizvolle Küstenlandschaften und ein besonderes Reisepanorama sind auch im Frühjahr, Herbst und Winter gegeben.

Das aktuelle Wetter in Rostock (*ohne Gewähr)

Fotos & Eindrücke Ostsee

Essen und Trinken

Ob Kieler Sprotten oder Rügener Räucheraal, knusprig gebratener Hering oder Lachs in Weißweinsoße, Meersgetier in allen Variationen füllt die Speisekarten. Aber die bodenständige Küche im Norden kennt auch zahlreiche Gerichte vom Land wie z.B. Labskaus aus Kartoffeln und Rindfleisch, welcher mit Spiegelei, Roter Beete und Rollmops serviert wird. Eine Delikatesse ist weiterhin der geräuchert Schinken.

Ein Faible haben die Küstenbewohner für süß-saure Kombinationen wie Gänsebraten mit Pflaumen, Rosinen im Grünkohl und Honigsoße zu Rippchen. Den süßen Abschluss bildet Rote Grütze aus verschiedenen Beeren, serviert mit Vanillesoße, ungeschlagener Sahne oder Milch.

In Lübeck werden Naschkatzen dem legendären Marzipan nur schwer widerstehen können und experimentierfreudige Gaumen können mecklenburgischen Schwarzbrotpudding oder süße Holundersuppe probieren.

Land und Leute

Die Ostsee erzählt nicht nur von der Weite des Meeres, sondern auch von einer interessanten kulturgeschichtlichen Vergangenheit. Besuchen Sie traditionsreiche Hansestädte, lernen Sie die Bäderarchitektur des 19. Jahrhunderts in schönen Ostseebädern kennen und entspannen Sie sich an Kilometer langen Sandstränden.

Entlang der Ostsee verläuft beispielsweise auch die Deutsche Ferienstraße, wobei die Insel Fehmarn zu den Ausgangspunkten gehört. In Lübeck können Sie entlang der Norddeutschen Hanseroute zu weiteren Entdeckungsreisen aufbrechen. Ein besonderes Maß an Ferienerholung für Jung und Alt versprechen die schönen Strände der Ostsee, darunter auch viele idyllisch gelegene Buchten mit flach abfallendem Gewässer. Daher gilt die Ostsee auch als Paradies für einen erlebnisreichen Familienurlaub am Meer.