Ötztal in Tirol - Österreichs Höhenlagen erwandern

Landkarte Ötztal

Das Ötztal erwartet seine Gäste und Besucher aus aller Welt mit seinen abwechslungsreichen Landschaften, den romantischen Orten und den hohen Erhebungen zu einem eindrucksvollen Aufenthalt der Extra-Klasse. Wie kaum eine andere Region verspricht Ihnen das Ötztal zum einen Erlebnis und zum anderen aber auch die Ruhe, die Sie für einen erholsamen Urlaub benötigen.

Im Bundesland Tirol gelegen, erwartet Sie mit dem Ötztal eine der beliebtesten Regionen in ganz Österreich, die sich im Sommer wie im Winter bei den Gästen aus Nah und Fern einer überaus großen Nachfrage und Beliebtheit erfreut. Genießen auch Sie einen Urlaub der Besonderen Art und besuchen Sie das herrliche und eindrucksvolle Ötztal mit seinen wunderschönen Gletscherlandschaften und den endlosen grünen und farbenfrohen Ebenen.

Ötztal

Das Ötztal ist ohne Frage das längste Seitental des Inns und erwartet seine Gäste und Besucher im österreichischen Bundesland Tirol zu einem erlebnisreichen und eindrucksvollen Aufenthalt voller Ruhe und Genuss. Neben berühmten Wintersportgebieten verspricht Ihnen das Ötztal auch im Sommer hervorragende Wander- und Bergsteigermöglichkeiten. Vom Bahnhof Ötztal zweigt die Straße in das Tal ab, welches in mehreren Stufen auf auf Höhen bis zu ungefähr 2.000 Meter ansteigt. Sie werden auf den verschiedenen Höhenstufen eine umfangreichen und abwechslungsreiches Angebot an unterschiedlichen Orten vorfinden. Die Bandbreite erstreckt sich von sportlich mondän, traditionell tirolerisch, vom quirligen Szene-Ort bis zum verträumten Bergdorf. Ein jedem wird sein Traum-Urlaubsort geboten, der sich mit seinen ganz individuellen Vorstellungen deckt.

Die ersten Ferienorte sind in erster Linie das ruhige Sautens mit seiner alten Pfarrkirche und das beliebte Ötz nahe dem Piburger See mit seinen schönen Oberinntaler Häusern. Im Anschluss an den größten Wasserfall in Tirol folgt das Langlaufzentrum Längenfeld, welches sich allem inmitten der herrlichen Sommermonate zu einem überaus beliebten und gefragten Reiseziel entwickelt hat. Freuen auch Sie sich auf kilometerlange Radwege, aufgrund dessen sich die Region zu einem Eldorado für Radwanderer entwickelt hat. Das touristische Zentrum des Ötztals erwartet Sie mit dem knapp 1.400 Meter hoch gelegenen Sölden in einer der wunderschönsten Regionen in ganz Österreich. Sölden verspricht Ihnen ohne Frage ein wahrhaftig großes Sport- und Freizeitangebot, welches keine Langeweile aufkommen lässt. Der besonders bei jungen Leuten sehr beliebte und turbulente Ort hat sich vor allem innerhalb der letzten Jahre zum dem Mittelpunkt in der als sehr abwechslungsreich geltenden Ötztal-Skiarena entwickelt und erwartet Sie mit seiner hervorragenden touristischen Infrastruktur, den 600 Kilometer markierten Wanderwegen, den unzähligen Gebirgs-Seen, den traumhaften Almen, den malerischen Berghütten und seinem abwechslungsreichen und vielfältigen hohen Erhebungen zu einem eindrucksvollen Berg- und Wandererlebnis inmitten einer atemberaubend schönen Natur.

Die Skiarena umfasst aber nicht zuletzt auch die als Sommerskigebiete genutzten wunderschönen Gletscher. Zur Ötztal-Skiarena gehören weiterhin auch die oberhalb Söldens gelegene Hotelsiedlung Hochsölden, ein alpines Naturjuwel mit traumhaften Pisten und einem atemberaubenden Panorama, das ruhige Vent, welches Sie zu Füßen der Wildspitze erwartet und Obergurgl, ein traumhafter aber auch sehr lebhafter Ferienort mit seiner recht exklusiven Hotelsiedlung Hochgurgl, welcher mit seinen fast 2.500 Metern Höhe, den am höchsten gelegene Wintersportort in ganz Österreich darstellt.

Genießen und erleben auch Sie einen angenehmen, erholsamen und trotz dessen sehr erlebnisreichen Aufenthalt in einem der zahlreichen Ortschaften des Ötztals und entdecken und erkunden Sie die unterschiedlichen Möglichkeiten der individuellen Freizeitgestaltung, welche von Wandern, Klettern, Fahrrad fahren, Golf spielen, Langlauf bis zum Abfahrtsski reicht.


Klima & Wetter

Tirol, das Bundesland, welches im weitesten Sinne zum Hochgebirge zählt, erwartet seine Gäste und Besucher mit einem ausgesprochenen Hochgebirgsklima. Freuen auch Sie sich auf milde Sommer, in denen es nie zu warm werden wird und auf sehr raue und kühle Wintermonate, die mit ihrer klaren Luft zu einer ganzen Reihe von abwechslungsreichen sportlichen Aktivitäten verführen.

Nicht zuletzt die zahlreichen individuellen Möglichkeiten der Urlaubsgestaltung und die herrlichen Gletscher, welche sich bei Skifahrern auch im Sommer einen anhaltend großen Beliebtheit erfreuen, laden das ganze Jahr hindurch zu einem erholsamen und sehr abwechslungsreichen Aufenthalt inmitten einer idyllischen und malerischen Landschaft ein. Vor allem aus diesem Grund hat sich das Ötztal bei Sportlern, Naturliebhabern, Familien mit Kindern und Erlebnishungrigen zu einem beliebten und gefragten Reiseziel entwickelt.

Das aktuelle Wetter in Lech (*ohne Gewähr)

Fotos & Eindrücke Ötztal

Essen und Trinken

In den Ötztaler Alpen wird Ihnen eine sehr vielseitige Küche begegnen, welche von traditionell deftigen Gerichten bis zu erlesen Speisen reicht. Typische Gerichte sind unter anderem Erdäpfelpaunzen, Osttiroler Schlüpfkrapfen und Wild aus den Tiroler Bergen.

Land und Leute

Tirol erfreut sich seit jeher einer großen Beliebtheit und Nachfrage bei den Gästen und aller Herren Länder und gilt nicht zuletzt zu einem der am meisten besuchtesten Bundesländer in ganz Österreich. Aber nicht nur die Winter, sondern auch die Sommermonate haben sich mit ihren abwechslungsreichen Sport- und Freizeitaktivitäten zu dem Reiseziel Nummer eins in Österreich entwickelt.

Anziehungspunkte in dem herrlichen Ötztal sind ohne Frage die herrliche und Erholung versprechende Landschaft mit ihren vielfältigen Freizeitmöglichkeiten, die unzähligen schneeverwöhnten Skigebiete und die abwechslungsreichen sportlichen Aktivitäten wie Wandern, Rafting, Bergsteigen, Rad fahren, Golfen und Drachen fliegen. Für aktive Naturfreunde lässt das Ötztal wirklich keinen Wunsch unerfüllt.