Norddeutschland Reisen - Familienurlaub mit Meer & Co.

Landkarte Norddeutschland

Willkommen in Norddeutschland! Hier laden neben den beliebten Küstenregionen auch zahlreiche weitere Ferienregionen zu einer interessanten Deutschlandreise ein. Egal zu welcher Reisezeit Sie im Norden der Bundesrepublik unterwegs sind: Nutzen Sie die Vielfalt der Ziele für eine individuelle Urlaubsplanung mit vielen besonderen Highlights.

Traditionsreiche Hansestädte mit vielen Sehenswürdigkeiten, eine schöne Auszeit am Ostseestrand oder eine Wattwanderung in der Nordsee Region: Das sind nur drei von vielen  Reisemöglichkeiten, die eine besondere Abwechslung versprechen. Naturschönheiten, Großstadttrubel und sanfte Meeresbrisen gehen dabei Hand in Hand. Auf Urlaubsreise24 finden Sie entsprechende Empfehlungen für den Urlaub in Norddeutschland. Gehen Sie mit uns zunächst virtuell auf Reisen und stellen Sie sich Ihr Wunschangebot für den nächsten Urlaub bequem online zusammen.

Norddeutschland

Der Norden Deutschlands lädt mit Bundesländern wie Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Niedersachsen sowie mit den Stadtstaaten Hamburg und Bremen zum Verreisen ein. Insbesondere die schönen Strände an der Nordsee und Ostsee sind dabei Jahr für Jahr das Ziel der Touristen. Doch auch darüber hinaus ist Norddeutschland eine faszinierende Region mit weiteren interessanten Anziehungspunkten fernab der Küstenorte, Seebäder und ehrwürdigen Hansestädte. Denken Sie beispielsweise an die grünen Ebenen der Lüneburger Heide oder das Weserbergland in Niedersachsen.

Egal ob Sie einen Kurztrip oder eine längere Reise in den Norden von Deutschland planen: Hier findet sich für jeden Reisewunsch ein interessantes Angebot. Familien können sich beispielsweise auf Ferienorte mit Nähe zum Strand und einige bekannte Freizeitparks, Bäder und Thermen freuen. Insbesondere in der Sommersaison sind Nord- und Ostsee dabei gern gebuchte Reiseziele. Wellness-Liebhaber kommen wiederum in traditionsreichen Kurorten und Seebädern auf ihre Kosten. Wer sich einen Deutschland Urlaub mit vielen Freizeitaktivitäten wünscht, kann in Norddeutschland beispielsweise Radtouren entlang des Weserradwegs unternehmen oder in der Lüneburger Heide die Natur auf Wanderungen ohne große Höhenunterschiede kennen lernen.

Kulturelle Highlights verspricht insbesondere die Weltmetropole Hamburg. Die Hansestadt gehört zu den deutschen Musical-Standorten und besticht auch durch ihre schöne Innenstadt mit Segelrevieren wie der Binnenalster und berühmten Bauten wie dem Hamburger Michel, der St. Michaelis Kirche. Auch Städte wie Bremen, Kiel und Rostock bieten viel Sehenswertes und maritimes Flair im Norden Deutschlands. Und wohin verreisen Sie?


Klima & Wetter

Wer in Norddeutschland den Urlaub verbringt, sollte sich auf ein gemäßigtes Klima mit maritimem Charakter einstellen. Schnelle Wetterwechsel sind dabei keine Seltenheit, aber insgesamt sind die Temperaturen sehr angenehm. Neben milden Wintern mit hoher Luftfeuchtigkeit sprechen insbesondere die warmen Sommer für sich. Zu dieser Zeit herrscht in den Küstengebieten Hochsaison für einen Badeurlaub in Deutschland.

Das Klima an Nord und Ostsee ist darüber hinaus vielerorts für seine positive Wirkung auf den menschlichen Organismus bekannt. Einige Reiseziele führen daher den Titel heilklimatischer Kurort, wodurch sich der Norden Deutschlands auch als empfehlenswertes Ziel für Erholungssuchende auszeichnet.

Das aktuelle Wetter in Kiel (*ohne Gewähr)

Fotos & Eindrücke Norddeutschland

Essen und Trinken

In der norddeutschen Region werden Ihnen aufgrund der Nähe zum Meer überwiegend Gerichte mit Fisch und Meeresfrüchten gereicht. Lassen Sie sich von der Vielfalt der Gerichte verzaubern oder genießen Sie die typisch norddeutschen Köstlichkeiten wie den Rügener Räucheraal, die Kieler Sprotten, das Salzwiesenlamm oder gebratenen Lachs und Hering in Weißweinsoße.

Land und Leute

Wer sich im Norden der Bundesrepublik ansiedelt, schätzt das maritime Flair der Region. So trifft man in manchen Teilen Norddeutschlands auch auf besonders gelassene Menschen, die sich den örtlichen Gegebenheiten stressfrei anpassen. Denken Sie beispielsweise an die besonderen Lebensbedingungen auf den Nordsee-Inseln, wo die Gezeiten über die Verbindung zum Festland bestimmen.

Neben regionalen Traditionen wie beispielsweise dem typischen Teezeremonien in Nordfriesland trifft man aber auch auf das moderne Leben in der Großstadt, wobei sich insbesondere die alten Hansestädte zu wichtigen Lebensmittelpunkten und Tourismuszentren entwickelt haben. Machen Sie sich am besten auf Ihrer nächsten Reise selbst ein Bild von Norddeutschland und seinen Bewohnern!