Nieder- und Oberösterreich - Wanderreisen, Skiurlaub und mehr

Landkarte Nieder-Oberösterreich

Lassen auch Sie sich verzaubern von den herrlichen und eindrucksvollen Landschaft in Nieder- und Oberösterreich und genießen auch Sie Ihren Traumurlaub inmitten einer der schönsten Regionen in ganz Österreich. Landschaften, die mit ihrer Schönheit auch in der heutigen Zeit nahezu jeden Besucher verzaubern werden und Ihnen noch weit nach Ihrer Rückkehr mehr als einmal ein verträumtes Lächeln auf das Gesicht zaubern werden.

Imposante hohe Erhebungen mit weißen Kuppen, kleine malerische Ortschaften, grüne und weite Wiesen, herrliche Skigebiete und traumhafte Almen erwarten Sie zu einem Urlaub der absoluten Extra-Klasse. Gönnen auch Sie sich dieses Erlebnis inmitten Europas und entdecken und erkunden auch Sie Nieder- und Oberösterreich mit ihren noch sehr geheimnisvollen Schönheiten.

Nieder-Oberösterreich

Niederösterreich und Oberösterreich sind zwei wunderschöne und absolut einzigartige Bundesländer in der Republik Österreich, welche begrenzt werden durch die Länder und Bundesländer Tschechien, Deutschland, die Steiermark, Salzburg und das Burgenland. Oberösterreich und Niederösterreich, welches Wien umschließt sind unumstritten zudem ohne Frage die Kernländer von Österreich.

Oberösterreich hat einen Anteil an vier großen Naturräumen. Die typische Mittelgebirgslandschaft Mühlviertel nördlich der Donau zählt mit ihren massiven Bauernhöfen und den wehrhaften Burgen und Schlössern zum Böhmischen Massiv, südlich der Donau besitzt Oberösterreich einen Anteil an der teils flachen und andererseits überaus hügeligen Wald- und Wiesenlandschaft des Alpenvorlandes, daran anschließend erwartet Sie ein weiterer stark bewaldeter Mittelgebirgsstreifen, die Flyschzone, in welcher sich auch einige der bekanntesten österreichischen Seen wie der Mondsee und der Traunsee befinden und südlich davon finden Sie die nördlichen Kalkalpen mit ihren Gebirgszügen, dem Höllengebirge, den Ennstaler Alpen, dem Dachstein-Gebirge und dem Toten Gebirge, die mit ihren imposanten hohen Erhebungen und den abwechslungsreichen Sport- und Freizeitaktivitäten zu einem erlebnisreichen Aufenthalt einladen.

Niederösterreich ist das flächenmäßig größte Bundesland in Österreich und wird in die vier Viertel Weinviertel, Waldviertel nördlich der Donau und Mostviertel und Industrieviertel südlich der Donau eingeteilt. In Niederösterreich befindet sich zudem auf einer Länge von 32 Kilometern die schönste Flusslandschaft der Donau mit ihren traumhaften Eindrücken, die zum Träumen und Erholen animieren. Nieder- und Oberösterreich sind vielfältige und attraktive Urlaubsregionen, die mit ihrer überaus facettenreichen Landschaft, den zahlreichen malerischen Orten, ihren geschichtsträchtigen Städten mit bezaubernden Barock- und Renaissancebauten, ihren prächtigen Schlössern, den ruhigen Klöstern, den romantischen Flusstälern, den überaus imposanten Gebirgen, ihren einzigartigen und traumhaften Nationalparks und den idyllischen Seen auch in der heutigen Zeit nahezu jeden Gast und Besucher verzaubern. Sie haben sich vor allem im Laufe der letzten Jahre zu einem beliebten Ski-, Wander- und Erholungsgebiet für Jedermann etabliert, welches mit seiner Schönheit seinesgleichen sucht. Sie werden zudem zahlreiche Skigebiete mit Pisten in den unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen vorfinden, die für jeden Geschmack und jeden Anspruch etwas zu bieten haben, so dass Ihr Aufenthalt im Sommer wie im Winter zu einem unvergesslichen und eindrucksvollem Erlebnis wird.


Klima & Wetter

Niederösterreich und Oberösterreich versprechen Ihnen während der Zeit Ihres Aufenthalts ein überaus gemäßigtes und herrliches Klima, welches zu einer ganzen Reihe von Aktivitäten verführt. Gekennzeichnet von einem sehr gemäßigten und recht feuchten Klima sollten Sie auf die Mitnahme einer geeigneten Kleidung achten.

Die Sommer können vor allem an den Seen sehr warm werden, im Winter muss vor allem in den höher gelegenen Regionen mit stärkerem Schneefall gerechnet werden. Aufgrund der zahlreichen abwechslungsreichen und vielseitigen individuellen Möglichkeiten der Freizeitbeschäftigung erfreut sich dieses Gegend im Sommer und aber auch in den Wintermonaten bei Sonnenanbetern, Familien mit Kindern, sportlich Aktiven Menschen und bei Erholungssuchenden einer überaus großen Beliebtheit und Nachfrage.

Fotos & Eindrücke Nieder-Oberösterreich

Essen und Trinken

Diese Region ist für ihre einheimischen, selbst angebauten Produkte wie Spargel, Kartoffeln und die verschiedenen Getreidesorten aus denen die unterschiedlichsten schmackhaften Brote gebacken werden bekannt. Bekannte Gerichte sind unter anderem die Mohnnudeln, der Mohnkuchen, die Waldviertler Knödel, die Mostsuppe, das Mostbratl, der Kaiserschmarrn, die gebackenen Grießknödel, die geriebenen Fleischknödel und der Mohnstrudel. In Niederösterreich hat der Wein die Kultur, das Land und die Menschen über viele Jahrhunderte hindurch geprägt.

Land und Leute

Niederösterreich und Oberösterreich verzaubern ihre Gäste und Besucher aus aller Herren Länder mit ihrer noch sehr ursprünglichen Landschaft und der noch sehr unberührten Natur. Eine Schönheit, die ihresgleichen sucht und zum Träumen und Erholen einlädt. Ein jedem wird inmitten dieses Zaubers etwas geboten, was sich mit seinen ganz individuellen Vorstellungen eines Traumurlaubs decken wird.

Anziehungspunkt für die Besucher aus aller Welt sind unter anderem die landschaftlich reizvolle Umgebung, die Seen mit ihren guten Bade- und Wassersportmöglichkeiten, die vielfältigen Skigebiete mit den Pisten in allen nur erdenklichen Schwiergkeitsstufen, die herrliche Erholung versprechende Mittelgebirgslandschaft, die ausgezeichneten sportlichen Möglichkeiten und die optimalen Voraussetzungen zum Wandern, Bergsteigen, Fahrrad fahren, Paragliding, Drachenfliegen und Golfen.