Montafon - Winterurlaub im österreichischen Hochgebirge

Landkarte Montafon

Denken Sie bei dem Gedanken an Urlaub an schneeweiße Wintermärchenlandschaften, tief verschwiegene Wälder, hohe Erhebungen, romantische kleine Ferienorte, erstklassige Hotels und Ferienanlagen, zahlreiche kulinarische Leckerbissen, herrlich grüne Almen und vielfältige Sport- und Freizeitaktivitäten, die keine Langeweile aufkommen lassen. Das Montafon im Voralberg gelegen, erwartet seine Gäste und Besucher aus aller Herren Länder mit all diesen Vorteilen.

Einzigartige und bezaubernde Momente, die Ihnen noch weit nach Ihrer Rückkehr das eine oder andere verträumte Lächeln auf das Gesicht zaubern werden. Den unendlichen Möglichkeiten einen erlebnisreichen und trotz dessen sehr erholsamen Aufenthalt zu verleben, werden inmitten der grandiosen Landschaft des Montafon keine Grenzen gesetzt. Das fantastische Tal wird umgeben von zahlreichen hohen Erhebungen mit weißen Kuppen, die ein um das andere mal zum Ski fahren, Snowboarden oder nur zum Genießen der atemberaubenden Ausblicke einladen und verführen.

Montafon

Das Montafon ist ein ungefähr 40 Kilometer langes Hochgebirgstal der oberen Ill. Inmitten der reizenden Region des Vorarlberg gelegen erwartet Sie das ereignisreiche Tal mit seinem Hauptort Schruns zu einem erholsamen, entspannten und trotz dessen sehr erlebnsireichen Aufenthalt inmitten von Österreich. Das Tal erwartet Sie mit seinen unendlichen Möglichkeiten der Sport- und Freizeitbeschäftigung zwischen dem Rätikon und der Silvrettagruppe im Südwesten und der Verwallgruppe im Nordosten.

Wollen auch Sie sich Ihren ganz persönlichen Traum vom Sport in Weiß erfüllen, dann besuchen auch Sie das Montafon mit seinen ungefähr 219 Kilometer bestens markierter Abfahrten in allen nur erdenklichen Schwierigkeiststufen, die jedem Gast und Besucher etwas offerieren werden, was seinen Urlaub zu etwas Besonderem und Einzigartigem werden lassen. Kaum eine andere Region inmiiten von Österreich und Europa verspricht Ihnen diese Vielfalt an Wintersport wie das Montafon. Lassen auch Sie sich verführen von den zahlreichen sportlichen Aktivitäten wie Ski fahren, Fahrrad fahren, Snowboarden, Klettern, Spazieren, Winterwandern und Skilanglauf auf den unzähligen Loipen.

Hier erwartet Sie ohne Frage ein überaus reichhaltiges Freizeitangebot, welches keine Wünsche offen lassen wird. Die Ferienorte sind für Familien geeignet. Aber auch wer Ruhe und Erholung sucht, wird hier fündig. Im Sommer laden viele Wanderwege zum Wandern und Spazieren ein. Aber auch im Winter lohnt sich ein Besuch. Skischulen und Skikindergärten sind hier zu finden. Die Silvretta Nova stellt mit ihren rund 14 Kilometern von der Bergstation bis zur Talstation ohne Frage die längste Skiabfahrt inmitten dieser Region dar und erwartet zum einen  Anfänger zu der einen oder anderen Übungsfahrt, aber auch die Könner unter Ihnen kommen auf den Pisten bestens auf ihre Kosten.

Die elf Orte des Alpentals Montafon zeichnen sich neben ihrer herrlichen und Erholung versprechenden Landschaft vor allem durch umfassende Freizeit- und Sportmöglichkeiten aus. Zur kalten Jahreszeit verwandelt sich das Tal in ein Eldorado für Wintersportler jeden Alters, die hier nach Herzenslust die Berge hinabsausen, sei es mit dem Schlitten, den Skiern oder dem Snowboard. Aber auch die Wellness-Angebote werden fern der schneeweißen Pisten nicht zu kurz kommen und versprechen die eine oder andere Auszeit vom hektischen Alltag. Die beliebtesten und bekanntesten Orte des Montafon sind in erster Linie Bartholomäberg, der Sonnenbalkon des Montafon, das ungefähr 22 Kilometer lange Silbertal mit seinen zwei hervorragenden Skigebieten, der überaus beliebte kleine Ferienort St. Anton mit seiner waldreichen Umgebung, St. Gallenkirch und Gortipohl inmitten der bezaubernden Silvretta Nova, Schruns und Tschagguns, die zwei Hauptorte des Montafon mit ihrem breiten Unterhaltungsprogramm, Gargellen, der am höchsten gelegene Ort des Montafon, Gaschurn-Partenen im Hochmnatfon, welches für Ruhe und Idylle inmitten einer weißen Pracht steht und Vandans mit seinem noch sehr urigen und ursprünglichen Ortskern. Freuen auch Sie sich auf dieses atemberaubenden und nahezu paradiesischen Eindrücke inmitten des Montafon, die Ihnen so manche Stunde inmitten von Hektik und Stress im Alltag versüßen werden.


Klima & Wetter

Montafon im Vorarlberg gelegen verspricht seinen Gästen und Besuchern nicht nur eine reizende und überaus bezaubernde Umgebung, sondern auch angenehme und herrliche klimatische Gegebenheiten, die zu dem einen oder anderen Erkundungsgang durch die Landschaft verführen. Lassen auch Sie sich verzaubern von dem im Hochgebirge gelegenen Montafon, welches Ihnen mehr als einmal einen Moment der Stille und Ruhe offenbaren wird.

Freuen auch Sie sich auf milde Sommer und recht kühle Wintermonate, in denen Schnee keine Seltenheit darstellt. Die Region des Montafon hat sich vor allem aus diesem Grund zu einem überaus beliebten Reiseziel entwickelt, welches sich bei den Gästen aus aller Herren Länder im Sommer wie im Winter einer nicht abbrechenden Nachfrage erfreut.

Das aktuelle Wetter in Lech (*ohne Gewähr)

Fotos & Eindrücke Montafon

Land und Leute

Das Montafon und die herrliche und noch sehr ursprüngliche Umgebung des Vorarlberg erwarten Sie mit ihren abwechslungsreichen Möglichkeiten der Sport- und Freizeitbeschäftigung zu einem wunderbaren und nahezu paradiesischen Aufenthalt inmitten von Österreich. Lassen auch Sie sich verführen von den zahlreichen Aktivitäten wie Rad fahren, Wandern, Klettern, Ski fahren, Snowboarden oder einem ausgedehnten Spaziergang durch die verschneiten Märchenwälder.

Zudem verspricht Ihnen das Montafon mit seinen unzähligen Hotels- und Ferienanlagen eine ganze Reihe an Wellness- und Kurangeboten, die ihresgleichen suchen. Ein Jedem wird inmitten dieser Schönheit etwas geboten, was sich mit seinen ganz individuellen und persönlichen Vorstellungen eines Traumurlaubs decken wird. Einzigartige und besondere Momente, die Ihnen noch weit nach Ihrer Rückkehr in guter Erinnerung verbleiben werden.