Mexiko Urlaub - Sonnige Reisemomente für Jung und Alt

Landkarte Mexico

Freuen Sie sich auf eines der schönsten und abwechslungsreichsten lateinamerikanischen Länder im Süden der Vereinigten Staaten von Amerika. Mexiko, das Land der archäologischen Schätze, der turbulenten Metropolen, der wunderschönen Landschaften und die traumhaften Küsten verspricht jedem Gast etwas, wodurch sein Aufenthalt zu etwas Besonderem und Einzigartigem wird.

Tauchen Sie ein in dieses riesige Land und entdecken Sie die vielfältigen abwechslungsreichen Urlaubsmöglichkeiten. Sei es ein Badeaufenthalt, ein Städtetrip oder eine Rundreise zum entdecken der landschaftlichen und kulturellen Schätze und Reichtümer des Landes. Mexiko bietet Ihnen all dies und noch viel mehr. Der Tatendrang eines jeden Gastes wird in Mexiko seine Erfüllung finden.

Genießen Sie Ihren ganz persönlichen Traumurlaub im Süden von Amerika und besuchen Sie mit Mexiko das nördlichste Land von Mittelamerika.

Mexico

Mexiko ist das größte und nördlichste Land in Mittelamerika und wird durch den Pazifik im Westen und den Golf von Mexiko im Osten begrenzt. Gäste und Besucher erreichen die im Hochland gelegene Hauptstadt Mexiko City nach einer Flugzeit von ungefähr 13 Stunden und mit einem noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass und der Touristenkarte, welche man bei der Einreise erhält.

Im Nordwesten von Mexiko erwartet Sie die lang gestreckte und sehr schmale Halbinsel Baja Califonia mit ihrer von unzähligen Kakteen-Pflanzen geprägten Vegetation und den über 3.000m hohen Bergen zu einem entspannten, erholsamen und zugleich sehr erlebnisreichen Aufenthalt. Über die Hälfte des Landes von Mexiko bestehen aus dem zentralen Hochland, welches im Westen durch die Sierra Madre Occidental und im Westen durch die Sierra Madre Oriental begrenzt wird.

Die Hauptstadt Mexiko Stadt verspricht Ihnen mit ihrer Lage am südlichen Ende des 60 Kilometer langen und 100 Kilometer breiten Tals von Mexiko vielfältige romantische Eindrücke. Zudem wird Sie auf drei Seiten von den Zwillingsvulkanen Popocatepetl und Iztaccihuatl sowie der Sierra Nevada umgeben und präsentiert sich Ihnen mit ihrem kolonialen Charme inmitten einer atemberaubenden Gebirgswelt. In Mexiko Stadt erwartet die Gäste und Besucher mit dem Palacio de Bellas Artes eines der bekanntesten Theater der Stadt und eine der reichsten Theaterszenen der ganzen Welt. Tauchen Sie ein in diese turbulente Coty und entdecken sie die zahlreichen Museen wie das Museo de Arte Moderno, das Museo Nacional de Antropologia, das Museo Nacional de Arte und das Museo Rufino Tamayo, welche vor allem mit ihren Ausstellungen antiker und moderner mexikanischer Kunst verzaubern werden.

Die Straßen der Hauptstadt sind zum Großteil alle schachbrettartig angelegt. Der Stadtkern, welcher seit dem Jahre 1987 zum UNESCO Weltkulturerbe zählt gilt bei Ihren Erkundungs- und Entdeckungstouren sehr häufig als Ausgangs- und Treffpunkt. Der Zócalo ist das historische Zentrum der Stadt und beherbergt mit der Kathedrale Palacio Municipal eine der Amerika-weit ältesten und größten Sakralbauten, die mit ihrem romantischen Bild bis in die heutige Zeit noch jeden Besucher verzaubert hat. Mexiko Stadt präsentiert sich Ihnen als eine Stadt voller Abwechslung und Schönheit, die ihresgleichen suchen. Der Paseo de la Reforma ist ein breiter Boulevard und eine der Hauptschlagadern der Stadt. Er beginnt am Rande der Altstadt und führt zur Sommerresidenz des mexikanischen Kaiser, dem Schloss Chapultepec. In dem historischen Mittelteil dominieren immer mehr Wolkenkratzer die Ansichten der Stadt. Hierzu zählt nicht zuletzt auch mit dem Torre Mayor das höchste Gebäude Lateinamerikas. Bei einem Bummel durch die Stadt entdecken Sie aber noch zahlreiche weitere kulturhistorische Highlights, die es zu besichtigen gilt. Besuchen Sie das Haus von Frida Kahlo, besichtigen Sie mit dem Palacio Postal, das Hauptpostamt oder betreten Sie die altehrwürdigen Hallen der Basilika der Jungfrau von Guadalupe Hidalgo, welche das wichtigste Heiligtum von Mexiko und eines der bedeutendsten Marien-Heiligtümer weltweit darstellt.

Mexiko ist zudem eine Stadt inmitten fantastischer landschaftlicher und kultureller Höhepunkte. Freuen Sie sich im Gegensatz zum Großstadtrubel auf romantische und beschauliche Orte, die zum Träumen verführen. Ihre Ausflüge ab Mexiko Stadt führen Sie nicht selten in den Xochimilco-Park, den Chapultepec-Park, zum Parque Nacional de Volcanes und nach Teotihuacán, der Ruinenstadt mit den mächtigen Pyramiden.



4**** Hotels Hotels am Strand All Inklusive Angebote

Klima & Wetter

Mexiko unterliegt im Allgemeinen zahlreichen unterschiedlichen Klimazonen. Je weiter südlich Sie sich in dem Land bewegen, desto wärmer und niederschlagsreicher wird es. Der Norden von Mexiko erwartet seine Gäste und Besucher mit einem überaus subtropischen Klima. Im Süden hingegen wird das Klima das ganze Jahr hindurch von einem tropischen Klima mit sehr hohen Temperaturen und sommerlichen Niederschlägen beeinflusst.

Vor allem in den Großstädten des Landes, sollten Sie bedingt durch die klimatischen Einflüsse und dem hohen Verkehrs- und Wirtschaftsaufkommen mit einer verstärkten Smog-Bildung rechnen. Beliebte Reisezeiten erstrecken sich vor allem in erster Linie auf die Monate der Trockenzeit zwischen Ende Oktober und Ende April. Denn in Mexiko entscheidet nicht die Höhe der Temperaturen die Jahreszeit, sondern die Höhe der Niederschläge entscheidet über Trocken- und Regenzeit.

Das aktuelle Wetter in Acapulco (*ohne Gewähr)

Klima Wetter Wassertemperatur  Mexico

Fotos & Eindrücke Mexico

Essen und Trinken

Die mexikanische Küche präsentiert sich so abwechslungsreich wie das Land. Mais und Chili spielen in der mexikanischen Küche eine sehr herausragende Rolle.

Weitere Zutaten, welche bedingt durch das Klima fast vor der Tür gedeihen, sind Bohnen, tropische Früchte, wie Papayas, Mangos und Ananas, Kürbisse und verschiedene Kräuter.

Land und Leute

Mexiko ist ein Land, welches seine Gäste und Besucher in erster Linie mit seinem reichen kolonialen Erbe, den zahlreichen kulturhistorischen Schätzen und Reichtümern, den unzähligen Maya Stätten und den herrlichen und nahezu paradiesischen Küstenlandschaften mit ihren traumhaften Stränden verzaubern wird.

Mexiko gilt als ein sehr sicheres Reiseland. Trotz dessen wird Besuchern ausschließlich der Einstieg in registrierte Taxen empfohlen. Zudem sollten Gäste vor allem von Spaziergängen in den Nachtstunden Abstand nehmen.

Einer der wichtigsten Tage in Mexiko ist unumstritten mit dem Nationalfeiertag am 16. September, der Tag der Unabhängigkeit, welcher von den Einheimischen des Landes mit großen Paraden, farbenfrohen Festen und herrlichen Prozessionen gefeiert wird.