Mecklenburg - Von malerischen Seen und zauberhaften Städten

Landkarte Mecklenburg

Mecklenburg gilt seit jeher zu einer der schönsten und eindrucksvollsten Regionen in ganz Deutschland und hat sich vor allem im Laufe der letzten Jahrzehnte zu einem der beliebtesten Reiseziele entwickelt, deren Schönheit seinesgleichen sucht. Wie kaum eine andere Region verspricht Sie Ihnen kleine romantische Ortschaften, malerische Seen und tief verschwiegene Wälder die zum Erholen und Entspannen einladen.

Lassen auch Sie sich verzaubern und inspirieren von der klaren Luft und dem Flair von Mecklenburg und reisen Sie in die Region, deren Zauber auch nach mehr als einer Reise noch nicht vergeht. Eine Region, die jedem Besucher etwas verspricht, was sich mit seinen ganz persönlichen Vorstellungen eines Traumurlaubs deckt.

Mecklenburg

Mecklenburg, welches seit jeher den Beinamen Land der Tausend Seen trägt hat sich vor allem im Laufe der letzten Jahre bei den Gästen und Besuchern aus aller Herren Länder zu einem überaus beliebten und gefragten Reiseziel inmitten von Deutschland und Europa entwickelt, dessen Vielfalt seinesgleichen sucht. Im Norden der Bundesrepublik Deutschland und im Westen von Mecklenburg-Vorpommern gelegen wird Mecklenburg im Norden von der Ostsee, im Westen von Schleswig-Holstein und Niedersachsen, im Süden von Brandenburg und im Osten von Polen begrenzt und verspricht Ihnen in erster Linie einen überaus landwirtschaftlichen Charakter und eine ursprüngliche und vegetationsreiche Natur.

Mecklenburg verspricht Ihnen aber nicht nur idyllische Landschaften, sondern auch zahlreiche alte Städte, die mit ihren kulturellen Schätzen und Reichtümern aus einer längst vergangenen Zeit zu dem einen oder anderen ereignisreichen Bummel einladen. Freuen Sie sich auf dieses Ereignisse und lassen Sie sich verzaubern von den unzähligen Schätzen. Erst bei einem Bummel durch kleinen Gassen erleben Sie diese Highlights hautnah. Zu den eindrucksvollsten Städten zählen unumstritten Rostock mit dem Steintor und der jährlich stattfindenden Hansesail, Schwerin mit dem Schweriner Dom und der Schleifmühle und Neubrandenburg mit dem Friedländer Tor, der Marienkirche und den Wiekhäusern.

Mecklenburg verspricht Ihnen mit seiner vielseitigen und abwechslungsreichen Küstenlandschaft, den tiefblauen und glasklaren Seen, den tief verschwiegenen Wäldern, den weitläufigen Weideflächen und seinen sanften grünen Hügeln ein überaus vielfältiges Bild, welches zum Träumen und Dahinschmelzen verführt. Mecklenburg hat sich aber vor allem durch die Mecklenburger Seenplatte, das größte zusammenhängende Seengebiet in Mitteleuropa und seinen umfangreichen Möglichkeiten der individuellen Freizeitgestaltung zu einem Mekka für Sportler, Familien mit Kindern, Wasserratten und Entdeckern entwickelt, die an den Seen und ihrer wunderschönen Umgebung ihren Aktivitäten nachgehen und einen entspannten, erholsamen und zugleich sehr ereignisreichen Aufenthalt erleben können. Genießen Sie eine entspannte Fahrradtour durch die grünen weiten Täler oder unternehmen Sie einen Ausflug in den Müritz-Nationalpark mit seinen unzähligen Fahrrad- und Wanderwegen, auf denen Sie mit dem Fisch- und Seeadler, dem Schwarzstorch, dem Fischreiher und dem Eisvogel, einer einzigartigen Tierwelt begegnen werden. Zudem laden Sie die vielen Seen zu erholsamen Tagen an ihren Ufern und zu einem Bad in ihrem tiefblauen Fluten ein und auch Bootsfahrten über die verschiedenen Seen mit ihrer wunderschönen, malerischen Fauna und Flora und Ausflüge in die nahe gelegenen kulturhistorischen Städte erfreuen sich großer Beliebtheit und Nachfrage bei den Gästen aus aller Herren Länder. Ein Zauber, welcher Sie noch lang nach Ihrer Rückkehr begleiten wird und Ihnen das eine oder andere mal in Zeiten von Hektik ein Lächeln auf das Gesicht zaubern wird.


Klima & Wetter

Gäste und Besucher der Mecklenburger Seenplatte erwarten ein überaus gemäßigtes Klima mit einem leichten ozeanischen Einfluss. Angenehme Temperaturen, die im Sommer wie im Winter zu einem erholsamen und entspannten Aufenthalt einladen. Denn die Seen können vor allem aufgrund ihres milden Klimas, in welchem Sie auch inmitten der Wintermonate mit angenehmen Temperaturen rechnen können, das ganze Jahr hindurch bereist werden.

Die wärmsten Monate und somit auch ideal für einen Badeaufenthalt, sind unumstritten in erster Linie die Monate zwischen Juli und August. Nicht zuletzt laden aber auch die restlichen Monate des Jahres Erholungssuchende und Entdecker zu einem Urlaub in diese Region von Deutschland ein.

Das aktuelle Wetter in Schwerin (*ohne Gewähr)

Fotos & Eindrücke Mecklenburg

Essen und Trinken

Aufgrund ihrer landschaftlichen Vielfalt und der vielen noch landwirtschaftlich betriebenen Flächen, hat Mecklenburg auch kulinarisch einen sehr bodenständige Küche mit einheimischen Zutaten zu bieten. Die Hauptzutaten sind unter anderem Fisch, Fleisch und Kartoffeln, welche zu unterschiedlichen schmackhaften Gerichten zubereitet werden. Typische Gerichte sind vor allem Bohnenbrei mit Speck, Himmel un Erd, Rindfleisch mit Zwiebelgemüse, Schwarzbrotpudding und Rinderzunge in Senfsoße.

Land und Leute

Entdecken und erkunden auch Sie die eindrucksvolle und landschaftliche Vielfalt von Mecklenburg, die mit ihren grünen Ebenen und den herrlich tiefblauen Seen ihresgleichen sucht. Zudem verspricht Ihnen diese Region aber auch liebenswerte und überaus bodenständige Einwohner, die Sie mit offenen Armen empfangen und Ihnen einen Traumurlaub inmitten von Deutschland versprechen werden. Viehzucht und Landwirtschaft sind auch in der heutigen Zeit die Haupteinnahmequellen der Menschen in dieser Region von Deutschland.

Die Mecklenburger Seen haben sich aber nicht zuletzt auch aufgrund ihrer hervorragenden touristischen Infrastruktur und aufgrund der exzellenten Erreichbarkeit zu einem überaus beliebten Reiseziel inmitten von Deutschland entwickelt.