Inselstaat Malaysia - Südostasien entdecken

Landkarte Malaysia

Lernen Sie mit Malaysia in Südostasien eine neue und überaus atemberaubende Welt kennen, die ihresgleichen sucht. Malaysia ist ein Inselstaat, welcher sich aus der malaysischen Halbinsel im Westen und der Insel Borneo im Osten zusammensetzt. Tauchen auch Sie ein in eine der vielseitigsten Inseln im Indischen Ozean und lassen Sie sich verzaubern von kilometerlangen und schneeweißen Stränden, einer tropischen Dschungelvegetation, unzähligen kulturellen Schätzen und Reichtümern, der europäisch anmutenden Metropole Kuala Lumpur und der spektakulären Unterwasserwelt vor den Küsten.

Malaysia mit ihren vielfältigen Möglichkeiten der Urlaubsgestaltung verspricht jedem Besucher die Erfüllung seiner ganz individuellen Urlaubsträume. Werden auch sie wie unzählige Gäste vor Ihnen zu einem Wiederholungstäter, denn die Eindrücke von Malaysia werden Sie nie wieder los lassen und immer wieder zu neuen spannenden Abenteuern anfeuern.

Malaysia

Malaysia ist ein Inselstaat in Südostasien, welcher sich aus der zwischen Thailand und Singapur liegenden malaysischen Halbinsel im Westen und der wunderschönen und farbenfrohen Insel Borneo im Osten zusammensetzt. Im Indischen Ozean gelegen werden beide durch das Südchinesische Meer getrennt.

Somit setzt sich Malaysia aufgrund der Zweiteilung aus Ost- und West-Malaysia zusammen. Malaysia ist ein Land mit zahlreichen unterschiedlichen Facetten und verspricht Ihnen vielfältige Eindrücke, die ihresgleichen suchen und bezaubernder nicht sein könnten. Ein Land voller Gegensätze erwartet Sie zu einer Entdeckungstour der besonderen Art. Denn das Land hat sich trotz seiner voran geschrittenen touristischen Entwicklung vieles von seiner einzigartigen Ursprünglichkeit und dem natürlichen Charme bewahren können. Denn nicht zuletzt erwartet Sie mit Malaysia ein überaus grünes und farbenfrohes Land, welches noch über die Hälfte von einem dichten Regenwald bedeckt wird. Freuen auch Sie sich auf das sprichwörtlich wahr gewordene Paradies auf Erden und besuchen Sie Malaysia mit seinen nahezu paradiesischen und kilometerlangen schneeweißen Stränden, die von Schatten spendenden Palmen gesäumt werden, mit seinem dichten Dschungel, den hohen Erhebungen, den weitläufigen grünen Ebenen, den farbenfrohen Blumenwiesen, mit seinen unzähligen kulturellen Schätzen und Reichtümern, den malerischen Dörfern, den turbulenten Metropolen und der umfangreichen Tier- und Pflanzenwelt. Jedoch sei zu erwähnen, dass auch innerhalb von Malaysia vielfältige Unterschiede zu bemerken sind.

West-Malaysia auf der malaysischen Halbinsel gelegen, wird aufgrund der zahlreichen Niederschläge von unzähligen Flüssen durchzogen, wodurch sich eine atemberaubende und fantastische Landschaft entwickelt hat. Zudem wird die malaysische Halbinsel von den Cameron Highlands mit ihrer höchsten Erhebung, dem ungefähr 2.187 Meter hohen Gunung Tahan in einen Ost- und einen Westbereich gegliedert. Inmitten dieser Region wird Sie mit Taman Negara auch der älteste und artenreichste Regenwald der Erde mit seinen Eindrücken verzaubern und nie mehr los lassen.

Eines der bekanntesten und beliebtesten Ferienzentren in West-Malaysia ist unumstritten mit Kuala Lumpur, die größte Metropole in Malaysia, welche zudem als das wirtschaftliche, kulturelle und industrielle Zentrum des Landes gilt. Die Weltstadt verspricht Ihnen einen hervorragenden Mix aus modernen architektonischen Meisterwerken, den alten Gebäuden im traditionellen Kolonialstil und wunderschönen Gartenanlagen. Vor allem des Nachts verwandelt sich die Stadt in ein Meer aus Lichtern und trägt somit zu Recht den Beinamen Gartenstadt der Lichter. Kuala Lumpur verzaubert ihre Gäste und Besucher seit jeher mit vielfältigen kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten. Freuen auch Sie sich auf die Besichtigung der Petronas Twin Towers, auf die Erkundung des Merdeka Square und auf die Kuala Lumpur Tower.

Neben Kuala Lumpur erwarten Sie aber im Westen, der Reis-Schale von Malaysia unzählige weitere kleinere und sehr beschauliche Ferienregionen zu einem erholsamen und zugleich sehr spannenden Aufenthalt unter der Sonne von Asien. Entdecken Sie auf Langkawi, einem Archipel aus rund 100 Inseln an der thailändischen Grenze, die üppigen Regenwälder, die malerischen Wasserfälle, die romantischen Höhlen, die hervorragende touristische Infrastruktur mit allen nur erdenklichen Annehmlichkeiten und die nahezu paradiesischen Sandstrände. Zudem erwartet auch die Insel Penang, welche den Beinamen Perle des Orients trägt, ihre Gäste zu einem ganz besonderen Urlaub inmitten einer noch recht ursprünglichen Atmosphäre. Durch die Penang Brücke mit dem Festland verbunden, zieht Sie seit jeher die Reisenden mit ihren wunderschönen Sandstränden und den zahlreichen Sakralbauten aus aller Welt in ihren Bann. Weiterhin versprechen Ihnen zudem die kleine Privatinsel Pulau Pangkor mit ihren luxuriösen Resorts und der üppigen Vegetation und Malacca, die alte und überaus geschichtsträchtige Stadt, welche den portugiesischen, britischen und holländischen Kolonialherren als Stützpunkt und Handelsplatz diente, vielfältige eindrucksvolle Momente.

Die Ostküste der malaysischen Halbinsel erwartet Sie vorrangig mit einem noch sehr idyllischen und beschaulichen Landschaftsbild, in welchem Sie vor allem malerische Fischerdörfer, traumhafte Strände, den tropischen Regenwald und kleine Korallen-Inseln vorfinden werden. In diesem Teil von Malaysia versprechen Ihnen die quirlige Hauptstadt Kota Baruh, der kleine Ferienort Kuala Terengganu und das nahezu unberührte Inselparadies Pulau Tioman mit ihren romantischen Wasserfällen, der fantastischen Unterwasserwelt, dem beeindruckenden Dschungel und den reizvollen goldgelben Stränden mit dem kristallklaren Wasser, die Erholung und Entspannung, die Sie sich für Ihren ganz persönlichen Traumurlaub wünschen.

Entdecker hält es aber bei dem Gedanken an die herrliche und traumhafte Landschaft eher selten die ganze Zeit an den Küsten. Sie wollen Abenteuer und die Erkundung der Natur. Starten Sie zu Ihrer ganz individuellen Tour durch Malaysia und entdecken Sie mit Taman Negara den ältesten Regenwald der Erden oder erfreuen Sie sich an der kühlen Luft in den Cameron Highlands, die mit ihren Teeanbaugebieten auf rund 1.800 Metern Höhe und den wunderbaren Obst- und Gemüseplantagen zum Träumen einladen. Wem auch dies noch nicht genügt, der folge uns auf die Insel Borneo in Ost-Malaysia, welcher mit ihrer üppigen und farbenfrohen Vegetation bis jetzt noch jedes Herz zum Schmelzen gebracht hat. Besichtigen Sie den zum Teil noch unzugänglichen Regenwald, den höchsten Berg in Malaysia, die größte Höhle der Welt im Mulu Nationalpark, die Landschaft des Kinabalu Parks, Sepilok mit seinem Orang-Utan-Rehabilitations-Zentrum und Kuching, die Hauptstadt von Sarawak, welche aufgrund der in dieser Gegend wachsenden Katzenbäume auch als Katzenstadt bezeichnet wird.



4**** Hotels Hotels am Strand All Inklusive Angebote

Klima & Wetter

Gäste und Besucher von Malaysia erwartet ein durchaus tropisches Klima mit einer ausgesprochen hohen Luftfeuchtigkeit. Somit könne die Besucher das ganze Jahr hindurch mit hohen Temperaturen rechnen, die zu einem Bad in den tiefblauen Weiten des Ozeans verführen. Einzig und allein in den höher gelegenen Gebieten im Innern des Landes sollten Sie mit etwas kühleren Temperaturen als an den Küsten rechnen.

Zu erwähnen sei, dass in Malaysia die Jahreszeiten weniger durch die Höhe der Temperaturen und mehr durch die Höhe der Niederschläge bestimmt wird. Malaysia unterteilt sich in West- und in Ost-Malaysia. Und nicht zuletzt aufgrund der im Innern des Landes gelegenen Gebirgskette verspricht Ihnen Malaysia unterschiedliche Reisezeiten für die einzelnen Regionen. In West-Malaysia sollten Sie vor allem an der Westküste von September bis Dezember und an der Ostküste von November bis Februar mit einer erhöhten Niederschlagswahrscheinlichkeit rechnen. Ost-Malaysia befindet sich auf der Insel Borneo und erwartet Sie vor allem im Sommer zwischen den Monaten November bis Februar mit den erhöhten Niederschlägen der Regenzeit.

Trotz dessen, dass sich Malaysia das ganze Jahr hindurch aufgrund seiner angenehmen Temperaturen einer großen Beliebtheit erfreut, gelten für die einzelnen Regionen unterschiedlich ideale Zeiten für einen Aufenthalt. Somit erfreut sich die Westküste von West-Malaysia vor allem im Winter, die Ostküste von West-Malaysia im Sommer und Ost-Malaysia generell im Sommer einer großen Nachfrage bei den Gästen aus aller Herren Länder.

Das aktuelle Wetter in Penang-Bayan Lepas (*ohne Gewähr)

Klima Wetter Wassertemperatur  Malaysia

Fotos & Eindrücke Malaysia

Essen und Trinken

Malaysias Küche ist eine Schatzkammer der unterschiedlichen Traditionen, Kulturen und Einflüsse. Die kantonesische Küche Chinas, die des südlichen Indien und die Kochkunst Thailands sind maßgebliche Lieferanten der malaiischen Küche.

Fisch- und Meeresfrüchte und die große Vielfalt der frischen Früchte sind die Grundlage der meisten Gerichte, welche mit den unterschiedlichen Zutaten wie Chili oder Curry auf verschiedene Art und Weise zubereitet werden. Als Beilage wird immer Reis verwendet, der in Abhängigkeit von der Region unterschiedlich zubereitet wird.

Land und Leute

Malaysia gilt seit jeher als ein Vielvölkerstaat, welcher eine ganze Reihe an abwechslungsreichen Kulturen und somit eine große Vielfalt an unterschiedlichen Traditionen in nur einem einzigen Land beherbergt, die alle friedlich miteinander leben und arbeiten. Lernen Sie die unterschiedlichen Kulturen kennen und genießen Sie die eindrucksvollen Momente, die Sie nie wieder vergessen werden.

Der wirtschaftliche und industrielle Schwerpunkt des Landes liegt mit seiner überaus ausgeprägten Landwirtschaft und den zahlreichen Industriezweigen vor allem unumstritten in West-Malaysia.

Eine der vorherrschenden Religionen in Malaysia ist der Islam. Vor allem aus den Gründen der jeweiligen Moral- und Wertvorstellungen der einheimischen Bevölkerung, werden die Gäste und Besucher gebeten, sich sich den Traditionen und Kulturen entsprechend zu kleiden und zu verhalten und auf Gefühle der Menschen Rücksicht zu nehmen.