Ligurien - An der schönen italienischen Riviera verweilen

Landkarte Ligurische Riviera

Von der französischen Grenze auf der einen bis zur Toskana auf der anderen Seite, erwartet Sie im Norden von Italien der wunderschöne und atemberaubend faszinierende Landstrich der Ligurischen Rivierea mit ihren landschaftlichen und kulturellen Schätzen und Reichtümern. Wie kaum eine andere Region in Italien zieht die Ligurische Rivierea nicht nur Badeurlauber und Sonnenanbeter, sondern auch Erholungsurlauber und Kulturell Interessierte Gäste aus Nah und Fern an.

Lassen auch Sie sich verzaubern von dieser farbenfrohen Natur und den hellen Sandstränden und erleben Sie Ihren ganz persönlichen Traumurlaub in einer der schönsten Regionen von ganz Italien, welche jedem Reisenden etwas bieten wird, was mit seinen individuellen Wünschen einher geht.

Ligurische Riviera

Der schmale Landstrich, welcher von den Alpen im Hinterland, welche zur Küste hin steil abfallen und von der französischen Grenze zur einen und der Toskana auf der anderen Seite, erwartet Sie mit der Ligurischen Riviera ein Region in Italien, welche in erster Linie mit ihren bezaubernden Landschaften besticht. Auf ihrer Länge von ungefähr 300 Kilometern unterteilt sich die Ligurische Riviera in die westliche Riviera di Ponente und die östliche Riviera di Levante.

Das Hinterland der Küsten ist in erster Linie sehr gering besiedelt und erwartet seine Besucher vor allem mit kleinen noch sehr ursprünglichen Bergdörfern und riesigen Naturschutzgebieten, die mit einer umfangreichen Tier- und Pflanzenvielfalt verzaubern werden. Im Gegensatz hierzu, offenbart sich Ihnen die relativ stark bebaute und sehr lebhafte Küste mit ihren idyllischen Fischerdörfern und den malerisch gelegenen Seebädern als eines der beliebtesten touristischen Ziele in ganz Italien, welches zum Erholen und Entspannen unter der südlichen Sonnen verführt. Die kleinen und großen Badeorte entlang der Ligurischen Riviera haben sich vor allem nicht zuletzt durch ihr typisch mediterranes Flair, durch ihre abwechslungsreichen sportlichen Möglichkeiten und durch ihr vielfältiges Strand- und Nachtleben mit den unzähligen Freizeitaktivitäten zu einem Eldorado für Familien mit Kindern, Erholungssuchenden, Sportlern, Wasserratten, Sonnenanbetern und Naturliebhabern entwickelt, die fernab vom Alltagsstress einige erholsame und zugleich sehr ereignisreiche Tage verleben möchten.

Wie bereits im vorab erwähnt zergliedert sich die Ligurische Riviera in die Riviera di Ponente und die Riviera di Levante. Entlang der wunderschönen Riviera di Ponente mit ihren ungemein breiten Küstenebenen erwarten Sie unzählige romantische und überaus berühmte Seebäder und zahlreiche atemberaubend schöne und nahezu paradiesische Strände, die ihresgleichen suchen. Im westlichen Teil der Ligurischen Riviera gelegen wird, die Riviera di Ponente aufgrund der Blumenzucht auch als Blumenriviera bezeichnet. Starten Sie zur Ihrer ganz persönlichen Entdeckungstour entlang der herrlichen Küste und lassen auch Sie sich verzaubern von dem einen oder anderen malerischen Städtchen, welches nicht nur mit einer grandiosen Farbenpracht sondern auch mit zahlreiche kulturellen Schätzen und Reichtümern zu betören weiß.

Erleben Sie das Grenzstädtchen Ventimiglia mit seinen unzähligen alten Kirchen, der mittelalterlichen Altstadt und den Ausgrabungen der antiken römischen Stadt, entdecken Sie San Remo mit einem der bedeutendsten Blumenumschlagplätze in ganz Italien, welcher nicht zuletzt auch durch das alljährlich stattfindende Schlager- und Jazzfestival zu internationaler Berühmtheit gelangte, erfreuen Sie sich an den abwechslungsreichen Sport- und Freizeitaktivitäten in den Badeorten Arma di Taggia, Diano Marina und Pegli oder unternehmen Sie ausgedehnte Streifzüge durch das lebendige Genua, welches Ihnen mit seinen zahlreichen sehenswerten Baudenkmälern, den imposanten Kunstschätzen aus einer längst vergangenen zeit und den hervorragenden Einkaufs. Und Unterhaltungsmöglichkeiten eine perfekte Kombination aus alten Traditionen und der neuen Moderen offerieren wird.

Genua ist eine Stadt, die seit jeher zu den schönsten und bedeutendsten Städten von ganz Italien zählt und ihre Besucher in erster Linie mit ihrem romantischen Erscheinungsbild und ihrem einzigartigen Flair um den Finger wickelt. Tauchen Sie ein in die kleinen Gassen und flanieren Sie entlang des lebhaften Hafens mit seinem hohen Leuchtturm, welcher das Wahrzeichen von Genua darstellt. Weitere überaus sehenswerte Highlights auf Ihrer Erkundungstour durch die Stadt sind unumstritten die zahlreichen Palazzi, der Dogenpalast, die Prachtstraße Via Balbi, der Palazzo del Principe, die Kathedrale San Lorenzo und die Casa di Colombo, das Haus, in welchem der große und berühmte Seefahrer als Kind gelebt haben soll.

Die Riviera di Levante hingegen verspricht Ihnen auf ihren ungefähr 100 Kilometern Länge eine relativ schmalen Küstenstreifen, welcher vor allem im Osten mit einer atemberaubenden und imposanten Steilküste besticht. Die Riviera di Levante erstreckt sich von Nervi, einem Vorort von Genua mit seinen atemberaubend schönen Villen und seinem exotischen Stadtpark, über das malerische Städtchen Camogli, welches mit seinen dicht aneinander gedrängten, schmalen und sehr hohen, bunten Fischerhäusern aus dem Mittelalter ein äußerst beliebtes Werbemotiv darstellt, bis hin zu dem eleganten und traditionsreichen Seebad und dem kleinen Städtchen Portofino, welches seit jeher den Treffpunkt der internationalen High Society darstellt. Im weiteren Verlauf der Küste erwarten Sie mit den Seebädern Sestri Levante und Chiaveri, dem Küstenort Levanto, la Spezia, der größten Stadt von Ligurien, dem malerischen Portovenere, dem Küstenort Lerici mit seinem wunderschönen Strand und dem bezaubernden Ort Luni Mare nahe der Ausgrabungsstätte einer ehemaligen bedeutenden römischen Handelsstadt zahlreiche weitere idyllische Flecken an der Riviera di Levante, die zum Relaxen und Erholen verführen.

Entdecken auch Sie mit uns die Schönheit und die abwechslungsreichen und immer wieder aufs Neue sehr spannende Landschaft der Ligurischen Riviera mit ihren mondänen Seebädern, den beschaulichen Küstenorten, ihren steil in den Himmel empor steigenden Gebirgen und ihrem herrlich grünen Hinterland, welches zu zahlreichen Ausflügen in die benachbarte Toskana einlädt.



4**** Hotels Hotels am Strand All Inklusive Angebote

Klima & Wetter

Die Ligurische Riviera erwartet Sie vor allem durch das im Hintergrund gelegene Gebirge mit einem überaus milden und sehr mediterranen Klima. Vor den rauen Einflüssen aus dem Norden geschützt verspricht Sie Ihnen angenehme Temperaturen und ein sehr ausgeglichenes Klima, in welchem keinen großen jahreszeitlichen Schwankungen zu bemerken sind und sich auch die Monate des Winters bei Erholungssuchenden einer großen Beliebtheit und Nachfrage erfreuen.

Die ideale Zeit und unumstritten die Hauptreisezeit für die Ligurische Riviera sind aber in erster Linie die Monate des Hochsommers. In diesem Zeitraum tummeln sich vor allem Sonnenanbeter und Wasserratten an den herrlich traumhaften Stränden. Zu erwähnen sei, dass die Strände zu dieser Zeit sehr voll und belebt sein können. Somit wird Ruhesuchenden und Erholungsurlaubern nicht selten ein Aufenthalt im Frühjahr und Herbst empfohlen, wenn die Temperaturen noch sehr angenehm sind und die Natur in ihrer vollen Farbenpracht erstrahlt.

Das aktuelle Wetter in Rapallo (*ohne Gewähr)

Fotos & Eindrücke Ligurische Riviera

Essen und Trinken

Die italienische Küche ist mit ihren schmackhaften Köstlichkeiten wie Pizza, Pasta, Antipasti und den herrlichen Weinen, weit über ihre Grenzen hinaus bekannt und beliebt. Erleben auch Sie kulinarische Höhepunkte hautnah.

Land und Leute

Italien und nicht zuletzt die Ligurische Riviera ziehen Jahr für Jahr die Gäste und Besucher aus aller Herren Länder nicht zuletzt vor allem mit ihrer atemberaubend schönen Landschaft, den herrlichen Stränden und ihren liebenswerten Einwohnern in den Bann. Lasse auch Sie sich verzaubern von dem einzigartigen Charme und dem besonderen Flair, der von dieser Region ausgeht.

Denn wer kennt sie nicht, die wunderbare italienische Mentalität auf der einen und die absolute Gemütlichkeit auf der anderen Seite. Herzliche Menschen, denen die Familie über allen steht und die auch Sie mit offenen Armen in ihrer Mitte begrüßen werden. All dies werden Sie auf Ihrer Reise an die Ligurische Riviera erleben.