Lastminute Lanzarote Urlaub - Die Vulkaninsel für Kanaren Reisen

Landkarte Lanzarote

Mit Lanzarote können Sie eine der außergewöhnlichen Inseln der Kanaren kennen lernen. Buchen Sie einen Urlaub im Land der Feuerberge, denn Lanzarote ist durch die vulkanologische Geschichte der Inselentstehung bis heute deutlich geprägt. Dabei fehlt es der Insel im Atlantischen Ozean auch nicht an touristisch interessanten Ausflugszielen und idyllisch gelegenen Ferienorten für eine Auszeit vom Alltag.

Wo Lanzarote am schönsten ist?

Im Lanzarote Urlaub können Sie auf aktive Erholung setzen. Besonders reizvoll sind Touren im Timanfaya Nationalpark. Angesichts vieler weiterer atemberaubender Landschaften schläft das Herz vieler Wanderer für diese Kanarische Insel ganz besonders. Bereits seit 1993 ist Lanzarote von der UNESCO als Biosphärenreservat anerkannt. Erfahren Sie mehr über die faszinierende Insellandschaft und stellen Sie sich aus zahlreichen Urlaubsempfehlungen Ihr persönliches Reiseangebot für Lanzarote und die Kanaren Lastminute zusammen.

Lanzarote

Faszination Lanzarote - Vulkane und besondere Kanaren Strände

Im Osten des Kanaren-Archipels gelegen, trennen Lanzarote nur rund 100 Kilometer von der afrikanischen Küste. Wer sich einen erholsamen und zugleich erlebnisreichen Urlaub in Spanien wünscht, liegt mit Lanzarote, dem weit vom Festland entfernten Ferienparadies mitten im Atlantik genau richtig. Aufgrund der besonderen Lage der Inselgruppe herrschen ganzjährig milde Temperaturen, ideal für eine Entdeckungsreise mit tollen Freizeit- und Sportaktivitäten rund um das Jahr. Wie die meisten der Kanarischen Inseln ist auch Lanzarote vulkanischen Ursprungs und kehrt diese faszinierende Seite landschaftlich besonders hervor. Entdecken Sie mit dem Timanfaya Nationalpark die eindrucksvolle Feuerberge und verweilen Sie an den schwarzen Stränden von Lanzarote: Das reizvolle Panorama wird Ihnen lange in Erinnerung bleiben.

Wo am besten auf Lanzarote Urlaub machen?

Die Insel Lanzarote gehört zu den Naturparadiesen der Kanaren. Im Norden des Eilands befindet sich die kleine naturbelassene Insel La Graciosa, ebenfalls als Wanderparadies bekannt. Ausgangspunkt vieler Reisen nach Lanzarote ist die Inselhauptstadt Arecife, wo sich auch der internationale Flughafen befindet. Zu den touristischen Zentren auf Lanzarote gehört das im Südosten gelegene Puerto del Carmen, eine charmante Hafenstadt. Mit einigen Badebuchten und kleineren Siedlungen besticht auch Playa Blanca im Süden von Lanzarote.

Folgt man der Ostküste der Insel von Arecife aus in nördlicher Richtung, erreicht man mit Costa Teguise einen beliebten Urlaubsort mit ansprechendem Freizeit- und Unterhaltungsangebot. Neben Wassersport ist dabei beispielsweise auch für Golfsport gesorgt. In den Ferienorten an der Küste werden auch verschiedene Ausflüge angeboten.

Kanaren Urlaub - Lanzarote oder Fuerteventura oder beides?

Wer eine der Nachbarinseln erkunden möchte, erreicht mit der Fähre beispielsweise das Strandparadies Fuerteventura. Auf Lanzarote selbst begeistern landschaftlich und kulturell die Weinbau-Region La Geria, die traditionsreiche Stadt Haria, die vielerorts besonders Architektur von Cesar Manrique sowie die Vulkanlandschaft im Timanfanya Nationalpark im Inselinnern von Lanzarote sowie die geschützten Papagayo-Strände.



4**** Hotels Hotels am Strand All Inklusive Angebote

Klima & Wetter

Wie ist das Wetter auf Lanzarote?

Umgeben vom Atlantischen Ozean und nur etwa 100 Kilometer von der Küste Afrikas entfernt, lädt Lanzarote mit einem ausgesprochen milden Klima zum Urlaub am Meer ein. Die Insellandschaft profitiert von den ganzjährig angenehmen Temperaturen mit nur wenigen jahreszeitlichen Unterschieden. So kann man selbst bei Lanzarote Reisen im Winter noch bei durchschnittlich milden 16 Grad Celsius problemlos auf Entdeckungsreise gehen. Von Vorteil ist auch, dass es auf Lanzarote verhältnismäßig wenig regnet. Zwar kreuzen die Passatwinde die überwiegend flache Insel, regnen sich aber hier nicht häufig ab.

Das aktuelle Wetter in Lanzarote (*ohne Gewähr)

Klima Wetter Wassertemperatur  Lanzarote

Fotos & Eindrücke Lanzarote

Essen und Trinken

Lanzarote kulinarisch - Was und wo?

Die Küche auf Lanzarote ist deftig, reichhaltig und einfach. Lernen sie die kulinarischen Besonderheiten in Form einer Vielzahl von kleinen Vorspeisen und herzhaften Fleisch- und Fischgerichten kennen. In den Touristenzentren werden sie neben typisch spanischer Küche auch Restaurants vorfinden, die ihnen kulinarische Spezialitäten aus der ganzen Welt kredenzen.

Land und Leute

Wofür ist Lanzarote bekannt?

Auf Lanzarote Reisen begegnet man dem Leben und Werk des Künstlers Cesar Manrique. Er beeinflusste die Architektur der Insel maßgeblich und trug auch dazu bei, dass sich die neu erschaffenen Bauten entsprechend in das reizvolle Landschaftsbild Lanzarotes einfügen. Nicht zuletzt aus diesem Grund gibt es kaum hohe Gebäude auf Lanzarote. Einzig und allein in Arecife trifft man auf ein Hochhaus, andernorts handelt es sich meist um maximal dreistöckige Gebäude, umgeben von gepflegten Gartenanlagen.

Kanaren Tourismus individuell - Wo sind gute Hotels auf Lanzarote?

Wer die Vulkaninsel Lanzarote individuell erkunden möchte, kann auch eine Finca buchen. Vor Ort gibt es neben Lanzarote Hotels auch einige private Unterkünfte, die Urlaubern ein entsprechend komfortables Zuhause auf Zeit bieten. Touristisch gut erschlossen ist insbesondere die Ostküste der Insel, nördlich und südlich der Hauptstadt Arecife.