Urlaub La Palma - Die Kanaren Insel zum Wandern

Landkarte La Palma

Lernen Sie das Naturparadies der Kanarischen Inseln kennen! Die Insel La Palma begeistert dabei insbesondere mit eindrucksvollen Landschaften inmitten des Atlantischen Ozeans und bietet sich dabei als eines der Kanaren Archipele, den so genannten Inseln des ewigen Frühlings, rund um das Jahr als empfehlenswertes Reiseziel an.

La Palma Reisen - Was erwartet mich?

Beim Inselurlaub auf La Palma stehen neben der immergrünen Ferienkulisse insbesondere auch aktive Unternehmungen im Vordergrund. Wanderfreunde können auf dieser Kanarischen Insel nach Herzenslust auf Entdeckungstour gehen und auch für einen besonders individuellen Urlaub auf den Kanaren ist La Palma eine hervorragende Wahl. Neben der Reise zum Flughafen Santa Cruz de La Palma steuern einige Touristen die Insel auch gern auf einer Kreuzfahrt zu den Kanaren an.

La Palma

Lastminute La Palma - Wo ist es am schönsten?

Die Insel San Miguel de La Palma, als Reiseziel vor allem unter den Namen La Palma bekannt, ist das fünftgrößte Eiland des Kanaren-Archipels. Zusammen mit den anderen der sieben Hauptinseln der Kanaren lädt La Palma zu einem faszinierenden Urlaub am Atlantik ein. Hier herrschen von Januar bis Dezember günstige Klimabedingungen, wobei Aktivurlauber und Naturliebhaber ganz besonders auf ihre Kosten kommen.

Welche Kanaren Insel ist schöner - La Palma oder La Gomera?

Für eine Reise nach La Palma entscheiden sich viele Touristen, die ihren Urlaub individuell gestalten möchten. Egal ob Sport, Freizeitvergnügen oder einfach nur ein erholsamer Hotelaufenthalt: Die nordwestlichste der Kanarischen Inseln lässt Ihnen viel Freiraum bei der Gestaltung des Aufenthalts. Im Südosten von La Palma liegen das Wanderparadies La Gomera und das Sonnen verwöhnte Teneriffa. Am besten plant man für die Reisezeit auch einen Abstecher auf die benachbarten Inseln ein, um die Kanaren Region von ihren unterschiedlichen Seiten kennen zu lernen.

La Palma Hotels - Welche Ferienorte sind zu empfehlen?

Auch als Grüne Lunge der Autonomen Gemeinschaft der Kanaren bezeichnet, bietet La Palma eine Vielzahl von reizvoll gelegenen Ferienorten. Verbringen Sie beispielsweise einige schöne Tage im Inselsüdwesten, wo Städten wie Puerto Naos und auch die Strände von Todoque und Tazacorte zum Urlaubsgelingen beitragen. Zu den größeren Touristenzentren auf La Palma gehört beispielsweise auch Playa de los Cancajos, nur wenige Fahrtminuten von der Inselhauptstadt Santa Cruz entfernt.

Wandern im La Palma Urlaub - Was muss ich wissen?

Naturliebhaber und Entdecker werden vom Süden der Insel begeistert sein. Hier kann man unter anderem in einem Besucherzentrum zum Vulkan San Antonio Wissenswertes rund um die Entstehungsgeschichte des Kanaren-Archipels erfahren. In dieser Region lädt das beschauliche Fuencaliente (auch: Los Canarios) zum Kennenlernen La Palmas ein. Auch den berühmten Malvasia Wein sollte man hier verkosten. Der Inselnorden verzaubert ebenso mit reizvollen Naturlandschaften, darunter ein dichter Wald aus Lorbeer und Farnen im Los Tilos Biosphärenreservat. Im Inselinnern gehört der Nationalpark rund um einen der größten Senkkrater weltweit, die Caldera de Taburiente, zu den besonders beliebten Ausflugszielen.



4**** Hotels Hotels am Strand All Inklusive Angebote

Klima & Wetter

Wann am besten nach La Palma reisen?

Auf der Insel La Palma herrschen besonders günstige Klimabedingungen. Die Lage der Kanarischen Inseln nahe des Äquators und mitten im Atlantik beschert den Ferienparadiesen ganzjährig milde Temperaturen. Egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter: Einen Urlaub auf La Palma kann man zu jeder Jahreszeit genießen und die reizvolle Landschaft der Grünen Insel für sich entdecken.

Wie ist das Wetter auf La Palma?

Da La Palma in der Nord-Süd-Richtung von einem Gebirgszug geteilt wird, variiert das Reisewetter zwischen dem Inselwesten und -osten entsprechend. Entlang der Westküste ist es regelmäßig trocken, im Osten von La Palma ist die Niederschlagswahrscheinlichkeit hingegen höher.

Das aktuelle Wetter in La Palma (Kanarische Inseln) (*ohne Gewähr)

Klima Wetter Wassertemperatur  La Palma

Fotos & Eindrücke La Palma

Essen und Trinken

Kanaren und La Palma - Welche Gerichte und Getränke sind typisch?

In den größeren Orten finden Besucher Restaurant mit internationalen Spezialitäten aber auch mit typisch kanarischer Küche, welche durch ihren deftigen Fleisch- und Fischgerichte besticht. Aufgrund dessen, dass sich die Insel ihre Ursprünglichkeit bewahrt hat werden sich auch abseits der großen Zentren kleine noch sehr landestypische Restaurants finden, die ihnen einfache und deftige Gerichte servieren.

Land und Leute

Was ist das Besondere am Reiseziel La Palma?

Vom afrikanischen Kontinent trennen San Miguel de La Palma nur rund 120 Kilometer. Das spanische Festland hingegen befindet sich in gut 1.000 Kilometer Entfernung und vielleicht gerade deshalb gehören Kanarische Inseln wie La Palma zu den besonderen Highlights unter den Spanien Reisen.

Im Vergleich zu den größeren Inseln Teneriffa, Fuerteventura und Gran Canaria ist das naturbelassene La Palma vielerorts noch unentdeckt. Urlauber haben die Gelegenheit, den ursprünglichen Charme der Kanaren kennen zu lernen und dabei insbesondere Freizeitaktivitäten wie Wandern zu genießen. Das attraktive Reiseangebot der Insel bietet jedoch auch einige kleinere Strände, die zu einer Erfrischung im Atlantischen Ozean einladen.