Urlaub Kroatien und Kroatische Inseln - Reiseziele vorgestellt

Landkarte Kroatien

Kroatien ist ein Land im Südosten von Europa und verspricht Ihnen trotz der vielerorts fortgeschrittenen touristischen Entwicklung  noch sehr viele unberührte Flecken, die Ihnen die nahezu paradiesische Schönheit des Landes offenbaren werden.

Kroatien Urlaub - Wo ist es am schönsten?

Kroatien verspricht Ihnen inmitten seiner Landesgrenzen eine Vielfalt, die ihresgleichen sucht. Freuen Sie sich auf malerische Küsten, hohe Erhebungen, unzählige Nationalparks, atemberaubende Wasserfälle, altertümliche Städte, romantische Dörfer, idyllische Häfen und eine üppig grüne und überaus farbenfrohe Landschaft die zum Träumen und Genießen verleitet. Ein Urlaub der Extra-Klasse, der abwechslungsreicher nicht sein könnte. Seien es die entspannten Stunden an den tiefblauen Weiten des Adriatischen Meeres oder die Wanderungen durch die eindrucksvolle Natur. Die Einblicke werden Ihnen noch weit nach Ihrer Rückkehr durch den Kopf geistern und Ihnen das eine oder andere verträumte Lächeln entlocken.

Kroatien

Reisen Kroatien - Wie komme ich hin?

Kroatien, gelegen auf der Balkan-Halbinsel im Südosten von Europa und an der Ostküste des Adriatischen Meeres, unterteilt sich in die einzelnen Regionen Istrien, Dalmatien und die Kvarner Bucht. Die Flughäfen in Dubrovnik und Split besitzen ausreichend Kapazitäten um den Reiseverkehr aus aller Welt hervorragend zu bewältigen. Zudem ist Kroatien aber auch eines der Länder, welches sich aufgrund der exzellenten Verbindungen über Österreich auch bei PKW-Reisenden einer überaus großen Beliebtheit erfreut.

Unterwegs in Kroatien - Was muss ich wissen?

Obwohl Kroatien ein relativ kleines Land ist, verspricht es den Gästen und Besuchern ein Vielfalt und einen Artenreichtum der seinesgleichen sucht. Nicht zuletzt aus diesem Grund hat sich Kroatien vor allem im Laufe der letzten Jahre zu einem der beliebtesten Reiseziele weltweit entwickelt. Seien es Naturliebhaber, Familien mit Kindern, Erholungssuchende, Sportler, Kulturell Interessierte Gäste, Entdecker, Sonnenanbeter, Wasserratten oder Ruhesuchende. Jedem wird innerhalb dieses traumhaften Landes etwas geboten, was seinen ganz individuellen Urlaubsträumen entspricht und wodurch der Aufenthalt absolut Einzigartig und Besonders wird.

Wo kann man in Kroatien am besten Urlaub machen?

Freuen Sie sich auf romantische Fischerhäfen, mittelalterliche Städte in der Region Dalmatien, eine überaus mediterrane Vegetation mit Schatten spendenden Pinienwäldern, auf 1.185 kleine und große und zum einen bewohnte aber unbewohnte Inseln, ein absolut sauberes und kristallklares Wasser, zahlreiche wunderschöne Nationalparks, eine buchtenreiche Küste, ein herrlich romantisches Küstenbild, unzählige Kiesstrände und ein einzigartiges Flair, welches Sie in vielen anderen Ländern so vergeblich suchen werden.

Beliebte Urlaubsregionen in Kroatien sind unumstritten das grüne Istrien und die idyllische Kvarner Bucht. Ein Land und doch so viele Unterschiede. Entdecken Sie die einzelnen Regionen von Kroatien und lassen auch Sie sich verzaubern von dem Reichtum diese Landes. Zum einen der landschaftliche Reichtum und zum anderen erwarten Sie aber auch kulturelle Schätze und Reichtümer aus längst vergangenen Zeiten, die Ihnen einen hervorragenden Einblick in das Leben zu früheren Zeiten bieten werden.

Die alten Küstenstädte entstanden in erster Linie in der Zeit der Antike. Hierzu zählen insbesondere Dubrovnik, die Perle der Adria mit ihrer von einer hohen Mauer umgebenen Altstadt, dem Franziskaner-Kloster und dem Dom, Trogir, eine der malerischsten Städte in ganz Dalmatien, deren Altstadt sich auf einer kleinen Insel befindet und durch eine Brücke mit dem Festland verbunden wird, Zadar, eine der schönsten Städte der Welt mit ihrer Donatuskirche, der Kathedrale und dem römischen Forum und Zagreb, zum einen die Hauptstadt und zugleich auch die größte Stadt von Kroatien mit ihrer Kathedrale, der Markuskirche und dem steinernen Tor. Kroatien ist ein Land, welches nur so sprüht vor Leben. Entdecken Sie die vielfältigen Schönheiten und eindrucksvollen Highlights hautnah und besuchen Sie das herrlich aufregende Land in Osteuropa.



4**** Hotels Hotels am Strand All Inklusive Angebote

Klima & Wetter

Wie ist das Wetter in Kroatien?

Kroatien ist ein Land, welches von unterschiedlichen Klimazonen beherrscht wird. Ist im Norden und im Innern des Landes ein überaus kontinentaler Einfluss spürbar, so werden vor allem die Küsten im Süden des Landes und die dem wunderschönen Land vorgelagerten Inseln von einem ausgesprochen mediterranen Klima mit warmen und trockenen Sommern und milden und relativ feuchten Wintermonaten beeinflusst.

Wann ist die beste Reisezeit für Kroatien?

Mit Regen ist vorzugsweise im Herbst und im Innern des Landes zu rechnen. Die beste Zeit für einen Aufenthalt inmitten der nahezu paradiesischen Landschaft von Kroatien sind in erster Linie die Monate von Mai bis Oktober. In diesem Zeitraum tummeln sich vor allem Naturliebhaber, Erholungssuchende, Kulturell interessierte Gäste, Familien mit Kindern und Ruhesuchende an den traumhaften Stränden. Und die vom Meer kommenden Winde sorgen selbst in den Zeiten des Hochsommers für einiges an Abkühlung, so dass es Ihnen nie zu heiß wird.

Das aktuelle Wetter in Split (*ohne Gewähr)

Klima Wetter Wassertemperatur  Kroatien

Fotos & Eindrücke Kroatien

Essen und Trinken

Genuss im Kroatien Urlaub - Was muss ich probieren?

Die kroatische Küche ist sehr vielseitig. In den Touristenhotels wird meist eine internationale Küche, häufig auch gegrillte Balkan- Gerichte serviert. Außerhalb der Kroatien Hotels und Ferienanlagen finden Besucher sehr viele kleine Restaurants mit einheimischer Küche, welche sich oft pikant mit viel Gemüse und dunklen Soßen präsentiert. Typische Spezialitäten sind luftgetrockneter Schinken mit Brot und Oliven, Fleischgerichte, wie Cevapcici und Hackfleischschnitzel mit Gemüsereis, verschiedene Fischsorten, Spanferkel und Palatschinken. Dazu wird meist ein Aperitif in Form eines Traubenschnapses oder ein Rotwein gereicht.

Land und Leute

Was spricht man in Kroatien?

Die Amtssprache des Landes ist Kroatisch, jedoch wird in den Urlaubsorten auch sehr gut Deutsch, Englisch und Italienisch verstanden und gesprochen. Das Preisniveau in den touristischen Gebieten ist mit vielen anderen europäischen Urlaubsgebieten vergleichbar.

Last Minute Kroatien - Was gibt es zu entdecken?

Ausflüge führen Sie vor allem zur Insel Korcula, nach Montenegro, zu den Naturwundern und wilden Bergschönheiten der montenegrinischen Bergwelt. Mit einem Besuch des zweitgrößten Canyons der Welt, nach Mostar, in der die christliche und muslimische Welt aufeinander treffen und der Krieg seine Spuren hinterlassen hat. Zu den berühmten Plitvicer Seen, in das Gebirge Velebit, in den Nationalpark Paklenica, mit den zwei atemberaubenden in den Berg eingeschnittenen Schluchten. Zur größten und dichtesten Inselansammlung im adriatischen Meer, den Kornaten und auf die Insel Krk mit ihren spektakulären Wasserfällen und romantischen Seen.