Westliches Mittelmeer - Kreuzfahrt Angebote und Reiseziele

Kreuzfahrt Westliches Mittelmeer

Das westliche Mittelmeer erstreckt sich von der spanischen bis zur italienischen Mittelmeerküste. Im Süden grenzen die nordafrikanischen Länder an das Mittelmeer. Die Straße von Gibraltar, die vom marokkanischen Tanger im Süden und über Tarife an der spanischen Küste das West-Tor des Mittelmeers ist, eröffnet spektakuläre Ausblicke vom Schiff auf die weitere Reiseroute. Sonne satt, zahlreiche Naturparadiese, Inselwelten und mediterrane Genießerstimmung erwarten Sie auf einer Kreuzfahrt im Westlichen Mittelmeer. Der Mix zwischen Landgängen und Tagen auf See, der sich bei Mittelmeer Kreuzfahrten besonders attraktiv gestalten lässt, begeistert Kreuzfahrer jeden Alters. Vor allem die pulsierenden Städte Spaniens, Frankreichs und Italiens sind es, die bei einer Kreuzfahrt so traumhaft schön, vom Wasser aus, bereist werden können.

Ferieninseln wie Korsika und Sardinien oder die Balearen sind Top-Reiseziele im Mittelmeer, die auch von Kreuzfahrtschiffen angesteuert werden. Palma de Mallorca, die Hauptstadt der größten Balearen-Insel, glänzt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und tollen Einkaufsmöglichkeiten. Die Kathedrale des Lichts und die Burg thronen förmlich über der Stadt. Die beliebte Ferieninsel bietet  auch zahlreiche schöne Badestrände. Am Playa de Palma, dem wohl bekanntesten Strand von Mallorca werden Nightlife und Shopping groß geschrieben. Wer Party machen möchte, ist hier – ebenso wie auf der Nachbarinsel Ibiza – herzlich willkommen.

Die sonnige Küsten Spaniens und Frankreichs am Mittelmeer bieten Gelegenheit, einige der schönsten Städte Europas zu besuchen. Das schöne Marbella, die Stadt Malaga an der Costa del Sol und Almería sind nur eine kleine Auswahl der sehenswerten Orte an der Südküste Spaniens. Folgt man der spanischen Küste, erreicht man Traumziele wie Alicante, Valencia und noch weiter nördlich die katalanische Hauptstadt Barcelona – eines der schönsten Städtereiseziele Europas. In Barcelona erwarten den Besucher zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie das Gothische Viertel, die Kathedrale Sagrada Familia, den Parc Güell und zahlreiche weitere Bauwerke Gaudis. Mit der Seilbahn kann man vom Hafen aus hoch über der Stadt schweben und herrliche Ausblicke genießen.  Ein Muss ist der Spaziergang über die wohl schönste Promenade Europas, die Rambla.

Mediterrane Lebensfreude erwartet Kreuzfahrer auch im Süden Frankreichs. Erkunden Sie auf Landgängen die schönsten Städte und Ortschaften an der Cote d Azur. Jedes Kreuzfahrtschiff wählt ganz unterschiedliche Anlegehäfen aus, so dass es sich empfiehlt die gewünschten Landausflüge vor Reiseantritt zu planen. Im pittoresken Hafen des legendären St. Tropez können Sie dann beispielsweise teure Yachten bestaunen, sich in Nizza auf dem Blumemmarkt die Zeit vertreiben oder ihr Glück im Casino von Monte Carlo versuchen.

Machen Sie das Mittelmeer zu Ihrem nächsten Ziel. Wer die Kreuzfahrt im Westen startet, kann Reisejuwelen von Spanien, Frankreich und Italien bei einer Schiffsreise miteinander kombinieren und die schöne Urlaubsregion umfassend erkunden. Hinzu kommt der Komfort und das angenehme Ambiente, das Kreuzfahrtschiffe ihren Gästen bieten. Lust auf Urlaub? Leinen los!