Kiel - Reisen in die Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins

Landkarte Kiel Ostsee

Sie möchten an die Ostsee reisen und dabei das Großstadtflair nicht vermissen? Dann sind Sie in Kiel genau richtig. Die Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins schafft den Spagat zwischen Stadt- und Strandurlaub. Die schöne Lage in der Kieler Förde und die Nähe zum Nord-Ostsee-Kanal machen die Stadt nicht nur zum perfekten Urlaubsort an der Ostsee, sondern kennzeichnen Kiel auch als eine geschäftige Hafenstadt.

Für Familien ist ein Urlaub in Kiel sehr interessant, da die Stadt über zahlreiche Freizeit- und Sporteinrichtungen verfügt. Auch kulturell hat Kiel einiges zu bieten. Besuchen Sie interessante Museen, Konzerte oder Theateraufführungen. Der zentrale Punkt der Stadt ist sicherlich der Hafen, den Sie bei Rundfahrten für sich entdecken können und dabei auch mehr über die Geschichte der Stadt erfahren werden.

Zudem ist Kiel in eine malerische Kulisse eingebettet, die von Steilküste bis zu weitem Grün im Landesinneren eine hohe Vielfalt zu bieten hat.

Ostsee Kiel

Die Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein, Kiel, befindet sich ebenso direkt an der Ostsee. In Kiel leben etwa 235000 Einwohner, zu denen sich besonders im Sommer zur Hauptreisezeit viele Touristen und Urlaubsgäste gesellen. Die Stadt hat dabei einen ganz anderen Charme als viele kleinere Ostseeheilbäder der Region. Hier kann man ein schickes Großstadt-Ambiente mit der Ruhe der Ostsee und schönen Tagen am Strand ideal kombinieren.

Am Nord-Ostsee-Kanal und den Kieler Förde gelegen, verspricht Kiel neben Stadtleben auch Strandromantik. Auch international bekannte Veranstaltungen wie die Kieler Woche sind aus der nördlichen Landeshauptstadt nicht mehr wegzudenken. Bis heute ist die traditionsreiche Universitätsstadt in allen Lebensbereichen in erster Linie auch mit dem Meer verbunden. Hier, wo Nord- und Ostsee entlang der Wasserscheide getrennte Wege einschlagen, befindet sich einer der wichtigsten Seehäfen Deutschlands. Kreuzfahrtschiffe, Fährschiffe von Ost- und Nordsee, Fischkutter und wichtige Handelsschiffe legen hier Tag für Tag an. Ein reges Treiben herrscht 24 Stunden am Tag auf dem Hafengelände, so dass mancher Hafenarbeiter sich über ein paar entspannte Stunden in der Stadt oder am Kieler Strand freuen würde.

Bedeutende Denkmäler, interessante Museen und einzigartige Bauwerke gehören zum Stadtbild von Kiel. Um sich eine erste Orientierung zu verschaffen, bietet sich eine Hafenrundfahrt an. Vom Meer aus bekommt man einen ersten Überblick über die Stadt und wird auch über die spannende Geschichte von Kiel informiert. Dabei geht es meist um die Beziehung zum Meer, die immer wieder im Stadtleben auftaucht. Sehr sehenswert sind beispielsweise das Aquarium Kiel, das einen umfangreichen Einblick in die Unterwasserwelt von Nord- und Ostsee ermöglicht, und das Schifffahrtsmuseum. Kiel ist auch eine kulturell interessante Stadt. Theaterveranstaltungen, Konzerte und Feste sind fester Bestandteil des Jahreskalenders. Dabei finden Jung und Alt für sich das geeignete Unterhaltungsprogramm. Die schönsten Restaurants und Cafés zum Verweilen befinden sich im Herzen der Stadt und in der Nähe des Hafens. Je nach Geschmack kann man zwischen romantischen Gasthäusern oder belebten Bars und Cafés wählen, um den Tag in Kiel ausklingen zu lassen.

Ob aktiv und sportlich, ruhig und entspannt oder ausgelassen und feierfreudig – eine abwechslungsreiche Urlaubsgestaltung ist Ihnen in Kiel sicher. Lernen Sie die charmante Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins in all ihren Facetten kennen. Zu den Besichtigungshöhepunkten zählen dabei mit Sicherheit der Hafen, die malerische Steilküste von Kiel sowie der schöne Ostseestrand, der Botanische Garten und das Stadtzentrum mit seinen interessanten Bauten. Wer mit der Familie unterwegs ist, wird sich in Kiel sehr wohl fühlen. Die Stadt ist für ihre Kinderfreundlichkeit und zahlreiche Angebote für Familien bekannt. Bereisen Sie Kiel und machen Sie sich Ihr ganz eigenes Bild vom Charme der Stadt.


Klima & Wetter

Auch in Kiel liegt die frische Meeresbrise in der Luft. Die Ostsee, die für ihr gesundheitsförderndes Klima bekannt ist, bietet sich vor allem für Urlauber mit Haut- und Atemwegserkrankungen an. Dank der gemäßigten Temperaturen, der sauberen und jodhaltigen Luft sowie dem frischen Meerwasser können diese Patienten ihre Beschwerden lindern. Immer der Gesundheit nach – so könnte das Motto für Urlaub an der Ostsee lauten. Auch wenn Kiel als große Landeshauptstadt sehr belebt ist, kommt auch hier die frische Luft mit vielen Mineralstoffen an.

Je nach Wetterlage können die Temperaturen schon einmal schwanken und auch im Sommer den einen oder anderen Regenschauer bringen. Jedoch bleiben die Temperaturen meistens sehr verlässlich und bringen besonders in den Sommermonaten auch viele Sonnenstunden mit sich, die man dann am Strand von Kiel genießen kann. Ganzjährig wird man in Kiel geeignete Aktivitäten für den Urlaub finden. Am schönsten ist es in der zauberhaften Landeshauptstadt jedoch zwischen Mai und Juli, wenn der Sommer auch im Norden Deutschlands so richtig spürbar ist.

In Kiel wurde von der Christian-Albrechts-Universität und dem Leibniz-Institut für Meereswissenschaften eine Initiative zur Klima- und Meeresforschung gegründet. Die beiden Institutionen gehören zu den führenden Klimaforschungen europaweit.

Das aktuelle Wetter in Kiel (*ohne Gewähr)

Land und Leute

In Kiel trifft man auf weltmännische und offene Menschen, die Besucher und Urlaubsgäste herzlich und freundlich in ihrer schönen Stadt empfangen. An der Wasserscheide zwischen Ost- und Nordsee treffen sich auch die unterschiedlichsten Charaktere, wodurch ein einzigartiger Mix entsteht.

Besonders interessant ist sicherlich auch der nördliche Dialekt des Deutschen. Das so genannte Plattdeutsch wird auch heute noch in vielen Ost- und Nordseestädten fließend gesprochen. Merken sollte man sich in jedem Fall ein fröhliches Moin, Moin! - denn so begrüßt man sich im Norden Deutschlands.

Kiel und Umgebung sind in hohem Maße vom Meer geprägt. Das Leben an der Ostsee stellte an die Menschen auch ganz besondere Anforderungen und brachte so einige Besonderheiten mit sich. Hafen und Strand sind den Kielern ebenso lieb wie die charmante Innenstadt mit ihren interessanten Bauwerken und Denkmälern. Begeben Sie sich am Hafen oder im Zentrum von Kiel auch auf eine kulinarische Reise und probieren Sie die berühmten Kieler Sprotten oder die Kieler Fliederbeersuppe.