Kaunertal in den Österreicher Alpen - Urlaub im Hochtal

Landkarte Kaunertal

Sehnen auch Sie sich nach einem erholsamen, entspannten und trotz dessen sehr erlebnis- und ereignisreichen Aufenthalt inmitten einer der schönsten Landschaften in ganz Europa. Inmitten hoher Erhebungen und weißer Kuppen erwartet Sie mit dem herrlichen Kaunertal eines der Täler, welches Ihnen eine hervorragende und überaus eindrucksvolle Mischung aus spannenden Momenten und einer zauberhaften Ruhe offenbaren wird.

Tauchen Sie ein in die Landschaft des Kaunertals und erleben auch Sie Ihren ganz persönlichen Traumurlaub voller zauberhafter Momente, die Ihnen auch weit nach Ihrer Rückkehr das eine oder andere verträumte Lächeln auf das Gesicht zaubern werden. Ein jedem Gast wird etwas geboten, wodurch sein Urlaub etwas Besonderes und Einzigartiges wird.

Kaunertal

Südlich von Imst, zwischen dem Oberinntal, den Ötztaler und den Stubaier Alpen erstrecken sich zahlreiche große Hochtäler mit hervorragenden und überaus eindrucksvollen Wintersportgebieten, die an Vielfalt und Möglichkeiten ihresgleichen suchen. Die dem Inn zulaufenden Täler sind Seitentäler des Inntals und schneiden tief in die Ötztaler Alpen ein. Das westlichste Tal ist das 30 Kilometer lange und bei Ladis beginnende Kaunertal.

Das Kaunertal wird vom Faggenbach durchzogen, welcher südlich der Weißseespitze entspringt und dessen klares blaues Wasser romantische Momente offenbaren wird. Am Taleingang erwarten Sie die kleinen Ferienorte Prutz mit seiner spätgotischen Pfarrkirche aus dem 17. Jahrhundert und Kauns am Fuße des mächtigen Kaunergrat mit seinem Schloss Bernegg. Im weiteren Verlauf des Tales folgen der Wallfahrtsort Kaltenbrunn mit seiner Kirche und Feichten der Hauptort des noch sehr ursprünglichen und unberührten Tales. Von Feichten führt Sie die Hochgebirgsstraße zum Kaunertalgletscher mit seinem Sommerskigebiet und seinen Pisten in allen nur erdenklichen Schwierigkeitsgraden.

Die ungefähr 26 Kilometer lange Panoramastraße, welche allerdings mautpflichtig ist, verspricht Ihnen eine ganze Reihe an einzigartiger Aussichten auf den von 3500 Meter hohen Bergen umrahmten Gepatschferner, den längsten Gletscher in ganz Österreich, dessen Wasser von dem gleichnamigen Stausee gesammelt wird. Im Sommer erfreut sich die Gletscherstraße vor allem bei Motorradfahrern einer großen Beliebtheit, die die steilen Kurven zu der einen oder anderen rasanten Fahrt nutzen.

Am Ende der Panoramastraße erwartet Sie ohne Frage der beeindruckende und überaus imposante Kaunertaler Gletscher und das Skigebiet Fendels, welches Ihnen von Anfang Oktober bis Mitte Juni eine exzellente Schneesicherheit und Pisten in den unterschiedlichsten Schwierigkeitsstufen offenbaren wird. Auf den breiten und nicht zu vollen Pisten finden Skiliebhaber genügend Platz zur Entfaltung. Das Skigebiet Fendels verspricht Ihnen sanfte Abfahrten aber auch extreme Waldabfahrten in allen Schwierigkeitsgraden. Das Skigebiet und die umliegenden Ferienorte offerieren Ihnen mit ihren vielfältigen individuellen Möglichkeiten der Sport- und Freizeitbeschäftigung im Sommer wie auch inmitten der Wintermonate beste Voraussetzungen für ein unbeschwertes Urlaubsvergnügen inmitten einer herrlichen landschaftlichen Umgebung.


Klima & Wetter

Das Kaunertal verspricht Ihnen ohne Frage ein überaus raues und trockenes Gebirgsklima mit sehr milden und nicht zu warmen Sommern und sehr kühlen Wintermonaten. Erfreuen auch Sie sich an den herrlichen Möglichkeiten inmitten dieses Klimas, welches zu vielerlei Erkundungen und Entdeckungen der atemberaubenden Landschaft verführt.

Das Walsertal erfreut sich nicht zuletzt aufgrund seiner vielfältigen Möglichkeiten abwechslungsreichen sportlichen Aktivitäten das ganze Jahr hindurch einer überaus großen Beliebtheit und Nachfrage bei seinem Publikum aus der ganzen Welt. Im Sommer laden weite Ebenen und das Gebirge zum Wandern, Klettern und Spazieren und im Winter erfreut sich die Region vor allem bei den Sportlern aus aller Welt einer großen Anziehungskraft.

Das aktuelle Wetter in Lech (*ohne Gewähr)

Fotos & Eindrücke Kaunertal

Essen und Trinken

Das Kaunertal bietet Ihnen neben einer wundervollen Natur und dem prächtigen Farbenspiel der Landschaft erlesene kulinarische Spezialitäten wie den Kaiserschmarrn, das Backhendl, die Kastanientorte, den Topfenstrudel, den Apfelstrudel und die Tiroler Kirchtagskrapfen. Fassen auch Sie neue Energien nach einem spannenden und erlebnisreichen Tag.

Land und Leute

Das sowohl in den Sommer- wie auch innerhalb der Wintermonate überaus beliebte und bei den Gästen aus aller Herren Länder sehr gefragte Kaunertal, hat sich nicht zuletzt vor allem aufgrund seiner Erholung versprechenden Landschaft, aufgrund seiner idyllischen und verträumten kleinen Ferienorte und aufgrund seiner hervorragenden sportlichen Möglichkeiten wie Wandern, Rafting, Paragliding, Rad fahren und Ski fahren zu einem der Anziehungspunkte bei Jung und Alt inmitten der österreichischen Märchenlandschaft entwickelt.

Erfreuen Sie sich an den Möglichkeiten inmitten dieses Zaubers und verwirklichen Sie sich selbst einen traumhaften Winter- oder Sommerurlaub, wie er im Buche steht. Ein Jedem wird etwas geboten, was mit seinen ganz individuellen Vorstellungen eines Traumurlaubs einher geht.