Karibik Lastminute - Reise Tipps für Urlaub an sonnigen Stränden

Landkarte Karibik

Die Karibik gehört zu den Urlaubsregionen, die weltweit für einen ganz besonderen Reisetraum stehen. Hier denkt man vor allem an paradiesische Strände, eine ausgedehnte Auszeit unter Palmen und einen fröhlichen Lebensstil mit vielen Sonnenstunden und exotischem Flair.

Als Region erstreckt sich die Karibik über zahlreiche Inselgruppen und einzelne Archipele im Karibischen Meer und reicht nördlich vom Äquator auch in die tropischen Gefilde des Atlantiks hinein. Entdecken Sie auf Ihrer Karibik Reise beispielsweise:

Karibik

Warum in den Karibik Urlaub?

Wer hier Urlaub macht, genießt die Nähe zum türkisblauen Ozean und kann die Zeit hervorragend zum Entspannen nutzen. Aber auch abenteuerlustige Urlauber kommen in der Karibik auf ihre Kosten. Vor Ort stehen viele interessante Ausflüge zur Auswahl und insbesondere auf Inseln wie Kuba erwarten Reisende auch zahlreiche kulturelle Anziehungspunkte.

Last Minute Karibik buchen - Wohin am besten verreisen?

Neben zahlreichen unabhängigen karibischen Staaten, darunter Trinidad und Tobago, Kuba, Jamaika, Barbados, die Bahamas und einige mehr, gibt es in der Karibik auch einige Inseln und Landstriche, die bis heute zum Staatsgebiet von Ländern außerhalb des karibischen Raumes gehören. So zählen beispielsweise Puerto Rico und die Amerikanischen Jungferninseln zu den nichtinkorporierten US-amerikanischen Außengebieten.

Ferner prägten auch viele Einwanderer mit europäischen Wurzeln die Karibik. Zu Frankreich gehören bis heute gleich mehrere Übersee-Départements, darunter die Karibikinsel Martinique, das malerische Saint-Martin und die reizvolle Kulisse von Guadalupe. Auch das Vereinigte Königreich Großbritannien (z.B. Britische Jungferninseln) und das Königreich der Niederlande (z.B. Curaçao) prägen die Karibik mit ihren zugehörigen Überseegebieten.

Karibik Reisen - Welche Urlaubsmöglichkeiten gibt es noch?

Die Karibik wird nicht nur per Urlaubsflieger von Gästen aus aller Welt angesteuert, sondern ist auch eines der führenden Kreuzfahrtziele. Die Inselwelt im Karibischen Meer lässt sich vom Schiff aus besonders spektakulär entdecken, wobei Ausflüge auf die einzelnen Inseln spannende Einblicke in das Leben in der Karibik bieten. Es sind sowohl kleinere als auch größere Schiffe in der Karibik unterwegs.



4**** Hotels Hotels am Strand All Inklusive Angebote

Klima & Wetter

Wann am besten in die Karibik fliegen?

Mit mildem Klima und ganzjährig warmen Temperaturen ist die Karibik eines der Reiseziele, das zu jeder Jahreszeit gut besucht ist. Insbesondere wer dem vielerorts kalten Winter entfliehen möchte, findet auf den Inseln der Karibik eine ideale Umgebung, luxuriös ausgestattete Hotels und exklusive Ferienanlagen in reizvoller Umgebung inklusive.

Welche Reisezeit ist für einen Karibik Urlaub günstig?

Der karibische Raum zeichnet sich durch ganzjährig warme Temperaturen aus. In der subtropischen bis tropischen Klimazone einzuordnen, genießt man die zahlreichen Sonnenstunden auf den Inseln der Karibik am besten am Strand. Bei der Reiseplanung ist zu beachten, dass die Regenwahrscheinlichkeit zwischen Mai und Oktober höher ausfällt. Im Zeitraum von November bis Mai ist in der Karibik Hochsaison für Reisen jeglicher Art. Dann ist es vornehmlich trocken und mild.

Land und Leute

Was ist die Karibik?

Als die spanischen Eroberer in die Neue Welt aufbrachen, trafen Sie auf der Kleinen Antillen bereits auf Inselbewohner. Das Volk der Kariben stiftete der Region auch ihren Namen. Heute sind die Inseln der Karibik Lebensraum für viele unterschiedliche Nationen und haben sich zur Heimat von Einwanderern afrikanischer, europäischer und amerikanischer Herkunft entwickelt. Neben Spanisch wird in der Karibik auch Englisch gesprochen. In verschiedenen Übersee-Gebieten trifft man außerdem auf die französische und niederländische Sprache.

Karibik Urlaub genießen - Welche Feste und Veranstaltungen gibt es?

Auf der Suche nach Möglichkeiten und interessanten Aktivitäten, Land und Leute besser kennen zu lernen, präsentiert sich die Karibik von einer ihrer schönsten Seiten. Nirgendwo wird der Karneval so faszierend gefeiert wie im karibischen Raum. Dabei kommen bei Festen und Veranstaltungen stets die Traditionen verschiedener Kulturen zusammen. Tanzbegeisterte kommen dabei ganz besonders auf ihre Kosten, denn was wäre die Karibik ohne feurigen Salsa, eine leidenschaftliche Rumba oder mitreißende Reggae Beats?

Eine sehr bekannte Spezialität ist der karibische Rum, der in die ganze Welt exportiert wird und auf keinem Fest fehlen darf.

Was sind Karibik Spezialitäten aus Top und Pfanne?

Die karibische Küche ist der Spiegel des karibischen Lebensgefühls von würzig bis scharf, von fruchtig bis exotisch und manchmal auch sehr ungewöhnlich. Die Zutaten für die verschiedenen Gerichte, wie Huhn mit Kokosnuss oder Ente in Orangensoße findet man direkt vor der Tür. Das Meer sorgt jederzeit für frischen Fisch und Meeresfrüchte und das Klima lässt eine üppige Flora mit vielerlei Gemüse, Kräutern und exotisches Obst gedeihen.