Jamaika Reisen - Urlaub im Reggae Rhythmus

Landkarte Jamaika

Lernen auch Sie eine der Insel inmitten der paradiesischen Inselwelt der Karibik kennen und lieben. Lassen auch Sie sich wie viele Besucher vor Ihnen von der Schönheit dem einzigartigen Flair von Jamaika verzaubern. Seit jeher die Insel des Reggae und des Rum erwarten Sie das sprichwörtliche farbenfrohe Leben und und ein überaus malerischer Trubel.

Malerische Ferienorte, imposante Städte, die auf eine weit zurück reichende Vergangenheit schauen können, idyllische Landschaften, eine üppig grüne und äußerst farbenfrohe Natur, atemberaubende Wasserfälle im Innen der Insel, nahezu paradiesische und schneeweiße Strände an den Ufern des tiefblauen Meeres und neben zahlreichen Ausflügen zum Kennenlernen der Insel umfangreiche Sport- und Freizeitaktivitäten. Tauchen Sie ein in diese Insel, deren Anmut ihresgleichen sucht.

Jamaika

Jamaika ist die Insel des Reggae und des Rum und stellt mir ihrer Fläche von rund 11.000 Quadratkilometern zudem die drittgrößte Insel inmitten der karibischen Inselwelt dar. Als eine der Insel der Großen Antillen präsentiert sich Jamaika seinen Gästen und Besuchern als ein selbstständiger Inselstaat inmitten des Commonwealth of Nation.

Die Insel gilt seit jeher als eines der vielseitigsten Urlaubsgebiete und ist mit ihren weißen Traumstränden, den tropischen Urwäldern, der zerklüfteten Bergwelt und dem kristallklaren Wasser an den Ufern der traumhaften Strände, südlich der Insel Kuba mit ihrem kolonialen Erbe inmitten des karibischen Meeres zu finden. Nach circa zehn Stunden Flugzeit präsentiert sich Ihnen mit Jamaika ein Land, welches zu vielerlei Entdeckungen und Erkundungen in Eigenregie einlädt. Eine nahezu paradiesische Inselwelt mit Palmen und reizvollen Stränden, die ihresgleichen sucht und mit ihrer Schönheit und ihrem Anmut bis zum heutigen Tage noch jeden Gast verzaubert hat.

Überaus beliebte und bei allen Gästen und Besuchern sehr bekannte Ferienorte sind unumstritten Montego Bay, Negril, Kingston und Port Antonio. Diese Ferienorte verzaubern ihre Besucher vor allem mit einer hervorragenden touristischen Infrastruktur, vielfältigen Sport- und Freizeitaktivitäten, kleinen Restaurants und romantischen Bars, unzähligen Einkaufsmöglichkeiten und hochwertigen und komfortablen Hotels und Ferienanlagen an den herrlichen Stränden.

Das lebhafte Montego Bay befindet sich im Nordosten der abwechslungsreichen Insel, wird von seinen Bewohnern nur kurz MoBay genannt und gilt seit jeher als der Inbegriff eines karibischen Urlaubsparadieses. Es präsentiert sich seinen Gästen mit einer Mischung aus Geschichte, Musik, Natur, attraktiven Sehenswürdigkeiten und einem vielseitigen und umfangreichen Angebot an unterschiedlichen Möglichkeiten. Negril, im Westen der Insel steht mit den schönsten und längsten Stränden der Insel für Beachlife easy going. Es ist ein immer lebhafter Ferienort ohne Hektik und Trubel, gilt als das Wassersportzentrum Nr.1 auf Jamaika und ist ein Paradies zum Tauchen, Schnorcheln, Segeln, Windsurfen, Wasserski und Kajak fahren.

Kingston, die Hauptstadt von Jamaika liegt an der Südküste zwischen dem Karibischen Meer und den Blue Mountains und ist zum einen die größte Stadt der Karibik und zum anderen ein kosmopolitisches, vibrierendes Mekka traditioneller und junger Kunst und lädt zu Erkundungen in das afrikanische Museum und das Bob Marley Museum ein. In Port Antonio, welches die sprichwörtliche Postkartenidylle widerspiegelt, vereinen sich Berge und Meer zu einem faszinierenden und einzigartigem Bild.

Jamaika ist zudem eine Insel der Entdeckungen. Ausflüge führen Sie vor allem in die atemberaubende Unterwasserwelt vor der Küste mit ihren farbenfrohen Korallenriffen, zu den Wasserfällen nach Ochos Rios und zu den verschiedenen Kreuzfahrthäfen der Insel. Der Reiz der Insel liegt in der unbeschwerten Lebensart der Menschen, die das musikalische Vergnügen lieben.



4**** Hotels Hotels am Strand All Inklusive Angebote

Klima & Wetter

Die Insel Jamaika wird von einem das ganze Jahr hindurch sehr tropischen bis subtropischen Klima mit Temperaturen zwischen 25 Grad Celsius und 30 Grad Celsius beeinflusst. Inmitten der karibischen Welt gelegen, werden die Jahreszeiten auf der Insel nicht nur unbedingt durch die warmen und teils heißen Temperaturen bestimmt. Insbesondere entscheidet auch das Niederschlagsvolumen über Jahreszeit und Reisewetter.

Allgemein sei zu erwähnen, dass sich die Insel das ganze Jahr hindurch einer großen Beliebtheit und Nachfrage bei den Gäste aus aller Welt erfreut. Die beliebteste Reisezeit für einen Erholungs-, Bade- und Entdeckungsaufenthalt auf der vielseitigen Insel sind vor allem die Monate der Trockenzeit zwischen November bis Mitte Mai. Außerhalb dieser Monate müssen Sie zwischen Mai und Oktober mit erhöhten Niederschlagswerten rechnen.

Zudem sei wissenswert, dass es in den Monaten von August bis Oktober durch die starke Erwärmung des Wassers zur Entstehung von Hurrikans kommen kann, wodurch vor allem in den Monaten des Spätsommers von einer Reise nach Jamaika abgeraten wird. In den hohen Erhebungen der Blue Mountains ist es immer etwas kühler als an den herrlichen Küsten und zum Teil sollten Sie vor allem in den Wintermonaten mit vereinzelter Frostbildung rechnen.

Das aktuelle Wetter in Falmouth (*ohne Gewähr)

Klima Wetter Wassertemperatur  Jamaika

Fotos & Eindrücke Jamaika

Essen und Trinken

Jamaika ist durch die große Vielfalt der einheimischen Früchte, wie Ananas, Mangos, Bananen und Kokosnüssen auch kulinarisch eine Entdeckung.In der jamaikanischen Küche werden Sie das karibische Flair mit den typischen Gerichten, wie Jerk Pork oder dem einheimische Gemüse mit Sazfisch oder Curry Goat erleben.

Zu den Gerichten wird ein fruchtiger Drink, dessen bekanntester Inhaltsstoff der Jamaika Rum ist gereicht.

Land und Leute

Jamaika gilt seit jeher mit ihrer Lebensfreude als die Insel des Reggae. Dieser hat sich aus den zahlreichen unterschiedlichen Kulturen und Traditionen, die Einfluss auf die Insel hatten gebildet. Tauchen Sie ein in diese Insel, die sich vor allem mit ihrer Farbenfreude und ihrem Esprit zu einem der beliebtesten Reiseziele weltweit entwickelt hat.

Eine der beliebtesten Zeiten für einen Aufenthalt auf der abwechslungsreichen Insel ist unumstritten der karibische Karneval, welcher mit farbenfrohen Festen und großen Prozessionen ausgiebig gefeiert wird. Zudem hat sich die Insel vor allem im Laufe der letzten Jahre zu einem gefragten Urlaubsland für Honeymooner entwickelt. Genießen Sie Ihre Hochzeit inmitten dieser paradiesischen Inselwelt oder verleben Sie einfach Ihre Flitterwochen an einem der Traumstrände. Schöner könnte ein Start in eine gemeinsame Zukunft nicht aussehen. Viele der hochwertigen Hotels haben sich auf die Bedürfnisse dieser Zielgruppe eingestellt und versprechen Ihnen umfangreiche Programme.

Zum einen eines der Ziele für das Inselhüpfen erfreuen sich auch die typischen Mitbringsel wie der Blue Mountain Kaffee, der Rum und die Holzschnitzereien einer großen Beliebtheit bei dem internationalen Publikum.