Indonesien Reisen - Tropischer Urlaub am Indischen Ozean

Landkarte Indonesien

Indonesien ist der größte Inselstaat der Erde und erstreckt sich nördlich des Kontinents Australien zwischen dem Indischen Ozean und dem Pazifischen Ozean. Zu beiden Seiten des Äquators gelegen erwarten Sie zahlreiche kleinere und größere Inseln, die an Schönheit und Liebreiz kaum zu übertreffen sind.

Freuen Sie sich auf wunderschöne Inseln mit vielfältigen kulturellen und landschaftlichen Schätzen und Reichtümern. Tauchen Sie ein in die Welt von Indonesien und lassen auch Sie sich verzaubern von Java, Borneo, Sumatra, Lombok und der noch so geheimnisvollen Insel Bali mit ihren zahlreichen Tempelanlagen zur Anbetung verschiedener Gottheiten.

Indonesien

Die indonesischen Inseln präsentieren sich ihren Gästen zum Großteil sehr gebirgig und versprechen Ihnen in erster Linie zum Teil noch sehr aktive Vulkane, riesige tropische Regenwälder und eine überaus umfangreiche und artenreiche Tier- und Pflanzenwelt, die ihresgleichen sucht. Und nicht zuletzt die Lage der Inseln zueinander und die Einzigartigkeit jeder dieser Inseln, bietet hervorragende Voraussetzungen für das Insel-Hüpfen.



4**** Hotels Hotels am Strand All Inklusive Angebote

Klima & Wetter

Indonesien verspricht seinen Gästen und Besuchern ein ausgesprochen feuchtes Klima, welches nicht zuletzt durch den Monsunwind beeinflusst wird. Trotz dessen, dass die Regenzeit vor allem in die Monate zwischen November bis April fällt, sollten die Reisenden das ganze Jahr hindurch mit dem Auftreten von heftigen aber sehr kurzen Schauern rechnen.

Indonesien ist eines der Länder, welches das ganze Jahr hindurch sehr gut bereist werden kann. Angenehme Temperaturen und die landschaftlichen und kulturellen Höhepunkte ziehen seit jeher die Gäste in Ihren Bann. Die beliebtesten Reisezeiten für die Erkundung der Schätze und Reichtümer sind aber nicht zuletzt jedoch die Monate zwischen April/Mai bis September/Oktober. Neben den zahlreichen Entdeckungstouren durch das Land, laden die tiefblauen Weiten des Indischen Ozeans zu dem einen oder anderen herrlichen Bad ein.

Das aktuelle Wetter in Bali (*ohne Gewähr)

Klima Wetter Wassertemperatur  Indonesien

Fotos & Eindrücke Indonesien

Essen und Trinken

Die indonesische Küche ist sehr leicht, gesund und köstlich. Die Grundlage fast aller Speisen ist Reis, zu welchem Gemüse, Fisch, Fleisch und Meeresfrüchte serviert werden. Die Speisen sind mit Gewürzen wie Pfeffer, Salz, Zitronengras, Ingwer und Chili sehr scharf gewürzt. Traditionelle Gerichte sind z. B. die Hühnersuppe, die gegrillten Garnelenspieße, die gefüllte Ente und Früchte wie Mango, Ananas, Bananen und Papaya.

Zu den Speisen werden verschiedene kalte und warme Getränke wie Kaffe, grüner Tee, Palmwein, Reiswein und diverse frisch gepresste Fruchtsäfte gereicht.

Land und Leute

Indonesien ist eines der Länder, in welchem die alten Traditionen und Kulturen noch sehr stark in den Köpfen der Menschen verankert sind. Fernab der kleinen und großen Feriengebiete erwarten Sie die malerischen Dörfer, in denen die Einheimischen zum Teil noch wie vor einigen Jahrzehnten ihrem gewohnten Leben und den alten Bräuchen nachgehen. Zudem ist die indonesische Gesellschaftsstruktur stark von festgelegten Hierarchien geprägt.

Ein wichtiger Bestandteil des indonesischen Lebens ist vor allem die Zugehörigkeit zu einer Glaubensrichtung. In dem Land herrscht eine absolute Glaubensfreiheit. Ein Großteil der Bevölkerung bekennt sich zum Islam. Weitere vertretene Religionen sind das Christentum, der Hinduismus und der Buddhismus.

Lernen Sie dieses Land und seine kulturellen Schätze kennen, deren Eindrücke Sie noch lang nach Ihrer Rückkehr begleiten werden.