Friedrichshafen Reisen - Die Zeppelin-Stadt am Bodensee

Landkarte Friedrichshafen Bodensee

Friedrichshafen im Dreiländereck Deutschland, Österreich und Schweiz gehört zur Ferienregion Bodensee. Zahlreiche Freizeit- und Sportmöglichkeiten sowie ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm machen die Orte am Bodensee zu facettenreichen Reisezielen. In Friedrichshafen kann man die Schönheit des Bodensees aus der Luft, im Wasser oder an Land entdecken. Vom nördlichen Bodenseeufer erreicht man auch zahlreiche Ausflugsziele der Urlaubsregion und kann ein unvergleichlich schönes Alpenpanorama im Hintergrund der Seenlandschaft genießen.

Friedrichshafen ist zugleich eine geschichtsträchtige und erlebnisreiche Stadt, die ihren Besuchern viele Sehenswürdigkeiten bietet. Wandeln Sie auf den Spuren von Graf von Zeppelin, den württembergischen Königen und einigen Persönlichkeiten mehr. Die Bodensee-Stadt erkundet man am besten vom Hafen aus entlang der schönen Uferpromenade. Wo Natur und Stadtleben in eine einzigartigen Einheit verschmelzen, lohnt es sich einen Urlaub zu verbringen. Städteliebhaber, Natur- und Wanderfreunde sowie Wassersportbegeisterte können in Friedrichshafen die schönste Zeit des Jahres in vollen Zügen genießen.

Bodensee Friedrichshafen

Die Kreisstadt Friedrichshafen ist die zweitgrößte Stadt am schönen Bodensee, einer reizvollen Urlaubsregion in Süddeutschland. Gelegen im Dreiländereck, entdeckt man im Bodensee Urlaub deutsche, österreichische und schweizerische Ferienfreuden. In Süddeutschland ist der Bodensee mit seinen beliebten Urlaubsorten vor allem aufgrund der schönen Lage ein begehrtes Reiseziel. Friedrichshafen liegt am Nordufer des Sees in einer schönen Bucht am Südwestrand des Schussenbeckens. Der Kern der Stadt befindet sich nur wenige Meter entfernt vom Rotach-Zufluss in den Bodensee. Egal ob man einen Stadturlaub, Freizeiterholung am See oder Aktivurlaub in Süddeutschland verbringen möchte – Friedrichshafen ist ein Ferienort, in dem man all diese Urlaubswünsche miteinander verbinden kann. Problemlos findet man dabei auch die geeignete Unterkunft – vom Hotelzimmer bis hin zum Campingplatz.

Die Kulturstadt Friedrichshafen verfügt über zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Wer Urlaub am Bodensee verbringt, kann in Friedrichshafen einige der schönsten Natur- und Kulturdenkmäler besichtigen. Das Schloss ist eines der Markenzeichen der Stadt. Heute wohnt hier Friedrich Herzog von Württemberg und verleiht damit der ehemaligen Sommerresidenz der württembergischen Könige bis heute große Bedeutung. Das schöne Schloss entstand aus einem früheren Kloster, das im 18. und 19. Jahrhundert unter Wilhelm I. von Württemberg zu dem heutigen prächtigen Schloss umgebaut wurde. Zu den imposantesten Bauwerken von Friedrichshafen zählt die Schlosskirche. Sie gilt mit ihren hohen Kuppeltürmen als Wahrzeichen der Stadt.

Zu den legendären Beinamen von Friedrichshafen gehören auch die Begriffe Messe- und Zeppelinstadt. Als Veranstaltungsort für viele internationale Messen, wichtige Tagungen und erstklassige Konzerte ist Friedrichshafen sehr bekannt. Noch bekannter ist die Verbindung der Bodensee-Stadt mit Graf Ferdinand von Zeppelin. In Erinnerung an den revolutionären Flug über den Atlantik mit einem Luftschiff und den damit in Verbindung gebrachten technischen Fortschritt ehren bis heute das Zeppelin-Museum, das Graf-Zeppelin-Haus, das Zeppelin-Denkmal und ein Zeppelinbrunnen einen der ersten Meister der Luftfahrt. Im Zeppelin Museum werden weltweit einzigartige Exponate aus der Luftfahrtgeschichte ausgestellt. Zu den Hauptattraktionen im Museum gehört die Nachbildung eines Flugzeugteils der LZ 129 Hindenburg. Auch eine beeindruckende Kunstsammlung kann im Zeppelin Museum besichtigt werden. Das neu eröffnete Dornier-Museum Friedrichshafen bringt Luft- und Raumfahrt interessierten Besuchern auf einer einzigartigen 5000 Quadratmeter Ausstellungsfläche näher. Mit dem Bau des Museums wurde erst im Jahr 2007 begonnen. Die Eröffnung des Dornier-Museums erfolgte im Sommer 2009.

Friedrichshafen fügt sich ein in eine einmalige Landschaftskulisse. Die Stadt befindet sich direkt am Bodensee und ist Teil der Oberschwäbischen Barockstraße. Auch der Bodensee-Radweg und der mit Panoramablicken bestückte Bodensee-Rundwanderweg machen Station in Friedrichshafen. Westlich des Stadthafens kann man auf der Uferpromenade bis zum württembergischen Schloss spazieren, im Osten des Hafens schließt sich ein Naturschutzgebiet (Eriskircher Ried) an, das zum Bodensee-Rundwanderweg gehört. Das Eriskircher Ried beherbergt die schönste Flora und Fauna am Bodensee. Entlang der natürlichen Uferlandschaft wandert man auf einem gut ausgebauten Rad- und Wanderwegenetz, das die Herzen von Naturliebhabern höher schlagen lässt.

Entdecken Sie weitere Attraktionen am Bodensee, die Friedrichshafen und Umgebung bieten. Ausflüge mit Passagierschiffen auf Mitteleuropas zweitgrößtem See, Rundflüge mit dem Zeppelin NT über den Bodensee und Rad- und Wandertouren zu schönen Zielen in landschaftlich reizvoller Kulisse sind nur eine kleine Auswahl des Urlaubsangebotes von Friedrichshafen. Zum perfekten Urlaubsflair trägt auch das einzigartige Klima der Region bei.


Fotos & Eindrücke Bodensee

Land und Leute

In der Urlaubsregion Bodensee findet man viele Gelegenheiten, um Land und Leute kennenzulernen. In Friedrichshafen geben vor allem die festlichen Jahreshöhepunkte die Möglichkeit, mit dem Charme des Bodensees Bekanntschaft zu machen. Der See, der das Dreiländereck Deutschland, Österreich und Schweiz verbindet, vereint viele Traditionen. Zu den schillerndsten Festen gehört die Friedrichshafener Fasnet, der badische Karneval. Das mehrtägige bunte Fest samt Bürgerball im Graf-Zeppelin-Haus lässt die Feierlaune der Einwohner am Bodensee gut erkennen. Ein Höhepunkt für Groß und Klein ist auch das Seehasenfest. Sportwettkämpfe zu Wasser und an Land, das Bergen des Seehasen aus dem Bodensee, ein bunter Festumzug und viele weitere Aktionen machen das Seehasenfest zu einer einzigartigen Heimat- und Kinderveranstaltung am Bodensee.

Unternehmen Sie im Urlaub in Friedrichshafen auch eine kulinarische Reise, um die badischen und schwäbischen Spezialitäten zu probieren. Eine Delikatesse sind die Bodenseefelchen, eine Gattung von Süßwasserfischen im Bodensee.