Freiburg - Die Schwarzwaldhauptstadt stellt sich vor

Landkarte Freiburg Schwarzwald

Die Schwarzwaldhauptstadt Freiburg sollte man bei einer Reise durch den Süden Deutschlands nicht auslassen. Die baden-württembergische Stadt bietet Urlaubern ein abwechslungsreiches Freizeit- und Unterhaltungsprogramm sowie viele Sportmöglichkeiten in und um die Stadt. Freiburg im Breisgau schafft zahlreiche Erlebnisse, die man nicht so schnell wieder vergessen wird. Erstklassige Veranstaltungen, die Naturschönheiten des Schwarzwaldes, kulturelle Höhepunkte und viele Vergnügungen werden Sie bei Ihrem Urlaub in Freiburg begleiten.

Was es in Freiburg, der südlichsten Großstadt Deutschlands, zu erleben und zu entdecken gibt, haben wir auf dieser Seite kurz zusammengefasst. Der Zauber der Freiburger Altstadt, der Charme der umgebenden Bergkulisse und die allgegenwärtige Romantik zählen zu den Eigenschaften, die Freiburg als Traumreiseziel im Schwarzwald charakterisieren. Wer hier den Urlaub verbringt, kann eine Städtereise ideal mit Wander- und Aktivurlaub oder einem Wellnessurlaub verbinden.

Schwarzwald Freiburg

Freiburg (auch: Freiburg im Breisgau), die viertgrößte Stadt Baden-Württembergs, kann man getrost als Hauptstadt des Schwarzwaldes bezeichnen. Ob Städtereise, Wanderurlaub, Wellness und Erholung oder Freizeitspaß – die Schwarzwaldhauptstadt ist für alles gerüstet. Wie man sich auch vergnügen möchte, Freiburg im Breisgau hat das passende Unterhaltungsangebot parat. Um mehr über die Geschichte der Stadt und das Brauchtum im Schwarzwald zu erfahren, kann man sich in Freiburg bestens informieren. Auch für ihre Gastfreundschaft ist die südlichste Großstadt Deutschlands berühmt.

Die Freiburger Altstadt und das Münster sind seit vielen Jahren der touristische Anziehungspunkt von Freiburg. Im Tor zum Schwarzwald startet man die Reise mit vielen Kultur- und Naturschätzen inmitten einer Metropole mit über 200000 Einwohnern. Vom Freiburger Münster, dessen gotischer Turm (116 Meter) die gesamte Altstadt überragt, geht die Magie von Freiburg im Breisgau aus. Dieses Wahrzeichen der Stadt soll von Carl Jakob Burckhardt (Historiker und Schriftsteller) als schönster Turm der Christenheit bezeichnet worden sein. Rings um den Münsterplatz ragen sich auch weitere Sehenswürdigkeiten der Stadt. Das Historische Kaufhaus mit auffallend rotem Anstrich und farbigem Ziegeldach sticht jedem Besucher sofort ins Auge. Es stammt aus dem 16. Jahrhundert und zeigt bis heute Skulpturen der habsburgischen Kaiser. Auch das Alte und Neue Rathaus der Stadt Freiburg zählen zu den prächtigsten Bauten der Schwarzwaldhauptstadt. Bezeichnend für das Freiburger Flair sind auch die so genannten Bächle, die sich durch die Altstadt schlängeln. Die kleinen Wasserkanäle sollten Brauch- und Schmutzwasser abtransportieren. Heute dienen die Freiburger Bächle aber vor allem als Kinderattraktion. Die Kleinen lieben es, beim Flanieren durch die Altstadt über die Kanäle zu springen, mit dem Wasser zu spritzen und ausgelassen an den kleinen Bächen zu toben.

An der Grenze zwischen Schwarzwald und Oberrheingraben gelegen, erstreckt sich Freiburg über ganz unterschiedliche Höhenlagen. Der Schlossberg und der Hausberg Schauinsland (1284 Meter) befinden sich zentrumsnah. So gehören einige der höchsten Berge des Schwarzwaldes zum Stadtgebiet von Freiburg und bieten sich für Natur- und Wanderfreunde als Freizeitareal an. Zu den Gipfeln gesellen sich das saftige Grün der Parks und Gärten von Freiburg. Sie schaffen idyllische Ruheoasen in einer lebendigen Großstadt. Die Waldstadt Freiburg mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten ist damit eingebettet in eine der schönsten Naturlandschaften Deutschlands. Die Weiten des Schwarzwaldes im Osten und das schöne Rheintal in westlicher Richtung machen Freiburg zum idealen Ausgangspunkt für Reisen und Ausflüge. Zur Kulturstadt Freiburg gehören zahlreiche Museen (z.B. Augustinermuseum), das Stadttheater Freiburg sowie das Konzerthaus. Diese und weitere ruhmreiche Häuser sollte man bei einem Aufenthalt in Freiburg kennen lernen.

Wer einen Familienurlaub im Schwarzwald plant, findet in Freiburg im Breisgau ein spannendes Reiseziel für Jung und Alt. Die Stadt mit ihren zahlreichen Freizeiteinrichtungen lädt zur aktiven Erholung ein. Schwimmbäder, die Seilbahn zum Hausberg Schauinsland, Kinderspieleinrichtungen in der Stadt und einiges mehr machen die Reise für alle Familienmitglieder zum Genuss. Der Europa-Park Rust, einer der beliebtesten deutschen Freizeitparks Deutschland, befindet sich auch nur ca. 30 Kilometer von Freiburg entfernt.


Fotos & Eindrücke Schwarzwald

Land und Leute

Wer kennt sie nicht, die typischen Schwarzwald-Exporte und Trachten? Das Schwarzwaldmädel mit Bollenhut ist das Sinnbild einer gesamten Region. Land und Leute tragen die Kultur des Schwarzwaldes stolz in die Welt hinaus. Dabei begeistern Leckereien wie die Schwarzwälder Kirschtorte oder Mitbringsel wie eine urige Kuckucksuhr die ganze Welt. Die heimliche Schwarzwaldhauptstadt Freiburg präsentiert das Beste der Region auf ihrem Stadtgebiet. Naturschönheiten und Kulturschätze kommen hier zusammen.

Zu Veranstaltungen wie der Internationalen Kulturbörse Freiburg (IKF) kommen internationale Gäste aus dem Bereich Musik, Events, Theater und Kleinkunst in den Schwarzwald. Auch viele traditionelle Feste gehören zum Veranstaltungskalender der Stadt Freiburg. Erleben, genießen und mitmachen – so könnte das Motto für den Urlaub in Freiburg lauten. Entdecken Sie Ihre Urlaubshöhepunkte schon bald selbst in der Schwarzwaldhauptstadt!