Bootsurlaub leicht gemacht - Europa Reiseziele für Hobby-Kapitäne

Seien Sie im Urlaub Ihr eigener Kapitän! Wer mit dem Boot unterwegs ist, kann als eigene Familiencrew durch den Urlaub reisen. Bootsurlaub ist in verschiedenen Regionen und Reiseländern möglich. Das Mieten eines Hausboots hat dabei so einige Vorteile gegenüber einer gewöhnlichen Pauschalreise: Man ist sein eigener Herr und genießt dabei noch die Panorama-Fahrt über einige der schönsten Wasserstraßen. Von Nord nach Süd stehen allein in Europa so einige Flüsse und Seen auf dem Reiseplan. Welche Vorteile Ihnen eine Reise mit dem Boot bringt und wo der Bootsurlaub Sie hinführen kann, haben wir zusammengefasst.

Bootsurlaub

Für Ferien auf dem Boot gibt es in Deutschland zahlreiche Reiseziele. Bootsurlaub auf der Mecklenburgischen Seenplatte oder das Boot fahren auf dem Bodensee gehören zu den Höhepunkten für Urlauber, die sich gern auf dem Wasser bewegen. Manchmal ist dazu nicht einmal ein Bootsführerschein nötig, um als Kapitän die Seen und Flüsse unsicher zu machen. Auf der Müritz, dem zweitgrößten deutschen See, kann man teils bereits nach einer kurzen Einführung vom Boot-Charter in See stechen.

Für Urlaub auf dem Hausboot ist auch Holland bekannt. Wer einen Bootsurlaub in Holland unternimmt, kommt an der Hauptstadt Amsterdam nicht vorbei. Wer mit dem Hausboot anlegen möchte, muss einen kleinen Obolus am Schleusentor bezahlen. Danach kann man das Kanal- und Schleusensystem der Stadt frei nutzen und die holländische Stadt vom Boot aus entdecken.

Entlang der Shannon-Erne Wasserwege geht es beim Bootsurlaub in Irland. Auf Irlands längstem Fluss (368 km) kann man den Großteil per Bootsreise auf Seen, Flüssen und Kanälen bewältigen. Freizeitkapitäne sind hier herzlich willkommen. Irland ist auf Urlauber, die sich ein Boot mieten möchten, inzwischen spezialisiert und versorgt Interessierte umfangreich mit Wasserkarten und Informationen zu Navigation und Bootspflege. Um Irland mit all seinen traumhaften und idyllischen Landschaftszügen zu entdecken, ist eine Reise mit dem Boot genau die richtige Wahl. Besonders schön ist es dabei, dass man jederzeit anhalten kann, um an Land zu gehen, eine Badepause einzulegen oder die Angelschnur auszuwerfen. Urlaub wie er im Buche steht, denn beim Bootsurlaub bestimmt man selbst wie es lang geht. Dabei begeistert so ein schwimmendes Zu hause mit allerlei Komfort und kommt einer Ferienwohnung nahe.

Im Nordosten von Polen liegt das Land zahlreicher Seen. Die Masurische Seenplatte (Masuren) lädt ein, das Reiseland vom Boot aus zu entdecken. Wer sich für einen Bootsurlaub in Polen entscheidet, findet in der Region Masuren zahlreiche Mietangebote für Hausboote. Die beiden größten Seen der Masurischen Seenplatte, der Spirdingsee und der Mauersee, sind dabei immer gern angesteuerte Ziele. Die Ruhe und Entspannung, die man bei einer Reise entlang der Masuren findet, gleicht dem Paradies. Natur pur und romantische Landschaften prägen das Bild, das man während der Bootsfahrt hat. Leinen los!



4**** Hotels Hotels am Strand All Inklusive Angebote