Belgien Urlaub - Ferienregionen und Reiseziele kennen lernen

Landkarte Belgien

Belgien, das sind nicht nur turbulente Metropolen und ein überaus reiches kulturelles Erbe, wohin das Auge auch schauen mag. Belgien, das sind auch wunderschöne und abwechslungsreiche Landschaften. Tauchen Sie ein in ein Land, welches Sie auf vielfältige unterschiedliche Weisen verzaubern wird und jedem Gast seinen ganz persönlichen Urlaubstraum erfüllen wird.

Zu den mitteleuropäischen Staaten gehörig, erfreut sich Belgien nicht zuletzt vor allem durch die einfache und unkomplizierte Anreise und durch die Einfachheit in der Handhabung und durch seine große Sicherheit einer großen Nachfrage bei den Gästen aus aller Welt. Wollen auch Sie diese Mischung aus königlichem Ambiente, kulturhistorischen Highlights, architektonischen Zeugnissen aus einer längst vergangenen Zeit und Landschaften, die liebreizender und idyllischer nicht sein könnten. Dann erwartet Sie Belgien zu Ihrem Erlebnis der anderen Art.

Belgien

Das Königreich Belgien bildet in Kombination mit den Niederlanden und Luxemburg, die Beneluxstaaten. Es ist eines der Gründungsmitglieder der Europäischen Union und wird im Westen von der Nordsee, im  Norden von den Niederlanden, im Osten von Deutschland und Luxemburg und im Süden von Frankreich begrenzt. In Belgien erwarten den Besucher vielfältige und abwechslungsreiche Landschaften.

Lassen auch Sie sich verzaubern von den nördlichen Tiefebenen, dem flachen und mit dichten Wäldern bedeckten Hügelland im Innern des Landes und von den hohen Erhebungen der Ardennen im Südosten, die in dem Botrange ihren höchsten Punkt erreichen. Entdecken Sie dieses ausgesprochen flache Land, in welchem aufgrund der geografischen Gegebenheiten nicht sehr viel Landwirtschaft betrieben wird. Genießen Sie die Eindrücke, die Sie in diesem Land erwarten werden. Beliebte Regionen für einen Aufenthalt in dem ereignisreichen Land sind zum einen  Nordbelgien mit Flandern und zum andern aber auch Südbelgien, welches auch den Beinamen Wallonien trägt. Tauchen Sie ein in die Region von Flandern, in welchem Sie eine Reise durch unterschiedliche Kunst- Kulturstädte erleben werden. Erleben Sie das einzigartige kunsthistorische Erbe in den Städten wie Brügge, Antwerpen und Leuven hautnah und genießen Sie die einzigartige Mischung aus Bade- und Erholungsurlaub, denn die kilometerlange Nordseeküste erfreut sich mit ihren Sandstränden vor allem bei den Badeurlaubern einer großen Nachfrage.

Ein häufiger Grund für eine Reise nach Belgien sind vor allem die turbulenten und quirligen Metropolen mit ihrer reichen Vergangenheit. Zudem werden Sie rund um die Haupt- und Residenzstadt Brüssel auch mehr als 730 Wildblumenarten vorfinden. Aber Brüssel verzaubert nicht nur mit einer abwechslungsreichen Landschaft, sondern auch mit einer ereignisreichen Geschichte, die ihre Spuren innerhalb der Stadtmauern hinterlassen hat. Als Sitz der Nato und Hauptsitz der Europäischen Union wurde Brüssel im Jahre 1830 die Hauptstadt von Belgien. Die Industrie- und Handelsstadt lockt die Gäste aus aller Welt nicht zuletzt mit ihren unzähligen Palästen und Parks an. Zudem hat sie sich vor allem durch die Universitäten, die Hochschulen, die Akademien, die Bibliotheken, die Museen und ihre Bühnen zu einem bedeutenden Wirtschafts-, Kultur-, und Wissenschaftszentrum in Belgien entwickelt. Anziehungspunkte inmitten der Metropole sind unter anderem der Grand Place, das gotische Rathaus, die Kathedrale Saint Michel, das Männeken Pis, der Triumphbogen im Park Cinquantenaire, das Schloss Laeken und das königliche Kunstmuseum mit einer Vielzahl an beeindruckenden Sehenswürdigkeiten. Weiterhin lädt aber auch die wunderschöne Hafenstadt Anwerpen mit ihrem Rathaus, den Zunfthäusern, der Rubenskapelle und dem Zoo von Antwerpen zum Entdecken und Erleben ein.

Erleben und genießen auch Sie diese einzigartige und bezaubernde Mischung aus einer nahezu vollkommenen und unberührten Natur mit ihren unzähligen und überaus seltenen Vogel- und Pflanzenarten und den eindrucksvollen Momenten in einer der pulsierenden europäischen Metropolen. Belgien wird auch Sie auf seine ganz eigene und individuelle königliche Art und Weise verzaubern.


Klima & Wetter

Im Königreich Belgien erwartet die Gäste und Besucher ein überaus gemäßigtes und westeuropäisches aber bedingt durch die Lage am Meer auch ein sehr feuchtes Klima mit starken maritimen Einflüssen. Freuen auch Sie sich auf angenehme Sommermonate und Winter, in denen es aufgrund der Lage am Meer nie zu kalt wird. Einzig und allein in der Region der Ardennen liegen die Temperaturen ungefähr 1230 Tage im Jahr unter dem Gefrierpunkt.

Trotz dessen sollten Sie aber in Belgien mit einer Teilung der klimatischen Gegebenheiten rechnen. Im Norden erwartet Sie aufgrund der Nähe zum Meer ein mildes Klima, in welchem Sie aber mit einer häufigen Nebelbildung rechnen sollten. Innerhalb der Regionen des Tiefland erwarten die Gäste wechselnde Winde, Sommergewitter, Nieselregen und häufigere Bewölkungen. Und vor allem in den höher gelegenen gebieten des Landes wird es im Sommer nie zu warm und die Winter sind durch kältere Temperaturen als in den tiefer gelegenen Regionen gekennzeichnet.

Trotz dessen, dass sich Belgien das ganze Jahr hindurch bei seinen Fans einer großen Beliebtheit und Nachfrage erfreut, bilden in erster Linie die Monate zwischen Mai und Oktober die Hauptreisezeit für dieses durch unzählige Attraktionen und landschaftliche Schönheiten gekennzeichnete Land.

Das aktuelle Wetter in Brüssel (*ohne Gewähr)

Fotos & Eindrücke Belgien

Essen und Trinken

Belgien weist keine typische belgische Küche auf. Sie wird vielmehr durch die verschiedenen Regionen wie Flandern und Wallonien und durch die Nachbarländer wie Deutschland und Frankreich beeinflusst. Trotz dessen stammen einige sehr weltbekannte kulinarische Erfindungen aus der belgischen Küche. Sehr bekannt aber leider meist falsch zugeordnet werden die Pommes Frites, weiterhin erfreuen sich die verschiedenen Waffelvariationen großer Beliebtheit und auch die belgischen Pralinen, welche ungeschlagen zu den besten der Welt gehören sind eine kulinarische Besonderheit aus dem Königreich.

Land und Leute

Belgien ist eines der Länder in Europa, welches seit jeher seine Besucher mit seiner Vielfalt und seinen abwechslungsreichen Landschaften verzaubert. Freuen auch Sie sich auf riesige Waldgebiete, die gebirgigen Ardennen, die tiefen Schluchten, die klaren Flüsse, die ausgedehnten. Grünen Hügellandschaften und die wunderschönen und schier endlos scheinenden Sandstrände, die vor allem über die Sommermonate hinweg zum Relaxen und Faulenzen einladen.

Zudem verspricht Belgien auch die fantastische Mischung aus nahezu unberührter Natur und quirligen und turbulenten Metropolen wie Brüssel, die mit ihren barocken Bauwerken und den kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten zum Entdecken und Schlendern einladen. Beliebte Souvenirs sind vor allem Die Brüsseler Spitze, die Marionetten, die belgischen Pralinen, das belgische Bier oder die traumhaften Holzschnitzereien.