Reisen Balearen - Last Minute Mallorca, Ibiza oder Menorca Urlaub

Landkarte Balearen

Genießen Sie mit Reisezielen wie Mallorca, Menorca und Ibiza einen faszinierenden Inselurlaub auf den Balearen. Die Inselgruppe im Westlichen Mittelmeer präsentiert sich dabei rund um das Jahr mit einer reizvollen Urlaubslandschaft. Lernen Sie jede der Balearen-Inseln von ihrer schönsten Seite kennen und entdecken Sie, dass der Urlaub auf einer Insel spannend und entspannend zugleich sein kann.

Wohin reisen auf den Balearen?

Egal wo Sie den Balearen Urlaub verbringen: Ein abwechslungsreiches Reisepanorama ist allen Inseln gemein. Sie bieten dabei ausreichend Gelegenheiten zum Entspannen, vielfältige Möglichkeiten für aktive Entdeckungstouren sowie einige Highlights für Party & Co. Die Balearischen Inseln gehören eben zu den meist besuchten Spanien Reisezielen. Für das besondere Reiseerlebnis steuern wir gern verschiedene Tipps und Reiseinformationen für die Balearen mit Mallorca, Ibiza, Formentera und Menorca bei.

Balearen

Was sind die Balearen?

Die Balearen sind eine der Autonomen Gemeinschaften Spaniens und stellen dabei viele der gern besuchten Ferieninseln des Landes. Für einen Spanien Urlaub auf den Balearen entscheiden sich dabei auch zahlreiche deutsche Gäste. Zur Inselgruppe gehören dabei nicht nur touristisch gut erschlossene Hauptinseln, sondern auch zahlreiche unbewohnte und naturbelassene Inseln im Mittelmeer.

Welche Inseln gehören zu den Balearen?

Mallorca und Menorca sind zwei der Hauptinseln, die man sofort mit den Balearen verbindet. Auch die zu den Pityusen gehörigen Inseln Ibiza und Formentera haben sich als beliebte spanische Reiseziele fern des Festlandes etabliert. Die meisten Einwohner der Balearischen Inseln zählt dabei das Urlaubsparadies Mallorca. Auf die größte Insel der Balearen entfallen auch regelmäßig Tourismusrekorde und so mancher Feriengast hat seinen Mallorca Urlaub auch schon einmal gegen einen dauerhaften Wohnsitz auf der Balearen-Insel eingetauscht.

Mit besonders schönen Naturlandschaften und einem Urlaubsambiente, das Familien einige besondere Momente verspricht, lädt auch das vielerorts naturbelassene Menorca ein. Hier laden zahlreiche sonnige Strände und idyllisch gelegene Badebuchten zu einer Traumreise ein. Die Balearen entdeckt man auf der Insel Menorca auch als Biosphärereservat, wobei zusätzlich einige weitere unbewohnte Inseln unter Naturschutz stehen. Buchen Sie beispielsweise einen Bootsausflug in Richtung Sa Dragonera. Die so genannte Dracheninsel, der mallorquinischen Küste vorgelagert, beeindruckt als facettenreiches Naturschutzgebiet.

Spannend ist auch die Reise nach Ibiza, dessen kulturelle Vielfalt ganz besonders besticht. Auf dieser Insel der Balearen fühlen sich seit jeher nicht nur Anhänger der Hippie-Kultur wohl. Lassen Sie sich vom besonderen Flair Ibizas mitreißen und entdecken Sie dabei insbesondere, dass man hier mehr als nur einen Party-Urlaub verbringen kann.

Welche Sprachen braucht man für Balearen Reisen?

Auf den Balearen gehört neben Spanisch auch Katalanisch zu den Amtssprachen. Regional werden zudem verschiedene Dialekte des Katalanischen gesprochen. Spanischkenntnisse oder das Wissen rund um Ibizenkisch, Menorquinisch oder Mallorquinisch sind jedoch für die Reise auf die Balearen nicht zwingend notwendig. In vielen Ferienorten der Inseln Mallorca, Menorca und Ibiza kann man sich jedoch auch bequem auf Deutsch und Englisch verständigen, denn auf Touristen aus aller Welt ist man hier entsprechend gut eingestellt. So entscheiden sich nicht nur viele Europäer, sondern auch zahlreiche Gäste aus dem außereuropäischen Ausland für einen Inselurlaub im Westlichen Mittelmeer. Die Balearen stehen dabei häufig an erster Stelle, wenn es um Entdeckungsreisen und Badeurlaub in Europa geht.



4**** Hotels Hotels am Strand All Inklusive Angebote

Klima & Wetter

Wie ist das Wetter auf den Balearen?

Ein meist ausgeglichenes Mittelmeerklima versüßt Ihnen den Urlaub auf den Balearen. Im Sommer ist es auf den Hauptinseln angenehm warm und besonders heiße Tage verbringt man am besten mit einer Erfrischung im kühlen Nass des Mittelmeeres. Das mediterrane Klima der Balearen zeichnet sich auch durch entsprechend milde Winter aus, sodass man den Sommer mit einer Reise auf die Balearischen Inseln oft sehr gut verlängern kann.

Wann ist die beste Reisezeit für die Balearen Last Minute?

Je nach Reisewunsch können verschiedene Zeiträume reizvoll sein, um auf Mallorca, Menorca, Ibiza & Co. Urlaub zu machen. Zwischen Mai und Oktober herrscht für den Badeurlaub Hochsaison. Im Frühjahr und Herbst bieten sich neben Lastminute Vorteilen vor allem günstige Optionen, die reizvolle Naturlandschaft und besondere Sehenswürdigkeiten der einzelnen Inseln zu entdecken.

Das aktuelle Wetter in Palma de Mallorca (*ohne Gewähr)

Fotos & Eindrücke Balearen

Essen und Trinken

Typisch Balearen - Was kann man in Balearen Hotels und Restaurants kulinarisch genießen?

Besucher werden in Spanien eine sehr vielfältige Küche vorfinden, welche sich je nach der besuchten Region auch etwas verändern kann. In den Küstenorten werden sie leichte Fischgerichte, Langusten und Muscheln, sowie Salate vorfinden, während im Landesinnern eher recht deftige Speisen, wie Fleischgerichte, sowie Fisch- und Fleischeintöpfe auf der Speisekarte stehen.

Die bekannteste Spezialität Spaniens ist die über die Grenzen hinaus bekannte Paella. Spanien hat auch einige sehr berühmte Rotweine vorzuweisen, die ihren typischen Geschmack durch die Lagerung in kleinen Holzfässern erlangen.

Land und Leute

Wo am schönsten Balearen Urlaub machen?

Die Balearischen Inseln präsentieren sich ebenso mit spanischen als auch mit eigenen Wurzeln. Das zeigt sich nicht nur anhand der verschiedenen auf den Inseln gesprochenen Dialekte, sondern auch anhand der vielfältigen Landschaften, die den Aufenthalt auf den Balearen unvergesslich machen. Zum Feuer Spaniens gesellt sich hier vielerorts eine mediterrane Gelassenheit, die Feriengäste ebenso zum Entspannen verführt.

Wer den ursprünglichen Charme der Balearen Region entdecken möchte, kommt insbesondere bei Menorca Reisen auf seine Kosten. Ein Urlaub auf Ibiza verrät wiederum, wie verschiedene Kultur- und Traditionslinien auf den Balearen zusammenfinden. Wer den belebten Inselsüden Mallorcas entdeckt, glaubt sich hingegen auch so manches Mal nach Deutschland zurückversetzt. Im so genannten 17. Bundesland, auf der Insel Mallorca, befinden sich jedoch noch einige weitere reizvolle Ziele für Urlaubsreisen jenseits der bekannten Partymeilen.