Bad Wörishofen - Familienreiseziel im Allgäu

Landkarte Bad Wörishofen Allgäu

Einen Urlaub in Bad Wörishofen könnte man mit Urlaub bei Sebastian Kneipp gleichsetzen. Hier lebte und wirkte der Pfarrer und trug seine Lehren in die Welt. Das Kneippheilbad ist ein wichtiger Dreh- und Angelpunkt im Allgäu. An den Attraktionen und Sehenswürdigkeiten des Ortes kommt man dabei nicht vorbei. Egal ob man sich am traumhaften Alpenpanorama erfreut, den Badespaß in der Therme Bad Wörishofen genießt oder mit der Familie einen erlebnisreichen Tag im Allgäu Skyline Park verbringt – diese und andere Sensationen machen den Urlaub unvergesslich.

Das Allgäu, eine der reizvollsten Urlaubsregionen in Süddeutschland, ist auch für seine Familienfreundlichkeit bekannt. Bad Wörishofen ist hier ebenso führend und mit dem Freizeitpark und einem bunten Ferienprogramm auch den kleinen Reisegästen spannende Urlaubserlebnisse. Bad Wörishofen ist zugleich der ideale Ausgangspunkt, um weitere Traumziele der Region zu bereisen. Gestalten Sie Ihren Urlaub, ganz wie Sie wünschen – das Allgäu macht´s möglich!

Allgäu Bad Wörishofen

Die traumhafte Ferienregion Unterallgäu hat mit Bad Wörishofen einen touristischen Anziehungspunkt. Bad Wörishofen ist die zweitgrößte Stadt des Landkreises Unterallgäu und zentral gelegen. Etwa 35 Kilometer entfernt befindet sich Memmingen. Die bayerische Landeshauptstadt München ist etwa 80 Kilometer entfernt.

Die Gemeinde des schwäbischen Landkreises ist die Wirkungsstätte des weltbekannten Sebastian Kneipp. Hier war der bekannte Sohn des Allgäus als Pfarrer tätig und legte die Grundlagen für die heutige Kneipp-Kur. Das Sebastian-Kneipp-Museum erzählt vom berühmtesten Sohn der Gemeinde. Im Dominikanerkloster eingebettet, befindet sich das Museum an einem historischen Ort. Gesundheit und Wellness werden nicht nur aus diesem Grund im gesamten Gemeindegebiet groß geschrieben. Ein Muss im Urlaub in Bad Wörishofen ist der Besuch der Therme. Die weitläufige Badelandschaft steht ganz im Zeichen von Sebastian Kneipp. Die heilenden Kräfte des Wassers könnte wohl man in keiner ansprechenderen Umgebung genießen. Mit Palmen an den Wasserbecken wird in der Therme Bad Wörishofen ein wahres Südsee-Ambiente geschaffen. Und die Reise auf den Spuren von Sebastian Kneipp geht noch weiter. Wer gern wandert, kann entlang des Kneippwaldweges spazieren und sich für die schöne Wanderregion Allgäu fit laufen.
Die tolle Naturkulisse des Allgäus kann man in Bad Wörishofen auf ganz besondere Art und Weise entdecken. Tante Anna, ein Doppeldecker-Flugzeug, fliegt sie hoch über die Täler und Berge des Allgäus. Erkundigen Sie sich vor Ort nach den begehrten Rundflügen. Freizeitspaß und Naturentdeckungen sind mit dem Urlaub im Allgäu fest verbunden. Auch Golf hat dabei einen festen Platz eingenommen. Bei Bad Wörishofen gibt es allein zwei Golfplätze, die zum Spielen auf dem Green einladen.

Was Bad Wörishofen als Reiseziel für Familien auszeichnet, ist in vier Worten genannt: der Allgäu Skyline Park. In Bad Wörishofen befindet sich dieser attraktive junge Freizeitpark, der Jung und Alt zahlreiche Attraktionen bietet. Die wunderschöne Parkanlage entführt Sie in eine fröhliche Urlaubswelt, bei der man von spektakulären Achterbahnen aus die Allgäuer Skyline entdecken kann. Familienfreundlich wie Bad Wörishofen ist, gibt es jeden Sommer ein buntes Kinderferienprogramm. Hier können Eltern ihren Nachwuchs bedenkenlos die Urlaubszeit genießen lassen. Verbringen Sie die schönste Zeit des Jahres im Allgäu – Bad Wörishofen und seine reizvolle Umgebung laden Sie ein, die Ferienregion für sich zu entdecken. Lohnenswert ist dabei auch die Fahrt zu weiteren Ausflugszielen in der Umgebung wie zum Beispiel Irsee (Barockkirche und Kloster), das historische Städtchen Kaufbeuren, die Frundsbergstadt Mindelheim und das Schloss Kirchheim.


Fotos & Eindrücke Allgäu

Land und Leute

Kulturevents in Bad Wörishofen haben Tradition. Das Festival der Nationen (September) ist ein schillerndes Musikfestival. Gäste aus Deutschland und den Nachbarländern reisen zu den Konzerten in das Kneippheilbad. Auch das Blues- und Jazzfestival Bad Wörishofen (Oktober) ist sehr bekannt. Seit einigen Jahren bringt das Festival gemütliche Blues und verrückte Jazzklänge in die schöne Allgäuer Gemeinde und spätestens wenn es heißt, Jazz goes to Kur, tanzen alle kräftig mit. Mit diesen Kultur-Highlights ist Bad Wörishofen ein einmalig vertreten. Wer Glück hat, eine dieser Veranstaltungen im Urlaub zu besuchen, wird verstehen, woher die Allgäuer ihre Energie nehmen.

Beim Urlaub in Bad Wörishofen werden Sie die Vielfalt des Allgäus erleben können. Ob in der Stadt, in Bauernhöfen in der Umgebung oder in der grenzenlosen Natur – lassen Sie sich verzaubern vom einzigartigen Ambiente. Land und Leute leisten dabei den entscheidenden Beitrag, dass man sich im Urlaubsparadies Bad Wörishofen so richtig wohl fühlt.