Bad Herrenalb im Schwarzwald - Kurreisen und Familienurlaub

Landkarte Bad Herrenalb Schwarzwald

Bad Herrenalb, Heilbad und heilklimatischer Kurort, ist nicht nur bei Kurgästen beliebt. Der Urlaubsort im nördlichen Schwarzwald ist ein faszinierendes Reiseziel mit vielen Facetten. Ob Sie naturverbunden und wanderfreudig Ihre Reise starten möchte, Wellness und Entspannung suchen oder sich Kultur und Brauchtum im Schwarzwald ansehen möchten – in Bad Herrenalb können Sie den Urlaub sehr abwechslungsreich gestalten. Für jeden Urlaubstyp bieten Kurstadt und Umgebung geeignete Aktivitäten.

Der Gipfel des Falkenstein und die Klosterruine von Bad Herrenalb sind schöne Sehenswürdigkeiten, die weit über die Grenzen des Schwarzwaldes hinaus bekannt sind. Natur und Erholung stehen dabei im Vordergrund eines Urlaubes in Bad Herrenalb. Auf dieser Seite können Sie sich umfassend über die Reisemöglichkeiten in Bad Herrenalb informieren. Die Kurstadt lädt Sie ein, Süddeutschlands reizvolle Mittelgebirgslandschaft - den Schwarzwald - zu bereisen.

Schwarzwald Bad Herrenalb

Nur etwa 30 Kilometer südlich der baden-württembergischen Stadt Karlsruhe befindet sich Bad Herrenalb. Der heilklimatische Kurort trägt als einer der wenigen Städte auch das Prädikat Heilbad und gehört allein mit diesen Titeln zu den reizvollsten Zielen im Schwarzwald. Bad Herrenalb befindet sich im nördlichen Schwarzwald im Albtal. Der Fluss Alb, der seine Quelle wenige Kilometer südlich der Kurstadt hat, fließt durch das mittelgroße Schwarzwald-Städtchen mit etwa 7500 Einwohnern. Mit den Bad Herrenalber Quellen, der schönen Naturkulisse und den nahe gelegenen Anziehungspunkten in der Region ist Bad Herrenalb im nördlichen Schwarzwald ein tolles Ziel, um auf Entdeckungsreise zu gehen und sich in den schönen Wäldern und Auen zu erholen.

Die Stadt mit den vielen Quellen hat mit dem Quellenerlebnispfad einen reizvollen Wanderweg entlang der charakteristischen Gewässerlandschaft geschaffen. Auf einer Strecke von etwa 3 Kilometern erfährt man mehr über die Quellen und Bachläufe in und um Bad Herrenalb, die ein wichtiger Bestandteil des städtischen Lebens sind. Die Trinkquellen der Kurstadt sind sehr sauber und bieten mit dem Quellwasser nicht nur Erfrischung, sondern auch innere Reinigung.

An Freizeit- und Sportmöglichkeiten mangelt es im Kurort ebenso wenig. Ein Waldfreibad, die schöne Siebentäler Therme, Reit- und Minigolfanlage sowie viele weitere Einrichtungen machen abwechslungsreiche Urlaubsgestaltung in Bad Herrenalb möglich. Wer sich im Schwarzwald aktiv betätigen möchte, kommt hier voll auf seine Kosten. Wellness-Begeisterte können sich in der Siebentäler Therme nach Herzenslust verwöhnen lassen und den Alltagsstress dabei vollkommen vergessen.

Das Wahrzeichen von Bad Herrenalb sind die Ruinen des Zisterzienserklosters Herrenalb. Inmitten der Stadt befinden sich Klosterkirche und einige andere Überreste des Klosters. Die Ruine ist eine unvergleichlich schöne und romantische Kulisse. Aus diesem Grund nennt man das Wahrzeichen von Bad Herrenalb wohl auch Paradies. Diesem Paradies entspringt auch ein mehr als 170 Jahre alter Baum, der ohne den Boden zu berühren, auf dem Sandstein der Klosterruine gedeiht. Im Museum von Bad Herrenalb hat man Gelegenheit, sich näher über die Zisterzienserabtei, die Geschichte der Stadt und Handwerkstraditionen im Schwarzwald zu informieren.

Wer einen besonderen Ausblick auf das Heilbad genießen möchte, sollte einen Ausflug zum Falkensteinfelsen unternehmen. Die mächtige Felsgruppe ist bereits aus großer Entfernung sichtbar und als Klettergebiet bekannt. Da der Falkenstein aber auch ein Naturschutz- und Brutgebiet ist, sind Klettertouren nur außerhalb der Brutzeit möglich. Erwandert man den Felsen, überblickt man Bad Herrenalb mit all seinen Ortsteilen sowie die landschaftliche reizvolle Umgebung des Schwarzwaldes.


Fotos & Eindrücke Schwarzwald

Land und Leute

Bad Herrenalb, eingebettet zwischen Schwabenland und Baden, ist nicht zuletzt durch Land und Leute ein begehrtes Ziel. Die reizvolle Natur, die Gastfreundlichkeit der Menschen und der reich bestückte Veranstaltungskalender von Bad Herrenalb machen das Heilbad zu einem schönen Schwarzwald-Städtchen mit Charme und Klasse. Märkte, Feste, Tanzabende und andere Höhepunkte werden Ihnen beim Urlaub in Bad Herrenalb zu jeder Jahreszeit begegnen. Wer im August reist, kann das traditionelle Klosterfest (erstes August-Wochenende) erleben, das zu den schönsten Festen im Schwarzwald gehört.

Urlaub im Schwarzwald heißt auch Wandern. Bei geführten Wanderungen erfährt man so einiges über die Region und kann sich in den Gasthäusern in der Umgebung mit gutbürgerlicher Küche stärken. Die badischen und schwäbischen Speisen sind immer eine Gaumenfreude.