Baabe - Rügen Urlaub am Ostseestrand und malerische Landschaften

Landkarte Baabe Insel Rügen

Die Insel Rügen hat eines ihrer Ferienparadiese im Südosten der Insel. Auf der Halbinsel Mönchgut zählt Baabe zu den schönsten Urlaubs- und Erholungsorten. Das charmante Ostseebad mit kleinem Hafen befindet sich in einer traumhaften Naturkulisse. Reisegäste erwarten ein schöner Ostseestrand, die Baaber Beek und die endlos erscheinenden Wälder der Baaber Heide. Dank des milden und gesundheitsfördernden Klimas an der Ostsee wird der Urlaub auf der Insel Rügen zu jeder Jahreszeit ein Genuss.

Die verlockenden Strände von Baabe und die attraktive Lage am Mönchgraben machen das Ostseebad seit mehreren Jahren zum Anziehungspunkt. Für Familien bieten sich abwechslungsreiche Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung. Sport, Spiel und Spaß an Land und in der Ostsee sind in reichen Mengen vorhanden.

Begeben Sie sich auf eine Reise in ein traditionsreiches Seebad auf der Insel Rügen, dessen Charakter noch heute an das kleine malerische Fischerdorf von einst erinnert.

Insel Rügen Baabe

Das Ostseebad Baabe ist eines der Rügen-Ferienparadiese, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Mehr als 100 Jahre ist Baabe bereits alt und verfügt damit über eine traditionsreiche Geschichte. Der Kur- und Urlaubsort an der Südostküste Rügens gehört zu den beliebtesten Ostseebädern in Rügen. Baabe befindet sich auf der Halbinsel Mönchgut, einem wunderschönen Naturareal, das beste Urlaubsatmosphäre verspricht.

Im Jahr 2009 wurde das Städtchen zum dritten Mal zum schönsten Kur- und Erholungsort auf der Insel Rügen gekürt. Diesem stolzen Titel wird der Ort auch gerecht. Baabe ist ein Rügensches Paradies für Familienurlaub, romantische Stunden zu zweit und gibt auch Alleinreisenden ein wohliges Gefühl. Wer zudem seiner Gesundheit im Urlaub etwas Gutes tun möchte, ist dank des Klimas an der Ostsee bestens aufgehoben. Allergiker und Menschen mit Atemwegs- oder Hauterkrankungen genießen hier einen vollkommen unbeschwerten Urlaub.

Das Ostseebad Baabe befindet sich in einer äußerst reizvollen Naturumgebung. Die Weiten der Ostsee, das Wasser der Baaber Beek und die schöne Baaber Heide mit ihren üppigen Wäldern begrenzen den Ort. Zu Lande und zu Wasser werden Sie viele weitere Naturschätze entdecken, die das Landschaftsbild der Insel Rügen eindrucksvoll prägen. Das Städtchen am Mönchgraben, der von der Natur geschaffenen Grenze zwischen der Halbinsel Mönchgut und der Insel Rügen, befindet sich mit der Lage zwischen Sellin und Göhren (beides Ostseebäder) in bester Gesellschaft. Für Entdeckungstouren auf der attraktiven Halbinsel bietet sich eine Fahrt mit dem Rasenden Roland an – der Traditionsschmalspurbahn auf Rügen.

In Baabe wird man zu jeder Zeit eine spannende und entspannende Urlaubsoase finden. In den Sommermonaten lockt der schöne Ostseestrand zahlreiche Touristen auf die Insel Rügen. In Baabe verbringt man schöne Tage am feinen Sandstrand und findet neben Ruhe und Erholung hier auch das passende Sport- und Freizeitprogramm. Wer mit kleinen Kindern reist, kann sich über die gepflegten Strände mit flachem Zugang zum Meer freuen. Unbeschwertes Planschen der Kleinen in der Ostsee gönnt den Eltern auch die nötige Unbekümmertheit im Urlaub. Entlang der Strandstraße, an der sich viele Cafés und Restaurants angesiedelt haben, kann man die Seele baumeln lassen und nach dem Sonnenbad am Strand hier noch ein wenig flanieren.

Die Baaber Heide ist ein schönes Naturareal, das im Sommer sowie im Frühjahr und im Herbst ein reizvolles Ausflugsziel ist. Bei einem Spaziergang oder einer längeren Wanderung wird man die Vielfalt von Flora und Fauna in der Region kennenlernen. Durch die Baaber Heide führen auch Wege des Nordic Walking Park Rügen, der erst im Jahr 2007 eröffnet wurde. Hobbysportler finden zwischen Baabe und Göhren markierte Routen, um den Freizeitsport Nordic Walking auch im Urlaub zu betreiben. Für Walking-Anfänger werden auch fachkundige Trainings und Kurse angeboten.

Eine interessante Sehenswürdigkeit des Ostseebads Baabe ist das Mönchguter Fischermuseum. Das Freiluftmuseum in unmittelbarer Nähe zu den Fischern des Städtchens bietet einen umfangreichen Einblick in die Geschichte der Fischerei an der Ostsee und auf der Insel Rügen.

Freuen Sie sich auf einen charmanten Urlaubsort auf der Insel Rügen. Die landschaftlich reizvolle Halbinsel Mönchgut mit ihren traditionsreichen Seebädern und einer unverkennbaren Flora und Fauna bleibt einem noch lange nach dem Urlaub in Erinnerung. Wer das etwas andere Rügen-Urlaubserlebnis sucht, sollte sich für einen Winter an der Ostsee entscheiden. Zu dieser Zeit erscheint das Rügensche Land in einem ganz anderen Licht.


Land und Leute

Baabe, das Ostseebad mit langer Tradition, bietet vor allem in den Sommermonaten viele Kulturveranstaltungen, die Einwohner und Gäste des Städtchens gleichermaßen begeistern. Ob beim Baaber Gartenfest (Juni) oder anderen fröhlichen Zusammenkünften unter freiem Himmel- Herzlichkeit beim Feiern steht im Vordergrund. Wenn die Feste in Baabe Einzug halten, bietet sich auch die Gelegenheit, die kulinarischen Spezialitäten Rügens zu probieren. Aber auch zu jeder anderen Zeit kann man in den Restaurants und Cafés des Ortes, von denen sich die meisten entlang der Strandstraße befinden, Fisch- und Fleischspezialitäten der Insel Rügen bestellen.

Seit einigen Jahren gehört der Baaber Ostseelauf zu den Jahreshöhepunkten im Ostseebad auf der Halbinsel Mönchgut. Bei dem vorsommerlichen Lauf auf Strecken von 5 bzw. 10 Kilometern (400 bzw. 800 Meter für den Kinderlauf) können sich Profis und Hobbysportler jeden Alters austoben.

Eine Attraktion von Baabe ist auch der Fährmann, der zwischen dem Baaber Bollwerk und dem Hafen von Baabe (Moritzdorf) die Passagiere auf traditionelle Art und Weise befördert. Dieser Seeweg ist zugleich die einzige direkte Verbindung.