REISEZIELE
»Urlaubsreise24
»Afrika
   »Kenia
   »Südafrika
   »Namibia

Afrika Urlaub - Reiseplanung mit Urlaubsreise24

Landkarte Afrika

Freuen Sie sich auf Reiseabenteuer der besonderen Art und entdecken Sie dabei interessante facetten des zweitgrößten Kontinents der Erde. Afrika begeistert mit vielfältigen Reisezielen, die Sie Landstriche und Inseln entdecken lassen, deren kulturelle Besonderheiten und Naturlandschaften Ihnen lange in Erinnerung bleiben werden.

In Afrika erwarten Sie orientalische Städte, eindrucksvolle Wüstenregionen, dichte Wälder und auch gewaltige Ströme und Berglandschaften. Eine kleine Auswahl von Reiseländern, die den Urlaub in Afrika unvergesslich machen, stellen wir Ihnen auf unseren Informationsseiten genauer vor. Denken Sie dabei nicht nur an den Norden Afrikas mit bei Europäern beliebten Zielen wie Ägypten, Tunesien und Marokko. Wir stellen Ihnen auch afrikanische Staaten vor, die weiter südlich gelegen für die besondere Vielfalt Afrikas stehen.

Afrika

Was gehört zu Afrika - Warum Urlaub in Afrika?

Der Kontinent Afrika erstreckt sich über eine 30,3 Millionen Quadratkilometer große Fläche und stellt damit eine der weltweit größten zusammenhängenden Landmassen dar. Zudem ist der so genannte Schwarze Kontinent die Heimat vieler unterschiedlicher Völker und Kulturen, die auch von Eroberern aus Amerika, Asien und Europa geprägt wurden. So führen viele Afrika Reisen auch auf historischen Pfaden zurück in die Kolonialzeit. Bei Nordafrika Reisen reichen die Spuren der Geschichte sogar bis in die vorchristliche Zeit hinein, wovon man sich beispielsweise im Land der Pharaonen, dem traditionsreichen Ägypten überzeugen kann.

Wohin auf Afrika Reisen?

Der Tourismus steckt in vielen Regionen Afrikas noch in den Anfängen. Viele Weltenbummler, die bereits auf zahlreichen anderen Kontinenten unterwegs waren, entdecken den Schwarzen Kontinent jedoch zunehmend für sich. Die eindrucksvolle Flora und Fauna in den verschiedenen Gebieten des Kontinents lädt insbesondere Entdecker zu faszinierenden Reisen ein. Während sich im Norden Afrikas die Wüstenlandschaft der Sahara über weite Teile der Staaten erstreckt, kann man im südlichen Afrika eine Wüsten-Safari in der Namib oder eine Tour durch die Savannenlandschaft der Kalahari unternehmen.

Was kann man noch unternehmen im Afrika Urlaub?

Ostafrika ist berühmt für seine interessanten Nationalparks, wobei sich Kenia als interessantes Afrika-Ziel erweist. Im Westen des Kontinents, an der Atlantikküste Afrikas, erstreckt sich mit dem reizvollen Namibia ein weiteres Land mit besonders vielfältiger Landschaft. Selbst für einen erholsamen Inselurlaub bietet Afrika mit dem Inselstaat Madagaskar eine traumhafte Kulisse. Safaris, schöne Strände und interessante Metropolen erwarten Reisegäste auch im vielfältigen Südafrika Urlaub.

Tauchen Sie ein in eine faszinierende Reisewelt, die Ihren Horizont erweitern wird. Egal ob Sie auf Jeep-Ausflügen mit Elefant, Löwe & Co. den legendären Big Five auf den Spuren sind, sich in einem der komfortablen Hotels verwöhnen lassen oder auf Ausflügen in berühmte Nationalparks exotisches Flair in Afrika kosten: Einen so abwechslungsreichen Urlaub mit vielen verschiedenen Reiseabenteuern behält man gern in Erinnerung.



4**** Hotels Hotels am Strand All Inklusive Angebote

Klima & Wetter

Wie ist das Wetter in Afrika?

Der afrikanische Kontinent erstreckt sich sowohl nördlich als auch südlich des Äquators und ist vornehmlich von subtropischem und tropischem Klima beeinflusst. Hohe Temperaturen, die so manchen Europäer schnell ins Schwitzen kommen lassen, sind daher keine Seltenheit.

Wann ist Regenzeit in Afrika?

Auch sind bei der Urlaubsplanung die so genannten Regenzeiten zu beachten: Je mehr man sich vom Äquator entfernt, desto geringer die Niederschlagswahrscheinlichkeit.

Wann ist die beste Reisezeit für einen Afrika Urlaub?

Empfehlungen zur Reisezeit und weitere Details zum Klima finden Interessierte auf den Informationsseiten zu den einzelnen Zielen in Afrika.

Land und Leute

Reisen in Afrika - Was zeichnet Urlaubsländer und Leute aus?

Afrika ist ein Kontinent, auf dem ganz unterschiedliche Völker beheimatet sind. Nicht nur schwarzafrikanische Stämme, sondern auch traditionsreiche Kulturen wie die Massai, der Lebensstil der Beduinen und die Wurzeln von Berbern und Einwanderer der früheren Kolonialmächte haben Afrika entscheidend geprägt. Land und Leute zeigen sich dabei von vielen interessanten Seiten und versetzen Kulturinteressierte ganz besonders ins Staunen.

Beim Abenteuerurlaub in Afrika ist man der Natur besonders nah und muss bei Ausflügen in Gebirgen, Regenwäldern und Wüsten auch die eine oder andere Herausforderung bestehen. Auf geführten Touren hat man die Gelegenheit, sich Wissen rund um die unterschiedlichen afrikanischen Kulturen anzueignen.

Typisch afrikanisch essen und trinken - Was muss ich wissen?

Afrika wird auch kulinarisch in vier Regionen unterteilt, die nordafrikanische Küche mit ihren arabischen Einflüssen, Äthiopien mit seiner eigenen Esskultur, Ost-, West- und Zentralafrika mit ihrer Schwarzafrikanischen Kochkultur und die Küche des südlichen Afrika. Afrika besitzt eine Vielzahl der unterschiedlichsten Gewürze, die je nach Region verschieden sein können und den Gerichten eine individuelle Note verleihen.